Prem am Lech - Nach oben

Sportverein Prem

Gemeinde Prem
ID-10

Sparte Ski

Zum Aufgabenbereich der Sparte Ski gehört die Organisation der Premer Vereinsmeisterschaft, des Premer Pokallaufs und des Gaudi-Langlaufs.

Spartenleiter:

Schmidt Hans
Wörle Helmut
Wörz Erich
Niggl Thomas
Maximilian Groß
Abfahrtslauf SV Prem und Sportlerball am Sonntag, den 23.01.1966
Abfahrslauf am Bäckerbichl 1966
Abfahrslauf am Bäckerbichl 1966
Skijöring
Ende der 70er Jahre wurde jährlich ein Skijöring durchgeführt.
(Darauf wurde aus Versicherungsgründen seit 1981 verzichtet.)
Kauf eines Skibobs zur Betreuung der Langlauf-Loipe
Hartl Büchl (Spartenleiter Eisstock)
Hartl Büchl (Spartenleiter Eisstock)
Gaudilanglauf
Gaudilanglauf
Alexander Wörz wird Kreismeister Ski-Alpin

Zur Vorbereitung auf die Skisaison wird jeweils im Herbst in der Steingadener Turnhalle Skigymnastik angeboten.

Erich Wörz übernimmt das Training einer Jugendgruppe
Manuela Greißl gewinnt die Kreismeisterschaft Ski Alpin
Rodelmeisterschaft
Andreas Heißerer (2. Platz); Helmut Wörle (1. Platz); Ludwig Sieber (3. Platz)
Andreas Heißerer (2. Platz); Helmut Wörle (1. Platz); Ludwig Sieber (3. Platz)
Skikurs
In den Weihnachtsferien wurde jährlich (wetterabhängig) ein Skikurs angeboten.
97 Starter auf 2 schnellen Kufen zu Tal
Kauf eines Skilifts
Premer Skilift
Skilehrerteam 2000: Von links: Erich Bollenmüller, Herbert Gotzler, Andreas Heißerer, Stefan Lory, Alexander Ott, Gottfried Groß, Werner Sieber, Karl-Heinz Bollenmüller, Stefan Horwath, Thomas Niggl (Spartenleiter)
Skilehrerteam 2000:
Von links: Erich Bollenmüller, Herbert Gotzler, Andreas Heißerer, Stefan Lory, Alexander Ott, Gottfried Groß, Werner Sieber, Karl-Heinz Bollenmüller, Stefan Horwath, Thomas Niggl (Spartenleiter)
Zwergerlrennen in Ilgen
Zwergerlrennen in Ilgen Prem am Lech
Spartenleiter Thomas Niggl mit dem neuen Spurgerät
Spartenleiter Thomas Niggl mit dem neuen Spurgerät
1706 Views

Aktuelles

Stopselclub

Es sind schon wieder sieben Jahre vergangen und so freut es uns, dass wir euch ALLE zum Stopselclub vom 24. Dezember 2019 (12.00 Uhr) bis zum 26. Januar 2020 (20.00 Uhr) einladen dürfen.

Der erste Vorverkauf findet am diesjährigen Weihnachtsmarkt (30. November 2019) statt. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Der krönende Abschluss wird der Stopselball mit lustigen Einlagen.

» Mehr lesen

Termine

Spieltermine

Laden...