Prem am Lech - Nach oben

Schnellanfrage

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech
Gemeinde Prem
Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Deutsch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Englisch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Italienisch
Donnerstag, 25. April 2019

Immer wieder einen erholsamen Urlaub wert!

Menü

« April 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Pressestimmen

ID-60

"Verschollen im Moor"

Geschrieben von marion am 07.08.14 um 1:00 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Pressestimmen

Unter dieser Überschrift startete eine außergewöhnliche Nachtwanderung durch das Premer Filz. Beteiligt waren eine Kindergeburtstagsgruppe mit ihren Eltern und anwesenden Gästen aus der Gemeinde Prem. Wohlwissend, dass es zur Zeit im Filz extrem Nass ist, startete die Wanderung. Die Premer hatten sich vorsorglich mit Gummistiefel bewaffnet, unsere Gäste wollten aber nicht nachstehen und gingen auch mit weniger praktischem Schuhwerk mit. Start war am Premer Moorbad. Hier begann der Krimi um verschollene Personen im Premer Filz und um die Sagengestalt des Moosriesen "Huidingerle". Ein Romanschriftsteller "Frank Buchheister" will letzte Recherchen für seinen Roman "Verschollen im Moor" im Premer Filz durchführen. Auf seinen Wegen geht es dann in den Fi ...

47802 Views • Kategorien: Pressestimmen
ID-96

Weilheimer Berufsschüler arbeiten im Premer Moor

Geschrieben von marion am 20.04.12 um 10:40 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Pressestimmen

Prem - Für gut 20 Berufsschüler hieß es jetzt aber, die Theorie in der Praxis umsetzen. Gemeinsam mit ihrem Lehrer Herbert Müller halfen sie beim Ausholzen und Entbuschen im Premer Moor mit.   Einsatz war gefragt für die Weilheimer Berufsschüler bei ihrem Einsatz im Premer Moor. os Schon in der Berufsschule in Weilheim stand die Theorie über Biotope, Landschaftsschutz und Tier- sowie Pflanzengesellschaften auf dem Lehrplan. Dabei, so Herbert Müller, gehe man besonders auf die Lebensbedingungen im Moor, aber auch Klima- und Bodenfaktoren und deren Einfluss auf den Lebensraum, aber auch der Einfluss des Menschen, zum Beispiel durch das Torfstechen, ein. Danach hieß es dann, die Kenntnisse in der Praxis umsetzen. Seit einig ...

37571 Views • Kategorien: Pressestimmen
ID-87

Bericht des Münchner Merkurs vom 29./30. Oktober 2011

Geschrieben von marion am 03.11.11 um 8:33 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Pressestimmen

ein Bericht von Nicola Förg Prem, im Jahre 1935. Paragraph 4 der Badeordnung: "Im Wasser sowie auf den Badeplätzen ist jedes Verhaltn zu unterlassen, das in sittlicher Beziehung Ärger zu geben geeignet ist." Jawohl, so war das 1935, als die ersten 100 Feriengäste kamen und die Gemeinde im Landkreis Weilheim-Schongau die Stauung des Röthenbaches als Moorschwimmbad beschloss. Der Name "Röthenbach" oder "Rötbach" bezieht sich auf die rötlich-braune Farbe des Wassers, die von Huminsäuren - die durh den partiellen Abbau von Resten abgestorbener Lebewesen im Boden gebildet werden - herrührt. Das Becken wurde damals von Hand ausgebuddelt, das Bad ist heute außer Betrieb, momentan auch wasserlos, aber es erzählt zwei Geschichten: Ein ...

29598 Views • Kategorien: Pressestimmen
ID-91

Beim Premer Moorlehrpfad geht es zügig vorwärts

Geschrieben von marion am 28.01.11 um 21:51 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Pressestimmen

Die Arbeiten am Moorlehrpfad in Prem gehen langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Bürgermeister Herbert Sieber informierte die Räte über die noch ausstehenden Arbeiten. So sollen jetzt nach der Änderung und Korrektur die Infotafeln in Auftrag gegeben werden. Ein Steg muss noch hergerichtet und aufgekiest werden. Außerdem will man auch noch einen so genannten Erlebniskoffer für Schulen beschaffen, mit dessen Inhalt die Kinder mehr über den Lebensraum Moor erfahren und dessen Lebewelt kennenlernen können. Eventuell, das wurde in den Raum gestellt, werde man diesen gemeinsam mit dem Museum in Bernbeuren beschaffen. In dem Zusammenhang berichtete Sieber davon, dass man einen so genannten Adventureguide am Moorlehrpfad installieren werde. Dieser Ad ...

38304 Views • Kategorien: Pressestimmen
ID-88

Bericht der Allgäuer Zeitung vom 7. Juli 2003

Geschrieben von marion am 07.07.03 um 8:11 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Pressestimmen

über eine der zahlreichen Moorwanderungen Eine Exkursion durch den Premer Filz, einem faszinierenden Hochmoor, unternahmen rund 25 interessierte Naturfreunde. Der Moorfachmann Herbert Müller  berichtete vom Entstehen des Moores ebenso wie von dessen vielfältiger Vegetation. Exkursion zu Pflanzen, Geistern und der Leiche im Premer Moor Naturfreude auf Entdeckungsreise im „Königsfilz" Prem (ars). Zu einer besonderen „Naturwanderung" im „Premer Filz" trafen sich rund 25 Naturfreunde, darunter viele junge Leute, am Moorbad in Prem. Zusammen mit „Naturfachmann" Herbert Müller brachen sie zu einer kleinen Erlebnis - Exkursion durch diese faszinierende Moorlandschaft auf. Mit klaren verständlichen Sätzen und mit seinem exzellen ...

32321 Views • Kategorien: Pressestimmen
« Zur Seite 1 2/2

Veranstaltungen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Donnerstag 25.04.2019
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

» Mehr lesen

Klangreise
entspannen - genießen - loslassen
Zeit für sich selbst

klangschale

Beginn: Donnerstag 25.04.2019
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Prem - Holz 5

» Mehr lesen

Die Päpstin - Das Musical

diepaepstin

Beginn: Freitag 26.04.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Wo: Festspielhaus Füssen

» Mehr lesen

Die Päpstin - Das Musical

diepaepstin

Beginn: Samstag 27.04.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Wo: Festspielhaus Füssen

» Mehr lesen

Hl. Messe

Pfarrkirche_Prem

Beginn: Sonntag 28.04.2019
Uhrzeit: 08:45 Uhr
Wo: Pfarrkirche St. Michael

» Mehr lesen

Aktuelles

Moor- und Nachtwanderungen 2019

Das Huidingerle

Ab Mai 2019 starten wir wieder mit unserer geführten Moor- und Nachtwanderung durch den Premer Filz.
Die geführte Moorwanderung findet jeden Dienstag um 18.00 Uhr, die geführte Nachtwanderung jeden Donnerstag um 21

» Mehr lesen

Aussichtsreiche Wanderung in Prem am Lech

wir waren mal wieder in der Heimat unterwegs… viel Spaß mit dem Bericht!

http://landeiundco.de/aussichtsreiche-wanderung-in-prem-am-lech/

» Mehr lesen

Gemeindeverwaltung

Wohnfläche: Weniger ist manchmal mehr

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden hat seinen Preis, Bauen ist teuer geworden. Dafür gibt es mehrere Gründe. Da sind zunächst einmal die in die Höhe schießenden Grundstückspreise und die allgemeinen Preissteigerung. Gleichzeitig sind aber auch die Ansprüche der Bauherren gewachsen - insbesondere in puncto Wohnfläche. So ist die durchschnittliche Wohnfläche pro Kopf in Deutschland im selbstgenutzten Wohnraum auf rund 52 Quadratmeter gestiegen. Wenn man bedenkt, dass pro Quadratmeter Wohnfläche mit Bauwerkskosten von über 2000 Euro gerechnet werden muss, wird schnell klar, wie viele Geld sich mit einer kompakterer Bauweise ei

» Mehr lesen

Grüngutstelle wieder geöffnet

Grüngutsammelstelle in Steingaden ab 02. April 2019 wieder geöffnet.

Die Erbenschwanger Verwertungs- und Abfallentsorgungsgesellschaft (EVA) mbH teilt mit, dass ab dem 02. April 2019 die Grüngutsammelstellen wieder geöffnet werden.

Je Anlieferer können bis zu 2 cbm Grüngut je Öffnungstag kostenlos angeliefert werden.

Die Grüngutsammelstelle in Steingaden hat folgende Öffnungszeiten:

Freitag        15.00 bis 18.00 Uhr

Diensta

» Mehr lesen

Stellenausschreibung

Vereinsleben

Sportverein

Jahreshauptversammlung des SV Prem

Jahreshauptversammlung des SV Prem

Am Samstag, den 27. April 2019, findet um 20 Uhr im Gasthaus “Lechaue” die Jahreshauptversammlung statt, zu der alle Mitglieder recht herzlich eingeladen sind.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Protokollbericht
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Kassenbericht
  6. Berichte der Spartenleiter
  7. Bericht des Jugendleiters
  8. Ehrungen
  9. Neuwahlen
  10. Wünsche und Anträge

Über eine rege Teilnahme freut sich die

» Mehr lesen

Musikkapelle

Tag der Blasmusik

Am Sonntag, den 28. April 2019 findet unser "Tag der Blasmusik" statt.

Zur Finanzierung von Instrumenten, Reparaturen, Noten, Bezuschussung von Tracht bitten wir um eine Spende.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich.

Ausweichtermin: 01. Mai 2019.

» Mehr lesen

Schützenverein

Umbau Schießstände

Wegen Umbaumaßnahmen an den Schießständen ist bis auf weiteres der Schießbetrieb eingestellt.
Spätestens Mitte September geht es aber mit dem normalen Übungsschießen wieder los.

Wenn wir fertig sind, lösche ich den Beitrag bzw. werden wir euch in der Gruppe (WhatsApp) informieren.

» Mehr lesen

Vereine