Prem am Lech - Nach oben

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech
Gemeinde Prem

Immer wieder einen erholsamen Urlaub wert!

Kurzanfrage

Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Deutsch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Englisch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Italienisch
Freitag, 20. Januar 2017

Menü

Veranstaltungen

Papiersammlung

Papiersammlung

Beginn: Samstag 21.01.2017
Uhrzeit: 08:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Gelber Sack

Gelber_Sack

Beginn: Montag 23.01.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Biomüll

Biomuell

Beginn: Mittwoch 25.01.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-111

Vegetation im Premer Filz

Ein abwechslungsreiches Landschaftsbild - Alles was hier grünt und blüht

 

 

Auch an dieser Stelle will ich euch zeigen, wie das Premer  Filz überhaupt entstanden ist.

InformationWie konnte sich das Moor bilden?

Beim Abklingen der letzten Eiszeit lagerten die Schmelzwässer der Eiszeitgletscher eine Tonschicht am Grunde des ehemaligen Lechbrucker See ab. Diese Tonschicht bildet die wasserstauende Unterlage des Premer Filz.

Unten im Bachbett könnt ihr deutlich die helle Tonschicht erkennen.

Prem am Lech -

Bruchwald

Prem am Lech - Bruchwald

Ein Großteil des Premer Filz ist mit Bruchwald bewachsen. Bruchwälder stocken auf Böden, in denen das Wasser dauernd nahe der Oberfläche steht. Hauptbaumarten sind Fichte, Kiefer und Birke.

Am Boden wachsen Sauergräser und Heidemoorpflanzen.

Wassergraben

Prem am Lech - Wassergraben

Die Entwässerungsgräben im Premer Filz werden durch zahlreiche Wasserpflanzen bedeckt. Am Rand wachsen Sumpfdotterblume und Rohrkolben. Im Wasser leben Frösche, Libellen und andere Wasserinsekten. Im Winter bietet die Vegetation hier vielen Kleinsäugern und Insekten ein Quartier.

Hochstaudenflur

Prem am Lech - Hochstaudenflur

Mädesüß, Baldrian, Gilbweiderich oder Germer sind die typischen Arten von Hochstaudenflure.

Die Pflanzen wachsen vorwiegend auf feuchten Flächen, die nur wenig gemäht werden.

Bult - Schlenken - Komplex

Prem am Lech - Bult-Schlenken-Komplex

Der zentrale Bereich des Premer Filz ist durch Torf, Torfmoose, Braunmoose und Seggengräser (Bulte) bedeckt.

Dazwischen sind nasse, teils wassergefüllte Vertiefungen (Schlenken) in denen Torfmoose, Sonnentau und Rohrkolben dominieren.

Schilfröhricht

Prem am Lech - Schilfröhricht

Schilf hat sich den Bedingungen der nassen Böden besonders angepasst. Ihre Wurzeln sind so ausgebildet, dass sie eine Belüftung bis in die Spitze gewährleisten.

Schilf ist so konkurrenzstark, dass andere Pflanzen an diesen Stellen ganz verdrängt werden.

Streuwiesen

Prem am Lech - Streuwiesen

Die Streuwiese wird nur einmal im Jahr, im Herbst gemäht.

Das Mähgut wird als Einstreu in den Viehställen verwendet.

Sauergräser sind hier die typischen Vertreter. Diese sind an den scharfen Blatträndern zu erkennen.

Heide-Hochmoor

Prem am Lech - Heide Hochmoor

 

Der dominierende Teil des Premer Filz besteht aus dem Heide-Hochmoor. Kennzeichnendes Merkmal dieses Biotops ist das rosafarbene Erscheinungsbild zu den verschiedenen Blütezeiten der Heidekrautgewächse. Diese wachsen auf sauren, nährstoffarmen, (wechsel-) nassen Torfböden teilentwässerter Regenmoore.

Informationen

Diese Informationen können Sie hier als PDF herunterladen. 

vegetation.pdf

Prem am Lech - Premer Moor Vegetation Hier können Sie die Informationen auf Ihr Handy scannen
ALP - Brücke für ländliche Zukunft Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums Leader Auerbergland - Pfaffenwinkel Auerbergland

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
und den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

16633 Views

Aktuelles

Unter unserem Himmel "Prem am Lech"

Sendetermin

prem-am-lech

Die Ortschaft Prem mit neunhundert Einwohnern liegt genau in der Mitte zwischen Füssen und Schongau an der oberbayerischen Seite des Lechufers. Flößerei und Holzhandel haben den Ort

» Mehr lesen

Seid Ihr mutig genug, neue Wege zu gehen?

Prem am Lech

Diese Frage stellte der Vorsitzende des Verkehrsvereins Udo Ernst den Gästen aus Rotterdam Mark und Linda Mulder mit Ihren Söhnen Nick und Luuk bei der Ehrung zum 5-jährigen Gastbesuch, bei Familie Rauch in der Gemeinde Prem. Gemeint w

» Mehr lesen

Vereinsleben

Langlaufloipe

Die Langlaufloipe ist gespurt.

» Mehr lesen

Skilift

Der Skilift ist heute ab 14:00 geöffnet!

» Mehr lesen

Kegelturnier - Aktuelle Tabelle

Spielplan und Ergebnisse des Kegelturniers.

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: Telefon: 08862/8350 oder gemeinde@prem.bayern.de.

» Mehr lesen

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung als Reinigungskraft (m/w)

Die Schönegger Käse-Alm ist ein regionaler Lebensmittelbetrieb, der sich auf die Produktion von Käsespezialitäten aus tagesfrischer Heumilch spezialisiert hat.<

» Mehr lesen