Prem am Lech - Nach oben

Menü

Schnellanfrage

ID-107

Grünland

Ein abwechslungsreiches Landschaftsbild

Information
Information

 

Habt Ihr Euch schon einmal gefragt,
wie viel Arbeit in Eurer Milch steckt?

InformationDer Bedarf einer Kuh

Grob gerechnet benötigt eine Kuh:

  • auf der Weide ca. 1 ha Weidefläche
  • im Stall ca. 16-20 kg Heu pro Tag
  • ca. 40-80 Ltr. Waser pro Tag

Dafür liefert uns die Kuh ca. 16 - 25 Ltr. Milch pro Tag.

Zu diesen nackten Zahlen kommt aber eine erheblicher Arbeitsaufwand hinzu.

 

Da ist zum einen im Sommer:

 

  • das tägliche Treiben auf die Weide.
  • Das Ausmisten der Stallung und Einbringen der Streu
  • das Melken
  • das Düngen der Wiesenflächen
  • das Heuen der Wiesenflächen
  • die Sorge um das Wohlergehen der Kuh.

Hundekot kann für die Landwirtschaft gefährlich sein. Werden durch Hundekot verunreinigte Gräser von den Kühen mit- gefressen, kann dies zu Totgeburten führen. Gelangt restlicher Hundekot mit in die Heu- ernte, so wird ein großer Teil dieses Winter- futters von den Kühen verweigert. Entfernen Sie bitte die Hinterlassenschaft Ihres Hundes!

Das Grünland

Das Premer Filz wird durch Grünland begrenzt. Als Grünland werden landwirtschaftlich genutzte Flächen bezeichnet, auf denen Gras und krautige Pflanzen als Dauerkultur wachsen, die entweder beweidet oder durch Mähen beerntet werden.

Die ein- bis dreimal jährlich geerntete oberirdische Pflanzenbiomasse des Grünlandes wird frisch, siliert oder getrocknet überwiegend als Futtermittel für Rinder genutzt.

Aufgrund verschiedener Nutzungsintensität kommt es auf den Gründlandtypen zu unterschiedlicher Zusammensetzung von Pflanzengesellschaften und - arten.

Im Vergleich zu den bis Mitte des 20. Jahrhunderts üblichen Bewirtschaftungsform der reinen Beweidung des Grünlands unterscheidet sich die heutige Gründlandwirtschaft in einer Reihe von Merkmalen.

Durch den Übergang von Beweidung zu Ganzjahresstallhaltung wächst die Nutzung als Wiese zur Mahdnutzung zu Lasten der Weidenutzung, zudem wird vorwiegend Güllewirtschaft statt der früher üblichen Festmistwirtschaft betrieben.

Auch durch den Übergang von Dürrfutterbereitung (Heu) auf Silage liegt der Nutzungszeitpunkt des ersten Aufwuchses heute früher im Jahr und erlaubt dadurch insgesamt mehr Nutzungen pro Jahr.

Weiden

Prem am Lech - Premer Moor - Grünland Weiden

Eine Weide ist landwirtschaftliches Grünland das Vieh Nahrung in Form krautiger Pflanzen - vormehmlich Süßgräser - bereitstellt. Im Gegensatz zu Wiesen wird beim Weideland der Aufwuchs des Grases von den Tieren abgefressen.

Fettwiesen

Prem am Lech - Premer Moor - Grünland Fettwiesen

Unter einer Fettwiese versteht man eine, infolge von düngung und seltener Bewässerung nährstoffreiche Wiese.
Traditionell werden Fettwiesen zur Heugewinnung zwei- oder dreimal im Jahr geschnitten. Traditionell genutzte, nur mäßig gedüngte Fettwiesen sind sehr blütenreich und bunt.

Streuwiesen

Streuwiesen

Die Streuwiese wird nur einmal im Jahr im Herbst gemäht. Das Mähgut wird als Einstreu in den Viehställen verwendet. Sauergräser sind hier die typischen Vertreter. Diese sind an den scharfen. Die in Prem angewandte traditionelle Nutzung der Grünlandflächen ist ein wichtiger Bestandteil des Artenschutzes und dient damit dem ursprünglichem Erhalt unser Heimat.

Trockenwiesen

Prem am Lech - Premer Moor - Grünland - Trockenwiese

Trockenwiesen sind trocken, nährstoffarme und artenreiche Wiesen. Sie gehören zu den artenreichsten Lebensräumen in Mitteleuropa. Eine besondere Bedeutung kommt dem Verzicht auf Düngung zu.

Feuchtwiesen

Prem am Lech - Premer Moor - Grünland - Feuchtwiesen

Feuchtwiesen sind von Gräsern, Binsen, Seggen und anderen krautigen Pflanzen gekennzeichnete, gehölzfreie halbnatürliche Biotope, deren Böden vom Grundwasser beeinflusst oder zeitweise überschwemmt sind.

Der Bedarf einer Kuh

Prem am Lech - Premer Moor - Grünland - Der Bedarf einer Kuh

Informationen

Diese Informationen können Sie hier als PDF herunterladen. 

 prem_gruenland.pdf

Prem am Lech - Premer Moor - Grünland Hier können Sie die Informationen auf Ihr Handy scannen
ALP - Brücke für ländliche Zukunft
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums
Leader Auerbergland - Pfaffenwinkel
Prem am Lech

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
und den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

33804 Views

Aktuelles

Tourist Info

Geführte Moorwanderungen 2024

Huidingerle

Wir freuen uns, dass in diesem Jahr die geführten Moorwanderungen wieder stattfinden können.

Die genauen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender: Moorwanderungen

» Mehr lesen    

Urlaub in Prem am Lech

Machen Sie Urlaub, genießen Sie die Natur, erkunden Sie die Umgebung. Erleben Sie das Frühlingserwachen in einer ruhigen Umgebung, die zum Erholen einlädt! Zahlreiche preisgünstige Ferienwohnungen warten auf Sie. Wir freuen uns auf Sie!

******************************************************************************************************

Tourist Information Prem

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt Juli 2024

Bild

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 16. Juli 2024 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt Juni 2024

Bild

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 18. Juni 2024 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.

» Mehr lesen    

Gemeindeverwaltung

Wohnen in der neuen "Alten Schule"

Wohnen in der neuen "Alten Schule"

Die Gemeinde Prem vermietet im Neubau „Alte Schule“ voraussichtlich ab dem 01.01.2025 8 Wohnungen mit 40 - 77 m².

Alle Wohnungen verfügen über einen Kellerraum, einen Fahrradabstellplatz und einen PKW-Stellplatz im Carport.

Haben Sie Interesse an

  • einer 1-Zimmer Wohnung mit ca. 40 m² im EG oder OG,
  • einer 2-Zimmer Wohnung mit ca. 55 – 63 m² im EG, OG oder DG,
  • oder einer 3-Zimmer Wohnung mit ca. 77 m² im EG, OG oder DG?
» Mehr lesen    

Kontaktliste Asyl und Integration

2023-10-06 Kontaktliste Asyl und Integration.pdf herunterladen

» Mehr lesen    

Auerbergland

» Mehr lesen    

Gewerbe Prem

Café, Blumen, Ambiente Magdalena

Café-Blumen-Ambiente Magdalena
Blumen Café MagdalenaMagdalena Heißerer

Obere Dorfstraße 23
D-86984 Prem
☎ 08862 - 9324017

Wir haben für Sie geöffnet!!!

Ausflugslokal, Café

Bl

» Mehr lesen    

Metzgerei Siegfried Eberle

Metzgerei Eberle und Bayerischer Weißwurst-Stadl

Ab 3. Juni 2024 werden wir, die Metzgerei Eberle, unser Geschäft aus gesundheitlichen und personellen Gründen leider schließen.
Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Der Weißwurtstadl bleibt weiterhin geöffnet. Wegen Reservierungen und für F

» Mehr lesen    

35 Jahre Schönegger Käsealm

35 Jahre Schönegger Käsealm
» Mehr lesen    

Stellenausschreibung

Verwaltungsfachangestellte(n) (m / w / d)

Die Verwaltungsgemeinschaft Steingaden (ca. 5.000 Einwohner) (Landkreis Weilheim-Schongau)

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachangestellte(n) (m / w / d)

in Teil- oder Vollzeit, für die Arbeit im Rathaus der Mitgliedsgemeinde Wildsteig

Ausführliche Angaben zum Stellen- und Anforderungsprofil finden Sie unter: www.vg-steingaden.de/aktuelles/Stellenanzeigen (VG Steingaden: Stellenanzeigen (vg-steingaden.de))

Ihre Bewerbung (mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen) richten Sie bitte

» Mehr lesen    

Schönegger Käsealm

Schönegger Käsealm - Stellenausschreibung Azubi
» Mehr lesen    

Kirche

Kirchenanzeiger

DatumUhrzeitAnlass
Samstag, 06. Juli 2024 08:30 Uhr Regionalstart Jugendwallfahrt in die Wies
14. Sonntag im Jahreskreis
Sonntag, 07. Juli 2024
08:30 Uhr
09:00 Uhr
09:15 Uhr
10:00 Uhr
Keine Hl. Messe in Prem
Ulrichsritt zum Kreuzberg
in Steingaden
Patrozinium am Kreuzberg
Festgottesdienst mit Segnung der Pferde und Umritt der Kirche
Freitag, 12. Juli 2024 10:00 Uhr Firmung in Steingaden
15. Sonntag im Jahreskreis
Sonntag, 14. Juli 2024
08:30 Uhr Pfarrgottesdienst - Hl. Messe für die leb. u. verst. Mitglieder der Pfarrgemeinde
(Josef und Olga Lory - Alois und Anni Klein - Georg und Susanne Klein)
16. Sonntag im Jahreskreis
Sonntag, 21. Juni 2024
08:30 Uhr

14:00 Uhr
Pfarrgottesdienst - Hl. Messe für die leb. u. verst. Mitglieder der Pfarrgemeinde
(Veronika Fahl [1. JM] und Sohn Michael)
Taufe von Fiona Lang
17. Sonntag im Jahreskreis
Sonntag, 28. Juli 2024
08:30 Uhr Pfarrgottesdienst - Hl. Messe für die leb. u. verst. Mitglieder der Pfarrgemeinde
(Rosemarie Franke - Anna Rudeck, Maria und Franz Binder mit verst. Angeh.)
» Mehr lesen    

Vereinsleben

Sportverein

Kegelturnier 2023/2024

PlatzMannschaftPunkteKegelSpiele
1 Kegelschupfer 24 : 0 12769 12 von 12
2 Nische 22 : 2 12646 12 von 12
3 Eisbären 18 : 6 12137 12 von 12
4 Aufsteiger 16 : 8 12067 12 von 12
5 Stars 16 : 8 11942 12 von 12
6 Bulls 14 : 10 12614 12 von 12
7 Auserwählte 14:10 11948 12 von 12
8 08/15 12:12 11214 12 von 12
9 Zugroaste 8 : 16 10930 12 von 12
10 Lechaue 6 : 18 11063 12 von 12
11 Loser 4 : 20 11421 12 von 12
12 Rinnenputzer 2 : 22 10208 12 von 12
13 Rummkuglar 0 : 24 9417 12 von 12

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: What'sApp Kegelgruppe, Telefon: 08862/8350 oder verwaltung@gemeinde-prem.de.

Stand: 4. Februar 2024
» Mehr lesen    

Gewinner Eisstockturnier 2023

Gewinner Eisstockturnier 2023
» Mehr lesen    

Schützenverein

Schützenball 2024

Bild

Schützenkönig Thomas Ott mit Wurstkönigin Michaela Streif
Brenzenkönig Florian Schmölz

» Mehr lesen    

Trachtenverein Prem

Sieger 2023

Siegergruppe 2023

Siegergruppe 2023

» Mehr lesen    

Gauchronik des Oberen Lechgau-Verbandes

Weihnachten steht vor der Tür. Ein schönes Geschenk ist die Chronik des Oberen Lechgau-Verbandes „Blick in den Oberen Lechgau“. Diese kann beim 1. Vorstand des Trachtenvereins Prem, Alfred Sieber, Im Filz 15, erworben werden.

Gauchronik
» Mehr lesen