Prem am Lech - Nach oben
∗ ∗ ∗ Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Corona finden Sie unter: » www.weilheim-schongau.de/aktuelles/pressemitteilungen

Menü

Schnellanfrage

ID-664

Mitteilungsblatt Juni 2020

Geschrieben von marion am 28.05.20 um 15:38 Uhr • Artikel lesen

Bild

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 16. Juni 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.


Gemeinde PremDie Gemeinde gratuliert ...

  • Reinhold Reichart zur Wahl zum 2. Bürgermeister.

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Do, 04. Juni und Mit, 17. Juni 2020
Biomüll: Mit, 10. Juni und Mit, 24. Juni 2020
Gelber Sack: Di, 02. Juni 2020 und Mo, 29. Juni 2020
Papiersammlung: Sa, 25. Juli 2020


Aktuelle Meldung zum Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau

Das Landratsamt Weilheim-Schongau möchte noch einmal auf die Hotline-Nummern hinweisen:
Gesundheit: ☎ 0881 681 1717
Gewerbe, Gaststätten, rechtliche Fragen: ☎ 0881 681 1779
Lebensmittelsicherheit, Tiergesundheit: ☎ 0881 681 4444
Weitere Informationen zum Corona-Virus finden Sie unter:
www.weilheim-schongau.de/corona/


Gemeinde PremHundekottoiletten

Liebe Hundebesitzer, nachdem die Vegetation bereits wieder begonnen hat, ergeht hiermit die Bitte an alle Hundehalter ihre Hunde wieder anzuleinen und Verunreinigungen durch Hundekot zu vermeiden, indem der Kot über den Hausmüll entsorgt wird. Hierzu sind in der Gemeindeverwaltung Hundekotbeutel erhältlich. Gleichzeitig weisen wir auf die Benutzung der Hundekottoiletten am Moorweg Richtung Moorlehrpfad, in der „Lechaue“ und im Gründl hin. Es gehen immer häufiger Beschwerden von Wanderern, Joggern und Radfahrern über freilaufende Hunde in der Gemeindeverwaltung ein. Bitte nehmen Sie Ihre Hunde an die Leine und haben Sie Verständnis für die Bedenken, Ängste und Sorgen Ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger.


Gemeinde PremBetretung landwirtschaftlicher Grundstücke während der Wachstumszeit

Gemäß Art. 27 Abs. 1 des Bayerischen Naturschutzgesetzes (BayNatSchG) können grundsätzlich alle Teile der freien Natur, insbesondere Wald, Weiden, Ödungen, Brachflächen, Auen, Uferstreifen und auch landwirtschaftlich genutzte Flächen von jedermann betreten werden. Ausgenommen sind nur Flächen, die z.B. aus Gründen des Naturschutzes, zur Durchführung von landschaftspflegerischen oder forstwirtschaftlichen Maßnahmen oder aus anderen zwingenden Gründen des Gemeinwohls gesperrt wurden.

Das Betretungsrecht auf landwirtschaftlich genutzte Flächen wird jedoch in Art. 30 BayNatSchG zeitweise eingeschränkt. Landwirtschaftlich genutzte Flächen dürfen danach während der Nutzungszeit nur auf vorhandenen Wegen betreten werden. Als Nutzzeit gilt bei Grünlandflächen die Zeit des Aufwuchses. Mit dieser Regelung sollen Beschädigungen und Verschmutzungen des Graswuches verhindert werden.

Die Gemeinde Prem weist auf diese Vorschriften ausdrücklich hin und bittet im Interesse der Landwirte die darauf angewiesen sind, dass Sie die Felder ordnungsgemäß bewirtschaften können und ihnen keine Ertragseinbußen durch Spaziergänger, Wanderer, Jogger, Reiter usw. entstehen, um Beachtung. Als Vegetationszeit gilt in der Regel die Zeit vom 23. April bis 01. November.


Gemeinde PremFriedhof Prem

Es wird gebeten in die Grüngutsammelstelle des Friedhofes keinen Plastikmüll, wie z.B. Kerzenbehälter und Blumenschalen zu werfen.


Gemeinde PremNotfallpass

In der Gemeinde Prem, und in den Geschäften, liegen Notfallpässe in einem handlichen Format, das in den Geldbeutel passt, zur Mitnahme auf. Darin können alle wichtigen Daten, die im Falle eines Notfalles benötigt werden, eingetragen werden.

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend

Liebe Trachtenkinder und Eltern, leider werden auch im Juni die Jugendproben aufgrund der aktuellen Coronasituation ausfallen. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen, wann wir uns wieder sehen dürfen. Der genaue Probenstart wird euch aber rechtzeitig mitgeteilt.
Wir wünschen allen eine gesunde Zeit und hoffen Euch bald wieder zu sehen. Eure Jugendleiter!


Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen

Wegen der aktuellen Situation finden im Juni noch keine Feuerwehrübungen statt.
Der Kommandant

Für Einsätze gelten folgende Hinweise:
  • Natürlich rückt die Feuerwehr weiterhin zu Einsätzen aus
  • Nur gesunde Feuerwehrdienstleistende nehmen an den Einsätzen teil
  • Personen, die aus einem der vom Robert-Koch-Institut (RKI) festgelegten Risikogebiete zurückkehren, nehmen für mindestens 14 Tage nach Rückkehr nicht bzw. erst nach vollständiger Genesung wieder an Einsätzen teil.
  • Zur täglichen Beurteilung und Ermittlung der Einsatzbereitschaft bezüglich eigener Erkrankungsfälle besteht eine Meldepflicht der nicht einsatzfähigen Feuerwehrdienstleistenden an die jeweiligen Kommandanten. Wir bitten separat um E-Mail an gemeinde@prem.bayern.de unter Angabe der Funktion (Truppmann, Maschinist, Atemschutz, Gruppenführer).
  • Die Einsatzstellenhygiene und die in den Medien bereits veröffentlichen Verhaltensregeln sind zu beachten.

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Wegen Corona sind weiterhin keinerlei Aktivitäten erlaubt. Ich hoffe sehr, dass es auch hier bald Lockerungen gibt. Bleibt alle gesund.
Manfred Schmölz


Bürgerverein am Lech

Liebe Premer,
wir der Bürgerverein am Lech e.V. sind da um Ihnen zu helfen.
Sie brauchen jemanden, der für Sie einkauft? Rufen Sie uns an: im Büro: ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 - 51606592
Sie brauchen unser „Täglich frisch gekocht“ Angebot? Rufen Sie uns an: im Büro ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 - 54600629
Sie müssen zum Arzt? Rufen Sie uns an: Im Büro: ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 – 51606592
Wo immer Sie Hilfe brauchen, wir sind wieder da. Die Tafel läuft wieder und auch unser Büro ist wieder zu den Öffnungszeiten besetzt.  Nur mit der Unterhaltungssparte, das klappt noch nicht so ganz. Aber auch das wird noch. Muttertag, Vatertag und auch Pfingsten waren in diesem Jahr ganz anders, trotzdem sind wir damit fertig geworden. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund. Wir alle sind der Bürgervereinund wir sind füreinander da


Alpenverein Steingaden

Juni

Corona und kein Ende. Leider müssen wir auch die geplante Tour am 2.6. zur Füssener Hütte absagen.


Soldaten- und Kriegerverein

Ausflug ins Rheingau 11.9.-13.9.2020

Leider haben auch wir den Kampf gegen den unsichtbaren Gegner verloren, die Flammen am Rhein sind für dieses Jahr erloschen und somit muss ich zum ersten Mal unseren geplanten Ausflug absagen. Die Gründe sind uns ja momentan alle bekannt. "Rhein in Flammen" schauen wir uns im nächsten Jahr vom 10.9.-12.9.2021 an. Sollte sich die Lage wieder beruhigen und die Normalität eintreffen hätte ich noch einen schönen Tagesausflug anzubieten, aber warten wir es erstmal ab. Ich hoffe, dass wir uns bis dorthin alle gesund u. wohlauf  wiedersehen. Solltet Ihr noch Fragen hierzu haben, bitte um Meldung (( 08862 – 8883).

Sonstiges

Wirtshaus Lechaue

„Liebe Leut", ab Pfingstsonntag, 31.05.2020 öffnen wir wieder - unter Einhaltung der Vorschriften - die Türen der Lechaue.
Da sich die Auflagen von Seiten der Regierung stetig ändern, erfahrt Ihr unsere Öffnungszeiten telefonisch, im Internet oder vor Ort.
Unsere vorläufigen Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 11:00 - 20:30 Uhr - Mi Ruhetag - Fr, Sa, So 11:00 - 21:30 Uhr. Reservierungen nehmen wir gerne an unter der ( 08862 – 2430760. Wir freuen uns auf Euren Besuch, eure Helga & euer Niccl“


Bücherei im Fohlenhof – Schließung wegen Corona-Infektionsgefahr

Ab Donnerstag, 28. Mai gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten Montag und Donnerstag von 16:00 Uhr – 18:30 Uhr und Dienstag von 9:00 Uhr – 10:00 Uhr.

Der Eingang wird auf die Westseite verlegt, nach der Verbuchung der Ausleihe wird die Tür an der Ostseite als Ausgang genutzt. Am Haupteingang befindet sich eine „kontaktlose Rückgabemöglichkeit“ von Medien. Bitte kontrollieren Sie zu Hause unbedingt, ob in den CD-Hüllen alle CDs enthalten sind.

In der Bücherei gilt:

  • Maximal 4 Leser gleichzeitig
  • Mund-Nasen-Schutzmasken-Pflicht
  • Mindestabstand zur nächsten Person: mindestens 1,50m

Zusatzangebot einer Vorbestellung per E-Mail: Sie können per E-Mail unter Angabe Ihrer Lesernummer und Ihres Namens max. fünf Titel unter der Angabe von Titel, Autor und Standort (z.B. „K Lind“, „SL Förg“) Medien vorbestellen. Alle Angaben können Sie in unserem Online-Katalog recherchieren. Alle Mails, die an einem Öffnungstag bis zum Ende der Öffnungszeit eingegangen sind, werden bis zum nächsten Öffnungstag hergerichtet und können im Bereich des Haupteingangs abgeholt werden. Telefonische Bestellungen sind nicht möglich.
Wir achten auf Ihre und unsere Gesundheit: Alle Medien sind nach der Rückgabe 24 Stunden „in Quarantäne“. In dieser Zeit können sie nicht entliehen werden. Nach Ablauf dieser Frist sind sie wieder verfügbar. Dadurch verzögert sich die Bereitstellung vorbestellter Medien um einen Tag. Wie immer reinigen wir alle zurückgegebenen Medien, bevor sie ins Regal zurückgestellt werden.
Wir freuen uns, dass wir mit unserem breit gefächerten Medienangebot nun wieder für Sie da sein können, auch wenn der Plausch in der Bücherei, das gemütliche Aussuchen und Hineinschmökern in Bücher vorerst nicht möglich ist.
Für das Bücherei-Team Sylvia Hindelang


Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin
Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie - Infusionstherapie
Angerweg 4, 86984 Prem, ☎ 0176-45533463

Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten

Pfarrkirche St. Michael

DatumUhrzeitAnlass
Mo. 01.06.2020 09:45 Uhr Pfingstmontag - Hl. Messe
Di. 02.06.2020 19:00 Uhr Hl. Messe
Fr. 05.06.2020 09:00 Uhr Hl. Messe
So. 07.06.2020 08:30 Uhr Hl. Messe
Do. 11.06.2020 08:30 Uhr Fronleichnam - Hl. Messe
So. 14.06.2020 08:30 Uhr Hl. Messe
Di. 16.06.2020 19:00 Uhr Hl. Messe
Fr. 19.06.2020 09:00 Uhr Hl. Messe
So. 21.06.2020 08:30 Uhr Hl. Messe

Gottesdienstregelungen für die nächste Zeit

Wegen der Abstandsregeln müssen die Gottesdienste wohl auch in nächster Zeit weiter im Welfenmünster in Steingaden gefeiert werden. Da der Sonntagsgottesdienst um 8.30 Uhr immer speziell für die Pfarrgemeinde Prem stattfindet, werden dafür selbstverständlich nur Intentionen aus der Pfarrei Prem verlesen. Dafür bitte im Pfarrbüro ( 08862 – 234 anrufen. Wer schon eine Intention aufgegeben hat, diese aber noch nicht berücksichtigt wurde, soll wegen eines neuen Termins bitte auch im Pfarrbüro anrufen. An Fronleichnam feiern wir ebenfalls um 8.30 Uhr den Gottesdienst im Welfenmünster; eine Prozession kann nicht stattfinden. Am Pfingstmontag ist KEINE spezielle Messe für die Pfarrei Prem.

Taufen, Erstkommunion, Firmung u.a.

Das Leben der Pfarrei ist schmerzlich eingeschränkt derzeit, umso mehr hoffen wir darauf, dass zunehmend Erleichterungen eintreten. Seit 11.05. dürfen wieder Taufen stattfinden, jedoch mit etwas verändertem Ritual und geltenden Sicherheitsbestimmungen. Bzgl. der Erstkommunionfeiern sind wir mit den Familien im Kontakt. Die Firmung wird mind. bis Ende der Sommerferien verschoben. Auch hier werden wir zu einem späteren Zeitpunkt weiteres entscheiden. Wallfahrten, Ausflüge, Pfarrfeste, Jugendfahrten, Wochenenden u.ä. sind derzeit nicht möglich. Bei Beerdigungen gelten die bisherigen Bestimmungen, für das Requiem die Regelungen für Gottesdienste. So schauen wir zuversichtlich nach vorn und stehen uns gegenseitig bei mit persönlichem Zuspruch, mit Unterstützung und Hilfe und nicht zuletzt im Gebet.

P. Petrus-Adrian                      K. Müller-Hindelang
Pfarrer                                  Gemeinderereferent

Prems neuer Gemeinderat 2020 - 2026 stellt sich vor:

1. Bürgermeister Andreas Echtler

1. Bürgermeister
Andreas Echtler

2. Bürgermeister Reinhold Reichart

2. Bürgermeister
Reinhold Reichart

Gemeinderatsmitglieder:

Gemeinderätin Carolin Groß

Carolin Groß

Gemeinderat Florian Heißerer

Florian Heißerer

Gemeinderat Florian Högg

Florian Högg

Gemeinderat Matthias Moser

Matthias Moser

Gemeinderat Heinrich Niggl

Heinrich Niggl

Gemeinderat Mathias Spindler

Mathias Spindler

Gemeinderat Andreas Streif

Andreas Streif

Notrufnummern

Polizei: ☎110
Feuerwehr / Rettungsdienst: ☎112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: ☎ 116117
Krankenbeförderung/-transporte:  ☎ 112
Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenjuni2020.pdf herunterladen

Hinweis

Die Gemeinde Prem weist darauf hin, dass sie nicht für den Inhalt der Artikel der einzelnen Vereine und Gruppierungen im Gemeindeblatt verantwortlich ist, sondern die jeweiligen Autoren. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Gemeinde wider. Alle im Gemeindeblatt bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken. Die Gemeinde Prem übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und Rechtskonformitität der bereitgestellten Artikel. Die Artikel sollte kurz und sachlich gehalten werden.

 

29724 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
« Mitteilungsblatt Juli 2020 » Zurück zur Übersicht « Mitteilungsblatt Mai 2020 »

Veranstaltungskalender

Weihnachtsmarkt Kempten am Rathausplatz
 

Beginn: Dienstag, 29.11.2022
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Wo: Kempten

Mehr lesen »
Weihnachtsmarkt an der Kirche St. Martin in Kaufbeuren
 

Beginn: Dienstag, 29.11.2022
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Wo: Kaufbeuren

Mehr lesen »
Restmüll
Restmuell

Beginn: Mittwoch, 30.11.2022
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Weihnachtsmarkt Kempten am Rathausplatz
 

Beginn: Mittwoch, 30.11.2022
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Wo: Kempten

Mehr lesen »

Aktuelles

Tourist Info

Urlaub in Prem am Lech

Machen Sie Urlaub, genießen Sie die Natur, erkunden Sie die Umgebung. Erleben Sie das Frühlingserwachen in einer ruhigen Umgebung, die zum Erholen einlädt! Zahlreiche preisgünstige Ferienwohnungen warten auf Sie. Wir freuen uns auf Sie!

******************************************************************************************************

Tourist Information Prem

» Mehr lesen    

Bericht des Münchner Merkurs

Prem am Lech - Bericht des Münchner Merkurs

ein Bericht von Nicola Förg

Prem, im Jahre 1935. Paragraph 4 der Badeordnung: "Im Wasser sowie auf den Badepl&au

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt November 2022

November

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 15. November 2022 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 07. November 2022 vorzulegen.

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt Oktober 2022

Bild

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 18. September 2022 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 10. Oktober 2022 vorzulegen.

» Mehr lesen    

Gemeindeverwaltung

Bundeswehr warnt vor Gefahren

Der Standortälteste ALTENSTADT macht auf Gefahren auf dem Standortübungsplatz „SAUWALD“ aufmerksam.

Der Standortübungsplatz ist Militärischer Sicherheitsbereich und als solcher an seinen Grenzen durch eindeutige Beschilderung und Schranken gekennzeichnet.

Ein Entfernen oder Beschädigen von Warntafeln gefährdet Mitbürger und bringt diese möglicherweise in Lebensgefahr.

Das Betreten des Standortübungsplatzes durch Unbefugte ist zu jeder Zeit ganzjährig strikt verboten!

Der Standortübungsplatz SAUWALD wird vorrangig zu Ausbildungs- und Übungszwecken von der Bundeswehr genutzt. Im Ausbildungsgelände wird mit Radfahrzeugen geübt. Unbeleuchtete oder getarnte Fahrz

» Mehr lesen    

First-Responder Lechbruck

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,

der First Responder in Lechbruck am See wurde seit April bereits 65 Mal alarmiert und die 14 Ehrenamtlichen suchen nun Verstärkung für die Bereitschaft Lechbruck.

Über die Berücksichtigung der angehängten Medieninformation in Ihrer Berichterstattung und der angefügten Aushänge würden wir uns sehr freuen.

Hilf uns, anderen zu helfen!

Johanniter bieten Infoabend für Interessierte und Sanitätshelfer- und Aufbau-Kurse in Lechbruck an

» Mehr lesen    

Blackout - persönliche Vorsorge Schritt für Schritt

Jeder von uns kennt es, wenn einmal für ein paar Minuten oder Stunden der Strom weg ist. Was wir alle aber nicht kennen, ist ein „Blackout“, ein langandauernder, überregionaler Stromausfall, der ganz Deutschland, Teile Europas oder ganz Europa betreffen wird.

Ein Blackout in dieser Größenordnung ist noch nie passiert... Warum sollten wir uns also darauf vorbereiten? Zum einen weil das Risiko derzeit von Jahr zu Jahr steigt und von Experten als "wahrscheinlich" innerhalb der nächsten Jahre eingestuft wird. Zum anderen gibt es zwei gravierende Unterschiede zum "normalen" Stromausfall: es wird zum Zusammenbruch der Logistikketten kommen und zumindest zwei Wochen dauern, bis die Versorgung mit Lebensmitteln, Medikamenten und Treibstoff wieder an

» Mehr lesen    

EZA

Dauerbeleuchtung im Garten schadet Insekten

Sommerzeit ist Gartenzeit – auch abends. Viele Gärten werden dabei die ganze Nacht und nicht nur dann beleuchtet, wenn man auf der Terrasse sitzt. Schuld daran sind meist Solarleuchten. Sie kosten wenig und sind vermeintlich auch ökologisch sinnvoll. Der Strom kommt ja aus einem Akku, der untertags mittels Solarpanel von der Sonne geladen wird.

Der Haken: Naturschützer beklagen die zunehmende Lichtverschmutzung. Darunter leiden Insekten und letztendlich auch die Pflanzenwelt. Denn viele tierische Pflanzenbestäuber verlieren

» Mehr lesen    

SVLFG

Vorzeitige Altersrenten

Anrechnung des Hinzuverdienstes bleibt weiterhin ausgesetzt

Für Bezieher von vorzeitigen Altersrenten aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) bleiben auch im Jahr 2022 die Hinzuverdienstregelungen ausgesetzt.

Bei etwa 4.000 von insgesamt 115.000 Rentenbeziehern müsste die Landwirtschaftliche Alterskasse ohne die Aussetzung der Regelungen das Einkommen bei deren vorzeitigen Altersrenten berücksichtigen.

Durch die Änderung des Infektionsschutzgesetzes wird in der AdL weiterhin bis Ende des Jahres 2022 bei vorzei

» Mehr lesen    

Gewerbe Prem

Schönegger Käse-Alm ist EMAS-zertifiziert

Bild

Geschäftsführer Josef Krönauer - Schönegger Käsealm

Der Schönegger Käse-Alm liegt die Umwelt am Herzen. Neben der ISO 14001-Zertifizierung erhielt sie nun auch jene der EMAS. Diese sieht Geschäftsführer Sepp Krönauer als Basis für die Erreichung der Klimaneutralität.

Die Schönegger Käse-Alm steht als Verarbeiter wertvoller Bergbauern-Heumilch für die Herstellung hochwertiger, regionaler und nachhaltiger Käsespezialitäte

» Mehr lesen    

Stellenausschreibung

Schönegger Käsealm

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Käsespezialitäten aus 100 % Bergbauern-Heumilch produziert und vertreibt und suchen für unseren Standort in Steingaden ab sofort einen

Anlagenführer in 3-Schichtarbeit (m/w/d) in Vollzeit

» Mehr lesen    

Vereinsleben

Sportverein

Kegelturnier 2022/2023

PlatzMannschaftPunkteKegelSpiele
1 Kegelschupfer 6 : 2 4135 4 von 12
2 Eisbären 6 : 0 2989 3 von 12
3 Nische 4 : 2 3078 3 von 12
4 Bulls 4 : 2 3053 3 von 12
5 Aufsteiger 4 : 2 2932 3 von 12
6 Stars 4 : 2 2890 3 von 12
7 Lechaue 4 : 2 2697 3 von 12
8 Loser 2 : 4 2976 3 von 12
9 Auserwählte 2 : 4 2944 3 von 12
10 Rinnenputzer 2 : 4 2743 3 von 12
11 08/15 2 : 4 2586 3 von 12
12 Zugroaste 0 : 6 2762 3 von 12
13 Rummkuglar 0 : 6 1948 3 von 12

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: What'sApp Kegelgruppe, Telefon: 08862/8350 oder verwaltung@gemeinde-prem.de.

» Mehr lesen    

1. Premer Fünf-Kampf

Bild
» Mehr lesen    

Musikkapelle

Schützenverein

Trachtenverein Prem

Gauchronik des Oberen Lechgau-Verbandes

Weihnachten steht vor der Tür. Ein schönes Geschenk ist die Chronik des Oberen Lechgau-Verbandes „Blick in den Oberen Lechgau“. Diese kann beim 1. Vorstand des Trachtenvereins Prem, Alfred Sieber, Im Filz 15, erworben werden.

Gauchronik
» Mehr lesen