Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Kurzanfrage

Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Deutsch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Englisch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Italienisch
Samstag, 18. August 2018

Immer wieder einen erholsamen Urlaub wert!

ID-32

Kinder - Sommerspaß

Geschrieben von marion am 02.03.17 um 11:31 Uhr • Artikel lesen

Sommerspaß

Sommerrodelbahn Tegelberg, Schwangau (18 km)

Sommerrodelbahn am Tegelberg

Direkt an der Talstation der Tegelbergbahn liegt die 760 m lange Sommerrodelbahn. Einsteigen und einfach nur Spaß haben. Die Sommerrodelbahn ist bei kleinen und bei "großen" Kindern heiß begehrt.
Rund um die Rodelbahn gibt es noch einen Kinderspielplatz, eine Scooterbahn, Wasserspiele und einen Kinder - Bagger. Im Biergarten gibt es kleine Brotzeiten sowie kalte wie auch warme Getränke.

Öffnungszeiten: bei trockenem Wetter tägl. ab 10 Uhr

Mehr Informationen unter www.tegelbergbahn.de

Sommerrodelbahn Ammertal, Unterammergau (28 km)

Sommerrodelbahn am Steckenberg

Genießen Sie die Fahrt über die sommerlichen Wiesen des Steckenberg auf einer modernen Sommerrodelbahn, die Sie begeistern wird.
...ein Vergnügen für die ganze Familie. Egal ob jung oder alt, sportlich ambitioniert oder eher gemütlich, für jeden ein Erlebnis, der besonderen Art!
Länge 650 m, Höhenunterschied 85 m, 8 Kehren, 3 Tunnels, 2 Mega-Jumps.
Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Oktober von 9 Uhr bis Dämmerung

Mehr Informationen unter www.steckenberg.de

Sommerrodelbahn Alpspitzbahn, Nesselwang(31 km)

Alpspitzbahn Nesselwang
Alpspitzbahn Nesselwang

Megaspaß für Klein und Groß 1000 Meter mit 13 Kurven und einem Tunnel

Längste Sommerrodelbahn im Allgäu.

Öffnungszeiten: ab 01. Mai von 10 - 17 Uhr.

Mehr Informationen unter: www.alpspitzbahn.de

Alpsee Coaster(64 km)

Alpsee Coaster

Die längste Rodelbahn Deutschlands
Die Doppelsesselbahn bringt die Besucher hinauf – und dann geht’s hinein ins Vergnügen. Da kann man auf dieser ca. 3 km langen Strecke mit ihren 68 Kurven in der Bergabbahn, 23 Wellen, 7 Jumps, 4 Brücken über Wege, Tobel und Bäche schon mal einen lauten Juchzer hören, wenn jemand einfach aus Spaß an der Freud’ seinem Gefühl Ausdruck gibt. Sechs bis zehn Minuten dauert der Nervenkitzel bei der rasanten Abfahrt auf der ganzjährig befahrbaren Trasse. Kindsköpfe jeden Alters sind begeistert von der irren Streckenführung. Gerade in der Gruppe, sei es im Rahmen eines Schulausflugs oder anlässlich einer Feier, wird dieser Aufenthalt in der „Alpsee Bergwelt“ für alle zum unvergesslichen Erlebnis-Tag.

Mehr Informationen unterwww.alpsee-bergwelt.de

16205 Views

Veranstaltungen

Geführte Moorwanderung

moorwanderung

Beginn: Dienstag 21.08.2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Wo: Prem - Moorbad

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Biomüll

Biomuell

Beginn: Mittwoch 22.08.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Geführte Moorwanderung

moorwanderung

Beginn: Dienstag 28.08.2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Wo: Prem - Moorbad

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Aktuelles

Onlinebefragung des Tourismusverbandes Ostallgäu

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

machen Sie bis Ende August 2018 mit bei unserer anonymen Online-Befragung und sagen Sie uns, was Sie zum Thema Tourismus im Ostallgäu zu sagen haben.

Ihre Meinung zählt!

Vielen Dank.

Onlinebefragung für Einheimische:

https://www.surveymonkey.de/r/umfrage-einhe

» Mehr lesen

Moor- und Nachtwanderungen 2018

Das Huidingerle

Ab Mai 2018 starten wir wieder mit unserer geführten Moor- und Nachtwanderung durch den Premer Filz.
Die beiden Wanderung finden wöchentlich jeden Dienstag statt.

Erleben Sie einmal eine geführte Wanderung

» Mehr lesen

Vereinsleben

Stellenausschreibung

Auszubildende zur/zum Industriekauffrau/-mann

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Heumilch-Käsespezialitäten produziert und vertreibt und suchen zum l. September 2019 eine/-n

Auszubildende zur Industriekauffrau / Auszubildenden zum Industriekaufmann

Industriekaufleute erlernen in der Ausbildung das Verständnis für kaufmännische Zusammenhänge, Eigeninitiative für das Organisieren vieler Aufgaben sowie selbstständiges Arbeiten. Die Ausbildungsdauer beträgt im Regelfall 3 Jahre und de

» Mehr lesen