Termin 7/29

Informationen zum Termin 24. September 2022

sonne-regen-wolken
SONNE, REGEN, WOLKEN und WIND - "Atmosphärisches" aus allen Kontinenten
Duo Iris Hammer (Mandoline) und Heiko Holzknecht (Gitarre)
Datum, Uhrzeit
Samstag
 24. September 2022
um: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Flößermuseum Lechbruck
Eintritt:
Flyer:
Internet:
Email:
Informationen bei:
Kartenvorverkauf bei der Tourist-Info Lechbruck am See
☎ 08862-987830
Ablauf:
Erstmals kommt das Duo Iris Hammer (Mandoline) und Heiko Holzknecht (Gitarre) ins Flößermuseum.

In ihrem Programm widmen sich die beiden Musiker allerlei Wetterphänomenen, wie tropischen Regengüssen, südländischer Sonne, günstigen Winden und beeindruckenden Wolkenformationen, die Komponisten aller Erdteile für diese Besetzung musikalisch in Worte gefasst haben.
Diverse Genres werden dabei geboten: Argentinischer Tango-nuevo, klassischer Tango, italienische Canzoni, spanisch-maurischer Flamenco, Tanzrhythmen aus Bulgarien wie auch nordamerikanische Minimalmusic.

Das Duo wurde 2010 gegründet und ist inzwischen durch zahlreiche Auftritte über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt.

Iris Hammer, Leiterin des Orchesters musica a corda aus Hemhofen bei Erlangen, erhielt ihre künstlerische Ausbildung im Fach Mandoline auf Seminaren und Meisterkursen. Viele Jahre war sie Mitglied im Deutschen Zupforchester. Engagements für die Mandolinenparts in Opern führten sie nach Nürnberg, Hof und Bayreuth. Seit 1990 ist sie in Röttenbach und Hemhofen als Mandolinenlehrerin aktiv.

Heiko Holzknecht, langjähriger Leiter des quartetto latino aus Durach/Allgäu, studierte Gitarre am Richard-Strauß-Konservatorium in München. Heute unterrichtet er an der Musikschule Gräfelfing im Raum München. Seit Jahren engagiert er sich in der Nachwuchsarbeit als Dozent auf Lehrgängen und als Juror beim Wettbewerb "Jugend musiziert".
Information senden
Termin drucken
Termin 7/29