Prem am Lech - Nach oben
∗ ∗ ∗ Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Corona finden Sie unter: » www.weilheim-schongau.de/aktuelles/pressemitteilungen

» Gewerbe in Prem » Aktuelles

ID-37

Eintrag ins Gewerbeverzeichnis

Geschrieben von marion am 17.01.13 um 8:00 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Gemeinde

Alle Premer Gewerbetreibenden haben die Möglichkeit sich in das Gewerbeverzeichnis der Internetseite von Prem eintragen zu lassen.

Bitte übersenden Sie hierfür Ihr Firmenlogo möglichst per Email an info@prem-am-lech.de und evtl. eine Kurzbeschreibung die am Eintrag mit erscheinen soll.

20736 Views • Kategorien: Gemeinde
ID-70

Schönegger Käse-Alm ist EMAS-zertifiziert

Geschrieben von marion am 25.10.21 um 8:43 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Schönegger Käsealm

Bild

Geschäftsführer Josef Krönauer - Schönegger Käsealm

Der Schönegger Käse-Alm liegt die Umwelt am Herzen. Neben der ISO 14001-Zertifizierung erhielt sie nun auch jene der EMAS. Diese sieht Geschäftsführer Sepp Krönauer als Basis für die Erreichung der Klimaneutralität.

Die Schönegger Käse-Alm steht als Verarbeiter wertvoller Bergbauern-Heumilch für die Herstellung hochwertiger, regionaler und nachhaltiger Käsespezialitäten. „Unser tägliches Tun ist seit Generationen von Nachhaltigkeit geprägt“, sagt Gründer und Geschäftsführer Sepp Krönauer. „Da wir auch künftig im Sinne der Nachhaltigkeit handeln und die Verantwortung für Mensch, Tier und Natur übernehmen möchten, haben wir uns dazu entschlossen, in unserer Unternehmensgruppe neben dem Umweltmanagementsystem ISO 14001 auch das „Eco-Management and Audit Scheme – EMAS“ für unsere Hauptstandorte einzuführen.“

Umwelt- und Klimaschutz im Arbeitsalltag
Durch den freiwilligen Einsatz des europäischen Umweltmanagementsystems EMAS ist die Schönegger Käse-Alm in der Lage, Ressourcen intelligent einzusparen. Damit leistet der EMAS-geprüfte Käsehersteller einen wirksamen Beitrag zum Umweltschutz, spart Kosten ein und zeigt gesellschaftliche Verantwortung. „Wir haben erkannt, dass es an der Zeit ist, unser aller Zuhause, unseren Planeten, unsere Umwelt zu schützen und wollen dazu beitragen, die Erde für unsere Nachkommen lebenswert zu erhalten“, so Krönauer. Sein erklärtes Ziel: Entlang der gesamten Wertschöpfungskette und des Produktlebens noch mehr auf den Klimaschutz zu achten, Umweltbelastungen zu vermeiden, Ressourcen zu schonen sowie das Umweltmanagementsystem kontinuierlich zu verbessern. „EMAS bietet uns in diesem Prozess eine klare Orientierung und hilft uns dabei, Umwelt- und Klimaschutz in unseren Unternehmensalltag zu integrieren und über die umweltgesetzlichen Anforderungen hinaus kontinuierlich zu verbessern.“

Über die Schönegger Käse-Alm

Die Schönegger Käse-Alm GmbH mit Sitz in Prem und 24 regionalen Verkaufsläden gehört mit 220 Mitarbeitern zu den ersten Heumilchverarbeitern in Bayern. 500 Bauernfamilien aus dem Allgäu, dem Bregenzerwald, dem Kleinwalsertal, dem UNESCO geschützten Biosphärenpark Großes Walsertal und Tirol liefern jährlich 50 Millionen Kilogramm Milch, der Umsatz liegt bei 60 Millionen Euro.
 
Nähere Informationen unter:
www.schoenegger.com, www.facebook.com/schoeneggerkaesealm sowie www.instagram.com/schoeneggerkaesealm

646 Views • Kategorien: Schönegger Käsealm

Veranstaltungskalender

Restmüll
Restmuell

Beginn: Mittwoch
 26.01.2022
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Biomüll
Biomuell

Beginn: Mittwoch
 02.02.2022
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Gelber Sack
Gelber_Sack

Beginn: Montag
 07.02.2022
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Restmüll
Restmuell

Beginn: Mittwoch
 09.02.2022
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »

Aktuelles

Gewerbe Prem

Schönegger Käse-Alm ist EMAS-zertifiziert

Bild

Geschäftsführer Josef Krönauer - Schönegger Käsealm

Der Schönegger Käse-Alm liegt die Umwelt am Herzen. Neben der ISO 14001-Zertifizierung erhielt sie nun auch jene der EMAS. Diese sieht Geschäftsführer Sepp Krönauer als Basis für die Erreichung der Klimaneutralität.

Die Schönegger Käse-Alm steht als Verarbeiter wertvoller Bergbauern-Heumilch für die Herstellung hochwertiger, regionaler und nachhaltiger Käsespezialitäte

» Mehr lesen    

Stellenausschreibung

Schönegger Käsealm

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Käsespezialitäten aus 100 % Bergbauern-Heumilch produziert und vertreibt und suchen für unseren Standort in Steingaden ab sofort

Mitarbeiter (m/w/d) in der Verpackung

» Mehr lesen    

Schönegger Käsealm

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Käsespezialitäten aus 100 % Bergbauern-Heumilch produziert und vertreibt und suchen für unseren Standort in Steingaden ab sofort

Versandmitarbeiter/-innen in Teilzeit (25 Stundenwoche)

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt Januar 2022

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Liebe Premerinnen und Premer,

ich hoffe Ihr seid alle bestens in das neue Jahr 2022 gestartet und könnt voller Zuversicht auf die kommenden Monate sehen.

Hierbei wünsche ich viel Kraft, Gesundheit und Hoffnung dafür, dass wir in diesem Jahr die Rückkehr zu unserer geliebten Normalität schaffen. Nach bald zwei Jahren Verzicht und Achtsamkeit aufeinander sehnen sich sicherlich viele nach unserem geschätzten Vereins- und Dorfleben.

Ein Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, den Vorständen und den Ausschussmitgliedern, welche unter den erschwerten Bedingungen so große Tatkraft zum Wohle Ihrer Vereine leisten. Es ist leider bei der immer größer werdenden "ICH-Gesellschaft" nicht mehr selbstverständlich, dass Personen sich freiwillig einbringen und in ihrer Freizeit zum Gemeinwohl einsetzen. Ich möchte deswegen meinen größten Respekt an die ehrenamtlichen Funktionäre zollen - ohne euch könnten wir viele Projekte und Feierlichkeiten nicht umsetzen und unser Dorf wäre auch nicht wiederzuerkennen.

Natürlich gilt hier auch mein Dank allen Bürgern für das entgegengebrachte Vertrauen, dem ganzen Geme

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt Dezember 2021

Bild

Liebe Premerinnen und Premer,

ich wünsche Euch allen eine besinnliche Adventszeit, sowie gesegnete Feiertage im Kreise Eurer Liebsten. Mein größter Wunsch ist: Kommt gut und vor allem gesund in das neue Jahr und genießt die Zeit zum Jahreswechsel. Wir können alle auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken und ich möchte mich auf diesem Wege für die stets gute Zusammenarbeit und konstruktiven Austausch bedanken.

Die Weihnachtsfeiertage sind sicherlich die beste Zeit um sich auf das zu besinnen, was wirklich wichtig ist.

Nutzt diese Zeit der Stille und Ruhe, damit ihr voller Kraft in das neue Jahr 2022 starten werdet.

Herzlichste Grüße
Andreas Echtler
1. Bürgermeister

» Mehr lesen    

Gemeindeverwaltung

Neues aus dem Bürgerverein am Lech

Termine:

  • Die Angehörigengruppe für pflegende Angehörige oder andere Pflegepersonen findet nach derzeitiger Planung am 12.01.2022 statt. Die offene Gruppe freut sich über interessierte weitere Teilnehmer und trifft sich immer jeden 2. Mittwoch im Monat von 14:30-16:00 in Lechbruck, Flößerstrasse 1. Wenn Sie teilnehmen möchten und in dieser Zeit eine Betreuung für die zu pflegende Person benötigen, melden Sie sich bitte im Büro. Der Bürgerverein schult regelmäßig Helferinnen und Helfer, die Pflegebedürftige begleiten, die entstehenden Kosten können bei Pflegeeinstufung ab Pflegegrad 1 von der Pflegekasse erstattet werden.
» Mehr lesen    

Oberlandler Senioren- bzw. Schülerticket

Ihre Bürger haben die Möglichkeit, dass sie mit dem Oberlandler Senioren- bzw. Schülerticket kostenlos mit allen RVO Bussen im Tarifgebiet Oberland fahren können.

» Mehr lesen