Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Übungsschießen für Jung und Alt

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 24.10.2017
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 25.10.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Feuerwehrübung

Freiwillige_Feuerwehr_Prem

Beginn: Mittwoch 25.10.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Feuerwehrgerätehaus Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-459
Prem am Lech
Prem am Lech

Prem gratuliert ganz herzlich dem neuen
DEUTSCHEN MEISTER THOMAS OTT
im Zimmerstutzenschießen!

Glückwunsch auch an die Mannschaft,
die in der Besetzung
Günther Heißerer, Thomas Ott und Gerald Strunz
den 2. Platz
bei den Deutschen Meisterschaften erreichte!

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Mi. 13. und 27. September 2017
Biomüll: Mi. 06. und 20. September 2017
Gelber Sack: Mo. 04. September 2017
Papiersammlung: Sa.30. September 2017

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, den 05. September 2017 um 20.00 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Prem statt.

Gemeinde PremDie Gemeinde gratuliert ...

  • Dem Schützenverein Prem zum Sieg der Mannschaftswertung (Florian Schmölz, Thomas Ott, Günther Heißerer, Edith Heißerer) beim Bildscheibenschießen der FSG Oberammergau.

Gemeinde PremHeckenschneiden

Hecken und Büsche sind eine lebendige Alternative zu Mauern und Zäunen. Sie bieten Sichtschutz, spenden Schatten, dämpfen Lärm, schützen vor Staub und Wind. Vor allem aber verschönern sie die Gärten und sind Lebensraum für viele heimische Vögel und Tiere.

An Straßen und Wegen können sie aber auch zu einem Problem und Ärgernis werden, wenn Äste und Zweige in die Straßen hinein wachsen. Dann ist mitunter die Verkehrssicherheit erheblich beeinträchtigt. Das üppige Grün behindert die Sicht der Autofahrer, verdeckt Verkehrszeichen und Hausnummern, auch die Straßenbeleuchtung funktioniert nur eingeschränkt – dann kann es für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer (insbesondere an unübersichtlichen Kreuzungen) gefährlich werden.

Wenn etwas passiert, wird der Gartenbesitzer, der seinen Rückschnitt nicht ordnungsgemäß erfüllt hat, zur Verantwortung gezogen. Der Grundstücksbesitzer haftet für die Folgen.

Die Gemeinde appelliert daher an alle Gartenbesitzer, auf einen ordnungsgemäßen Zustand ihrer Bäume, Hecken und Sträucher im Straßenbereich zu achten und vorhandene Behinderungen immer umgehend zu beseitigen.

Gemeinde Prem

Gemeinde PremZu Verschenken ...

Fenster (für Stadel, Hütten, usw.) zu verschenken. Telefon: 8350.

Gemeinde PremBürgerverein am Lech e.V.

So schön die Sommermonate sind, so ist es doch für den einen oder anderen eine große Herausforderung, all die Arbeiten, die rund ums Haus anfallen, zu bewältigen. Was früher noch leicht von der Hand ging, fällt mit zunehmendem Alter, oft auch auf Grund fehlender Zeit nicht immer ganz leicht.

Dafür gibt es unseren Verein. Wir helfen uns gegenseitig! Und jedes unserer Mitglieder darf auf die Hilfe der Mitglieder im Verein zurückgreifen.

Wie Sie wissen ist der Bürgerverein in folgenden Bereichen aktiv:

  • Hilfsbereich Hilfe rund ums Haus  (Hr. M. Pony 08862 – 9324024)
  • Hilfsbereich Hilfe im Haus  (Fr. C. Lenz-Reckers 08862 - 2370284)
  • Hilfe mit geschulten Helfern (zur Abrechnung mit der Pflegekasse) (Fr. C. Lenz-Reckers 08862 - 2370284)
  • Hilfsbereich Fahrdienst / Mobile Begleitung  (Hr. W. Gast 08860 - 563)
  • Hilfsbereich Beaufsichtigung / Versorgung (Fr. S. Batteiger-Ege 08862 – 9116872)
  • Hilfsbereich Essen auf Rädern „Täglich frisch gekocht“ (Hr. B. Reckers 08862 -2370284)
  • Hilfsbereich Tafel  (Hr. B. Reckers 08862 – 2370284)

Wobei können wir unsere Mitglieder im Bereich „Hilfe rund ums Haus“ unterstützen?

  • Gartenarbeiten, z. B. Rasen mähen, Laub rechen, Gartenabfall entsorgen
  • Handwerkliche Hilfen rund ums Wohnen
  • Winterdienst, z. B. Schnee räumen
  • Umzugshilfe bei Wohnungswechsel
  • Versorgung von Haustieren und Pflanzen

Selbstverständlich können wir keine regelmäßigen Hausmeisteraufgaben übernehmen. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Hilfe brauchen. Wir unterstützen Sie auch, wenn es darum geht, langfristige Lösungen zu finden.

Helfer sind immer willkommen

Natürlich funktioniert unser Verein immer nur so gut, wie es auch freiwillige Helfer gibt, die mitwirken. Für alle unsere Bereiche freuen wir uns, aktive Mitglieder in den Helferkreis aufnehmen zu können. Besonders der nahende Herbst und Winter fordert wieder unseren tatkräftigen Einsatz. Sowohl Jugendliche als auch Rentner, einfach alle, die Lust und Zeit haben, im Verein aktiv mitzuwirken, sind herzlich willkommen. Die geleisteten Stunden werden bar entlohnt oder gehen auf das persönliche Guthabenkonto.

Für den Bereich „Hilfe rund ums Haus“ rufen Sie einfach Michael Pony, unseren Verantwortlichen für diesen Bereich an. Tel. 0177-2950642.

Hinweis in eigener Sache:

Im September ist unser Büro urlaubsbedingt in den ersten 2 Wochen nur am Montag und Dienstag besetzt. In dringenden Fällen können Sie sich während dieser Zeit bei Herrn Reckers unter 08862 -2370284 melden. Wir sind auch dann für Sie da.

Termine

25.09.2017      Sprechstunde in Prem von 10:00 - 12:00 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde

16.10.2017      Sprechstunde in Bernbeuren von 10:00 - 12:00 Uhr im Sitzungssaal der   Gemeinde

21.10.2017      Herbstkaffee Steingaden, Ort wird noch bekannt gegeben

23.10.2017      Sprechstunde in Steingaden von 10:00 - 12:00 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde

Besonders möchten wir Sie noch auf unseren Vortrag „Besser leben mit einer chronischen Erkrankung“ am

Montag, den 09.10.2017 im Pfarrheim in Lechbruck um 19:00 Uhr

hinweisen. Sie sind alle herzlich dazu eingeladen. Der Vortrag ist kostenlos, über eine kleine Spende für den Verein freuen wir uns aber immer.

Aktuelle Mitteilungen über den Bürgerverein am Lech e.V. finden Sie ab jetzt auf unserer Internetseite unter www.gemeinde-prem.de/buergerverein.php und auf der Internetseite des Bürgervereins www.bv-am-lech.de

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend

Wir haben gerade Sommerpause und nur einen Termin am Sonntag 10.9 Gaufestumzug in Pfronten (13 Uhr Aufstellung). Wir bitten um rege Teilnahme unserer Jugend!

Schöne Ferien J -  Eure Jugendleiter

83. Allgäuer Gautrachtenfest in Pfronten

Einladung zum 83. Allgäuer Gautrachtenfest in Pfronten (Trachtenverein „D“ Achtaler)

Freitag, den 08.09.2017           Gauheimatabend um 20.00 Uhr
Samstag, den 09.09.2017         Viehscheid
Sonntag, den 10.09.2017         Gaufest:
09.00 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug
09.30 Uhr Kirche
13.00 Uhr Aufstellung zum Festzug
13.30 Uhr Festumzug mit dem Trommlerzug

Zu diesem Gaufest sind alle Trachtler, Trachtlerinnen, Aktive und Jugend herzlich eingeladen. Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten. Die Vorstandschaft

Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen

Jeden Mittwoch wie gewohnt um 19.30 Uhr. Pünktliches und vollständiges Erscheinen wird erwartet

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Musikprobe und Termine:

Fr. 01.09, Fr. 08.09., Fr. 15.09., Fr. 22.09. und Fr. 29.09.2017 Musikprobe um 20.00 Uhr

Do. 07.09.2017 Standkonzert in Lechbruck um 19.30 Uhr

Mi. 20.09.2017 Wieswallfahrt

So. 24.09.2017 Erntedank- und Patroziniumsfest

Sa. 30.09.2017 Papier- und Pappesammlung ab 08.00 Uhr

Schützenverein PremSchützenverein Prem

Ab Dienstag den 05.09. beginnt das Übungsschießen für Alt und Jung

Monatsscheibe 12.09.

Start der Rundenwettkämpfe

Damenschießen am Mittwoch 13.09. + 27.09.
KK-Gauschießen in Peiting vom 21.09. – 24.09.
Freischießen Obergünzburg vom 26.08. – 03.09.

Einladung zum gemütlichen Abend für alle Schützen, Samstag 02.09. ab 19.00 Uhr in der Eisstockhütte. Nur Besteck und Teller sind mitzubringen.

Soldaten und Kriegerverein Prem

Ausflug nach Slowenien vom 08. – 10. September 2017

Ablauf wie folgt vorgesehen: Einsammeln am Freitag, den 08.09.2017 um 5.45 Uhr entlang der Röthenbachstraße bis zur Bäckerei Wörle. Abfahrt pünktlich um 6.00 Uhr.

Was biete ich an: Flitscher Klause, Fort Hermann, dtsch. Beinhaus in Tolmin, Karfeit, Kaffeetrinken auf dem Kanin usw.

Nähere Einzelheiten bekommt ihr noch schriftlich. – Die Reiseleitung. R. Rauch.

Sonstiges

Staatliche Fischerprüfung 2017

Auch dieses Jahr weisen wir wieder auf unseren bewährten und zertifizierten Vorbereitungslehrgang zur Staatlichen Fischerprüfung hin.

Der Lehrgang wird wieder als Abendkurs an jeweils zwei Tagen der Woche (Mo und Do) in den Wintermonaten abgehalten. Der Kurs beginnt am Donnerstag, dem 30.11.2017 um 18.00h. Kurslokal ist die Gaststätte Märchenwald in Schongau. Als Prüfungstermin sehen wir Mitte März 2018 vor.

Wir legen unser aktuelles Merkblatt als Anlage bei.

Dieses, unser Kursprogramm und alle weiteren Informationen sowie die Anmeldung zu unserem Lehrgang sind auf unserer Internet-Seite zugänglich: http://www.kfv-schongau.de.

Interessenten, die sich frühzeitig über diese Seite per Internet anmelden, haben bei der Vergabe der Kursplätze Vorrang!

Bitte weisen Sie die Interessenten auch auf unseren unverbindlichen Informationsabend am Montag, dem 06.11.2017 um 19.oo Uhr in der Gaststätte Märchenwald in Schongau hin.

Nur falls dann noch Kursplätze frei sind, kann zu diesem Termin eine Anmeldung erfolgen.

KREISFISCHEREIVEREIN SCHONGAU e.V.

Kirchliche Nachrichten aus der Pfarrei St. Michael

Pfarrkirche St. MichaelGottesdienstzeiten:

TagBeginnAnlass
So. 10.09.2017 11.00 Uhr Bergmesse auf der Bleick
  10.00 Uhr Pfarrgottesdienst
Di. 12.09.2017 10.00 Uhr Schulanfangsgottesdienst 1. Klasse
Mi. 13.09.2017 08.15 Uhr Schulanfangsgottesdienst 2 – 4 Klasse
  09.30 Uhr Schulanfangsgottesdienst 5 – 7 Klasse
  10.45 Uhr Schulanfangsgottesdienst 8 – 10 Klasse
Mi. 20.09.2017 17.00 Uhr Wallfahrt in die Wies: Treffen bei der Kirche
  18:30 Uhr ab Raiffeisenbank Steingaden
  20:00 Uhr Gottesdienst in der Wieskirche mit der Musikkapelle
Sa. 23.09.2017 08.00 - 09.30 Uhr Kleidersammlung der Aktion Hoffnung Sammelstelle: Parkplatz der Raiffeisenbank Steingaden
So. 24.09.2017 10.15 Uhr Festgottesdienst zum Patrozinium St. Michael u. Erntedankfest

Pfarrausflug

Am Samstag, den 16. September findet unser diesjähriger Pfarrausflug statt. Wir fahren nach Ehrwald und von dort mit der Bahn auf die Ehrwalder Alm. Wir werden auf der Alm essen und wer Lust hat, kann auch den Almsee (ca. 10 min Gehzeit) umrunden. Anschließend fahren wir mit dem Bus nach Berwang und von dort fährt uns ein "Bähnle" ans "Ende der Welt". Lasst euch überraschen. 

Anmelden könnt ihr euch ab sofort in die Listen, die hinten in der Pfarrkirche aufliegen oder telefonisch bei Lory Hanni (8278). Herzliche Einladung an alle. Abfahrt: 9.00 Uhr bei der Bäckerei Wörle. Der Bus fährt über die Röthenbachstraße das Dorf entlang und sammelt an den bekannten  Haltestellen die Mitfahrer ein. Bitte ab 8.40 Uhr bereitstehen. Wir sind um ca. 17.30 Uhr wieder daheim.

Patrozinium und Erntedank

Am Sonntag, den 24. September feiern wir um 10.15 Uhr das Patrozinium unserer Pfarrkirche St. Michael und gleichzeitig Erntedank. Unsere Trachtlerinnen richten wieder einen schönen Erntealtar her. Auch die Erntekrone haben sie dieses Jahr neu gebunden. Herzlichen Dank für die viele Arbeit.
Anschließend besteht die Möglichkeit, auf dem Platz vor der Kirche fair gehandelte Waren einzukaufen.

Wieswallfahrt

Am Mittwoch, den 20.September findet wieder unsere jährliche Wallfahrt in die Wies statt. Es wäre schön, wenn sich wieder viele Premer auf den Weg machen. Um 17.00 Uhr treffen sich die Fußwallfahrer an der Premer Kirche zum Abmarsch. Um 18.30 Uhr können sich in Steingaden an der Raiffeisenbank alle anschließen, die eine kürzere Strecke laufen möchten. Wir freuen uns über jeden!! Um 20.00 Uhr findet dann der feierliche Gottesdienst mit unserer Musikkapelle statt.

Energiespartipp

Woran liegt es, dass meine Stromrechnung so hoch ist?

Rund 4.000 Kilowattstunden (kWh)  - so hoch ist der durchschnittliche Verbrauch einer vierköpfigen Familie in Deutschland pro Jahr. Dabei ließe sich der Verbrauch locker um 1.000 kWh senken – ohne jeglichen Komfortverlust.

Zu den heimlichen Stromfressern zählen insbesondere alte, ineffiziente Heizungspumpen im Keller. Aber auch der Standby-Betrieb zahlreicher Elektrogeräte im Haus kostet unnötige Energie, was sich mit abschaltbaren Steckerleisten spielend leicht vermeiden lässt.

Ein wahres Energiesparwunder sind LED-Lampen. Sie verbrauchen nur einen Bruchteil an Strom der althergebrachten Glühbirne. Es sind viele kleine Maßnahmen, die in der Summe Wirkung zeigen

Notrufnummern

Polizei: Tel.: 110

Feuerwehr / Rettungsdienst: Tel.: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 116117

Krankenbeförderung/-transporte:  Tel.: 112

Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenseptember2017.pdf herunterladen

413 Views

Aktuelles

Kategorie: SVLFG Zufriedene Menschen sind gesünde

Bericht vom: 29.09.2017

Internationaler Tag der seelischen Gesundheit Der internationale Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober soll daran erinnern, wie wichtig der &b

» Mehr lesen

Kategorie: Brgerverein "Bürgerverein am Lech e.V." - Oktober 2017

Bericht vom: 27.09.2017

Jetzt ist der Sommer schon wieder vorbei und wie immer war er viel zu kurz. Aber auch der Herbst hat so seine schönen Seiten. Sich gemütlich

» Mehr lesen

Kategorie: SVLFG LKK übernimmt Kosten für Telemedizin

Bericht vom: 27.09.2017

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) als Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) unterstützt unter andere

» Mehr lesen

Vereinsleben

Kegelturnier

Spielplan und Ergebnisse des Kegelturniers.

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: Telefon: 08862/8350 oder gemeinde@prem.bayern.de.

» Mehr lesen

Skilift

Hier erfahren Sie die Öffnungszeiten unseres Skilifts

» Mehr lesen

Langlaufloipe

Hier informieren Sie über die Langlauflaufloipe

» Mehr lesen

Stellenausschreibung

Aushilfe im Etagenservice in der Langau

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Aushilfe im Etagenservice auf 400 €-Basis; Arbeitseinsatz ca. 3 halbe Tage/Woche, evtl. ein Wochenende pro Monat.

Bildungs- und Erholun

» Mehr lesen

Stellenausschreibung als Anlagenführer (m/w)

Die Schönegger Käse-Alm hat sich in der Milchbranche in den letzten Jahren einen Ruf als Anbieter von Heumilch-Käsespezialitäten erworben. Dank erfolgreicher Vermarktungsstrategie im Nischenmarkt H

» Mehr lesen