Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Übungsschießen für Jung und Alt

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 24.10.2017
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 25.10.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Feuerwehrübung

Freiwillige_Feuerwehr_Prem

Beginn: Mittwoch 25.10.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Feuerwehrgerätehaus Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-455
Prem am Lech

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Mi. 10.05. und Mi. 24.05.2017
Biomüll: Do. 04.05., Mi. 17.05. und Do. 31.05.2017
Gelber Sack: Mo. 15.05.2017
Papiersammlung: Sa. 27.05.2017

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Mittwoch, den 03. Mai 2017 um 20.00 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Prem statt.

Gemeinde PremDie Gemeinde bedankt sich ....

... bei allen fleißigen Helfern, des diesjährigen Umwelttages, bei der wieder unsere Wanderwege, See- und Waldränder von Unrat und Müll gesäubert wurden. Ein Vergelts's Gott gilt auch den Spendern der anschließenden Brotzeit. (Metzgerei Eberle, Getränke Raffler, Bäckerei Wörle).

Gemeinde PremReinhaltung der öffentlichen Straßen

Die Gemeinde Prem erinnert an die Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen:

Auszug aus der Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung öffentlicher Straßen:

§ 4/1 Reinigungspflicht: „Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Reinlichkeit haben die Eigentümer von Grundstücken … bestimmte Reinigungsflächen auf eigene Kosten zu reinigen“
§ 5/1: Reinigungsarbeiten: „Zur Erfüllung der Reinigungspflicht haben die Eigentümer von Grundstücken: a) bei Bedarf, regelmäßig, aber mindestens einmal im Monat zu kehren und den Kehrricht, Schlamm und sonstigen Unrat zu entfernen. b) bei Bedarf, insbesondere nach einem Unwetter, sowie bei Tauwetter, die Abflussrinnen und Kanaleinlaufschächte freizumachen.

Gemeinde PremHundekottoiletten

Liebe Hundebesitzer, nachdem die Vegetation bereits wieder begonnen hat, ergeht hiermit die Bitte an alle Hundehalter ihre Hunde wieder anzuleinen und Verunreinigungen durch Hundekot zu vermeiden, indem der Kot über den Hausmüll entsorgt wird. Hierzu sind in der Gemeindeverwaltung Hundekotbeutel erhältlich. Gleichzeitig weisen wir auf die Benutzung der Hundekottoiletten am Moorweg Richtung Moorlehrpfad, in der „Lechaue“ und im Gründl hin. Es gehen immer häufiger Beschwerden von Wanderern, Joggern und Radfahrern über freilaufende Hunde in der Gemeindeverwaltung ein. Bitte nehmen Sie Ihre Hunde an die Leine und haben Sie Verständnis für die Bedenken, Ängste und Sorgen Ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Gemeinde PremBetretung landwirtschaftlicher Grundstücke während der Wachstumszeit

Gemäß Artikel 22 Abs. 1 des Bayerischen Naturschutzgesetzes können grundsätzlich alle Teile der freien Natur, insbesondere Wald, Weiden, Ödungen, Brachflächen, Auen, Uferstreifen und auch landwirtschaftlich genutzte Flächen von jedermann unentgeltlich betreten werden. Ausgenommen sind nur Flächen, die z.B. aus Gründen des Naturschutzes, zur Durchführung von landwirtschaftspflegerischen oder forstwirtschaftlichen Maßnahmen oder aus anderen zwingenden Gründen des Gemeinwohls gesperrt wurden. Das Betretungsrecht auf landwirtschaftlich genutzten Flächen wird jedoch in Artikel 25 des Bayerischen Naturschutzgesetztes zeitweise eingeschränkt. Landwirtschaftlich genutzte Flächen dürfen danach während der Nutzzeit nur auf vorhandenen Wegen betreten werden. Als Nutzzeit gilt bei Grünlandflächen die Zeit des Aufwuchses.  Mit dieser Regelung sollen Beschädigungen und Verschmutzungen des Grasbewuchses verhindert werden.
Die Gemeinde Prem weist auf diese Vorschrift ausdrücklich hin und bittet im Interesse der Landwirte, die darauf angewiesen sind, dass sie ihre Felder ordnungsgemäß bewirtschaften können und ihnen keine Ertragseinbusen durch Spaziergänger, Wanderer, Jogger, Reiter usw. entstehen, um Beachtung. Als Vegetationszeit gilt in der Regel die Zeit vom 23. April bis 01. November.

Gemeinde PremBürgerverein am Lech e.V.

Aktuelle Mitteilungen über den Bürgerverein am Lech e.V. finden Sie ab jetzt auf unserer Internetseite unter www.gemeinde-prem.de/buergerverein.php und auf der Internetseite des Bürgervereins www.bv-am-lech.de

Helfer für haushaltsnahe Dienstleistung und Demenzerkrankte

Seit Anfang April können wir nun in unseren vier Gemeinden auf zertifizierte Helfer zurückgreifen, die die Demenzhelferausbildung und den Zusatz „Helfer für haushaltnahe Dienstleistungen“ erfolgreich durchlaufen haben. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden den Teilnehmern die Zertifikate überreicht, an der u.a. der Demenzbeauftragte des Landratsamtes Ostallgäu, die Bürgermeister der vier Gemeinden, die Presse, Vertreter der Kirchen und der gesamte Vorstand des Vereins anwesend waren.

Wobei können die zertifizierten Helfer unterstützen?

Sollten Sie in Ihrem Haushalt einen zu pflegenden oder auch dementen Angehörigen haben, können Sie Unterstützung durch unsere zertifizierten Helfer erhalten, zum Beispiel

  • Sie brauchen eine Auszeit – Urlaub, Krankheit, Reha....
  • Sie brauchen stundenweise Entlastung – Arztbesuch, Friseurtermin, Zeit für eigene Belange...
  • Sie benötigen Unterstützung in den Dingen des täglichen Lebens – Hilfe im Haushalt...
  • Sie wünschen Gesellschaft – Vorlesen, gemeinsam Singen, Spielen, Basteln....
  • Sie benötigen Begleitung zu Ärzten, Behörden, Kirche, Friedhof....

Wir übernehmen die sog. „niedrigschwelligen Betreuungsleistungen“ und ersetzen keine Pflegedienste.

Unsere Leistungen können Sie ihm Rahmen des Pflegegesetzes § 45b SGB XI abrechnen.

Fahrer gesucht! Um unsere Mitglieder täglich mit frisch gekochtem Essen zu beliefern, suchen wir Fahrer.  Wer Lust hat uns hierbei zu unterstützen, meldet sich bei Gabi Walters im Koordinationsbüro. Tel.: 08862/967813

Ansprechpartnerin für alle Fragen in diesem Bereich ist Claudia Lenz-Reckers, Tel. 08862/2370284.

Termine
  • 08.05.2017, 10:00 bis 12:00 Uhr, Sprechstunde Bürgerverein, Gemeinde Prem

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend

Unser nächster Termin ist das Maibaumfest am 1. Mai. Bitte kommt ALLE zum Aufstellplatz! Nach dem Maibaumaufstellenhaben die Kleineren Pause; nächste Probe am Montag 29.5!
Die Preisplattelproben gehen wie gewohnt am Montag und Freitag weiter. Bitte kommt ALLE in die Proben! Das Preisplatteln findet bereits am 20. Mai in Bidingen statt.
Ihr bekommt alle genaueren Informationen zeitnah in der Probe!
Wir freuen uns auf Euch. Eure Jugendleiter

Maibaumaufstellen

Zum Maibaumaufstellen am 01. Mai 2017 ist die gesamte Bevölkerung von Prem recht herzlich eingeladen. Abmarsch mit der Musikkapelle und dem Trommlerzug um 09.15 Uhr beim Pröbstl. Aufstellen ca. 10.00 Uhr am Maibaumplatz. Es wird mit Hand aufgestellt, wozu alle kräftigen Männer und Burschen mithelfen sollen. Anschließend gemütliches Beisammensein mit der Jugendgruppe, den aktiven Plattlern und der Musikkapelle.

Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen

Jeden Mittwoch wie gewohnt um 19.30 Uhr. Pünktliches und vollständiges Erscheinen wird erwartet.

Feuerlöscher-Prüfung:

Die diesjährige Feuerlöscher-Prüfung wird über die Firma Kögel Walter, Sachsenried, durchgeführt. Nicht vergessen. Die Frist für eine Feuerlöscher-Prüfung beträgt 2 Jahre. Bei Bedarf können auch neue erworben werden. Die Prüfung findet am Freitag, den 05. Mai ganztägig an der Gemeinde (Unimog-Garage-Bauhof) statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird empfohlen die Löscher bereits am Donnerstag an der Unimoggarage abzustellen. Bitte die Löscher mit Namen versehen damit keine Verwechslungen entstehen.

Floriansfeier in Lechbruck

Am Freitag, den 05. Mai 2017 beteiligt sich die Freiwillige Feuerwehr Prem an der Floriansfeier in Lechbruck. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst schließt sich ein gemütlicher Kameradschaftsabend an. Abfahrt in Prem am Feuerwehrhaus um 18.45 Uhr. Zur Floriansfeier wünschen wir uns wieder eine zahlreiche Beteiligung.

Die Vorstandstandschaft

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Musikprobe und Termine:

Fr. 05.05., Fr. 12.05. Fr. 19.05. und Fr. 26.05.2017 um 20.00 Uhr.

Mo. 01.05.2017           Maibaumaufstellung
Sa. 06.05.2017   Musikantentreffen in Steingaden
Sa. 27.05.2017 Papier- und Pappesammlung
So. 28.05.2017   Schützenfest in Lechbruck (Festzug und ab 19.00 Uhr Spiel im Festzelt.)

Schützenverein PremSchützenverein Prem

Bildscheibenschießen vom 05.05. – 07.05. in Peiting. Wir sind Titelverteidiger.
Sommerschießen 09.05.
Damenschießen 10.05. + 24.05.

Schützenfest Lechbruck

Herzliche Einladung zum Festzug der Schützen in Lechbruck am 28.05. Wir marschieren mit Trommlerzug, Musik und Festwagen bei diesem Jubiläum mit. Um zahlreiche Beteiligung beim Umzug in unserer Nachbargemeinde wird gebeten. 

Schützenausflug in die Pfalz vom 30.09. – 01.10.

Ein abwechslungsreiches Programm sorgt für einen gelungenen Ausflug. Gefahren wird  zusammen mit dem Schützenverein Rottenbuch. Wir würden uns freuen, wenn auch wieder Nichtschützen mitfahren. Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung beim Schützenmeister, Tel. 0173-3833997, notwendig. Bitte meldet euch bald. Wir haben schon viele Reservierungen. (begrenzte Sitzplätze ca. 25 Plätze)

Soldaten- und Kriegerverein

Einladung zur Brendtenfeier am Gebirgsjäger-Ehrendenkmal in Mittenwald

Am Mittwoch, den 24. Mai 2017 sind alle Premer Bürger oder sonstige Interessenten recht herzlichst eingeladen, zusammen mit einigen Nachbarvereinen mit dem Bus nach Mittenwald zur Gedenkfeier zu fahren. An diesem Tag kann auch die Edelweiß-Kaserne in Mittenwald besichtigt werden. Den genauen Ablauf kann ich noch nicht mitteilen. Wer Interesse hat, möchte sich bitte bei mir bis spätestens 17. Mai 2017 melden. R. Rauch (Tel. 08862-8883)

Ausflug nach Slowenien vom 09.09. – 11.09.2017

Wie bereits bekannt fahren wir ins Soca-Tal (früher Isonzo). Heuer jährt sich die 12. Isonzo-Schlacht (genannt die Durchbruchsschlacht) zum 100. Mal. Das Programm steht noch nicht ganz fest, da ich auf die Teilnehmerzahl angewiesen bin. Ich bitte alle die mitfahren möchten um Einzahlung auf unser Fahrtenkonto bei der Raiba Prem.
DZ pro Person 200,00 € und EZ 220,00 €.

SV Prem – Abteilung Fußball

Spieltermine im April:

So. 07.05.     14:00 Uhr        SV Prem – VfL Denklingen II und 16:00 Uhr          SV Prem II – Türk Gücü Schongau II
So. 14.05.     13:15 Uhr        TSV Bernbeuren III – SV Prem II und 15:00 Uhr          FA.D. Birkland – SV Prem
So. 21.05.     15:00 Uhr        TSV Hohenpeißenberg – SV Prem
So. 28.05.     13:15 Uhr        SV Prem II – SV Herzogsägmühle und 15:00 Uhr          SV Prem - SpVgg Sbruck/Ssoien

Den aktuellen Spielplan könnt ihr ab sofort auch auf unserer Internetseite: http://svprem.prem-am-lech.de abrufen.

Aktuelles

Solarwärme-Check findet Schwachstellen und optimiert den Ertrag

Eine solarthermische Anlage gewinnt Wärme aus Sonnenlicht – ohne Brennstoff und ohne Emissionen. Doch halten die Anlagen in der Praxis, was sie versprechen? Wie es um die tatsächliche Leistung des eigenen Systems bestellt ist und wie sie verbessert werden kann, klärt der Solarwärme-Check der Verbraucherzentrale Bayern. Mehr als 1.000 Anlagen haben die Energieberater der Verbraucherzentralen im vergangenen Sommer und Herbst bundesweit untersucht, davon 112 in Bayern. „Im Betrieb sparen Solarwärmeanlagen oft viel weniger ein als erhofft“, betont die Verbraucherzentrale Bayern. Der Besitzer der Anlage merkt davon im Zweifelsfall nichts. „Häufig stimmt die Kommunikation zwischen Solaranlage und Heizkessel nicht. Oder die Leitungsdämmung im Außenbereich ist nicht witterungs- und UV-beständig“, so die Verbraucherzentrale. Aufgefallen ist auch, dass viele Anlagen über keinen Wärmemengenzähler verfügen. Damit ließe sich direkt ablesen, wieviel Wärme die Anlage auf dem Dach tatsächlich liefert.

Der Solarwärme-Check ist ein Angebot für alle privaten Verbraucher, die eine solarthermische Anlage zur Warmwasserbereitung und/oder Heizungsunterstützung besitzen. Bei einem Vor-Ort-Termin überprüft ein Energieberater zentrale Komponenten der Anlage und schließt Messgeräte für die Aufzeichnung wichtiger Systemtemperaturen an. Diese Messdaten werden bei einem zweiten Termin einige Tage später – davon mindestens einem Sonnentag – ausgelesen. Der Energieberater interpretiert die Messergebnisse und analysiert, wie die Effizienz der Anlage verbessert werden kann. Einen Bericht mit der Gesamteinschätzung der Anlage und den Empfehlungen erhält der Auftraggeber wenig später per Post. Die Kostenbeteiligung beträgt 40 Euro. Termine für den Solarwärme-Check können am kostenfreien Servicetelefon der Energieberatung der Verbraucherzentralen unter 0800 – 809 802 400 gebucht werden. Weitere Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de. Der Solarwärme-Check wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Einführung des Kutschenführerscheins

Zum 01.06.2017 wird durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung der Kutschenführerschein eingeführt. Dieser Kutschenführerschein ist jedoch nicht gesetzlich festgehalten, sondern eine Vorgabe des Verbandes.
Wer bereits ein Fahrabzeichen (mind. FA 5 oder früher DFA IV) absolviert hat, kann sich den Kutschenführerschein A-Privatperson nun auf Antrag vom Verband ausstellen lassen.
Eine Besitzstandwahrung ist auch für den Kutschenführerschein B-Gewerbe unter gewissen Voraussetzungen möglich.
Genauere Informationen finden Sie unter der Adresse www.pferd-aktuell.de/kutschenfuehrerschein, oder wenden Sie sich an einen verbandsangehörigen Traine

Pfarrkirche St. MichaelPfarrei St. Michael

Mi. 03.05.        19:30    1. Maiandacht mit den Erstkommunionkinder
Fr. 05.05.         15:00    Probe zum Kommunionfest
Kommunionfest:
So. 07.05.        10:00    Treffen am Pfarrhof                   10:15    Festgottesdienst
Fr. 12.05. – So. 14.05.   FirmPower-Wochenende in Windberg
So. 14.05.        19:30    Maiandacht in Unterried mit Erstkommunionkinder
Mi. 17.05.        19:00    Bittgang mit Feldmesse
Mi. 24.05.        19:30    Maiandacht m. Kommunionkinder
Christi Himmelfahrt:
Do. 25.05.         8:15    Flurumgang                              8:45     Pfarrgottesdienst
So. 28.05.         8:45    Familiengottesdienst

Notrufnummern

Polizei: Tel.: 110
Feuerwehr / Rettungsdienst: Tel.: 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 116117
Krankenbeförderung/-transporte:  Tel.: 112
Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100
Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Prem am Lech

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenmai2017.pdf herunterladen

437 Views

Aktuelles

Kategorie: SVLFG Zufriedene Menschen sind gesünde

Bericht vom: 29.09.2017

Internationaler Tag der seelischen Gesundheit Der internationale Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober soll daran erinnern, wie wichtig der &b

» Mehr lesen

Kategorie: Brgerverein "Bürgerverein am Lech e.V." - Oktober 2017

Bericht vom: 27.09.2017

Jetzt ist der Sommer schon wieder vorbei und wie immer war er viel zu kurz. Aber auch der Herbst hat so seine schönen Seiten. Sich gemütlich

» Mehr lesen

Kategorie: SVLFG LKK übernimmt Kosten für Telemedizin

Bericht vom: 27.09.2017

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) als Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) unterstützt unter andere

» Mehr lesen

Vereinsleben

Kegelturnier

Spielplan und Ergebnisse des Kegelturniers.

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: Telefon: 08862/8350 oder gemeinde@prem.bayern.de.

» Mehr lesen

Skilift

Hier erfahren Sie die Öffnungszeiten unseres Skilifts

» Mehr lesen

Langlaufloipe

Hier informieren Sie über die Langlauflaufloipe

» Mehr lesen

Stellenausschreibung

Aushilfe im Etagenservice in der Langau

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Aushilfe im Etagenservice auf 400 €-Basis; Arbeitseinsatz ca. 3 halbe Tage/Woche, evtl. ein Wochenende pro Monat.

Bildungs- und Erholun

» Mehr lesen

Stellenausschreibung als Anlagenführer (m/w)

Die Schönegger Käse-Alm hat sich in der Milchbranche in den letzten Jahren einen Ruf als Anbieter von Heumilch-Käsespezialitäten erworben. Dank erfolgreicher Vermarktungsstrategie im Nischenmarkt H

» Mehr lesen