Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Übungsschießen für Jung und Alt

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 24.10.2017
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 25.10.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Feuerwehrübung

Freiwillige_Feuerwehr_Prem

Beginn: Mittwoch 25.10.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Feuerwehrgerätehaus Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-373
prem-am-lech

62. Gauschützenfest 2016 in Prem

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
der Schützenverein Prem kann in diesem Jahr auf sein 125-jähriges Bestehen zurückblicken. Die Vorstandschaft hat dieses Jubiläum zum Anlass genommen, das 62. Gauschützenfest im Schützengau Schongau verbunden mit dem Gauschießen durchzuführen.
So eine Großveranstaltung braucht nicht nur eine gute Vorbereitung, sondern ist auch mit viel Zeitaufwand und Arbeit verbunden. Helfen Sie alle mit, dass sich unser Dorf als ausgezeichneter Gastgeber präsentiert und dass die vielen Gäste dieses Schützenfest in guter Erinnerung behalten.

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Mi. 03.08., Do., 18.08. und Mi. 31.08.     Biomüll: Mi. 10.08. und Mi. 24.08.2016    Gelber Sack: Mo. 08.08.2016

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, den 02. August 2016 um 20 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Prem statt.
Herbert Sieber, 1. Bürgermeister

Gemeinde PremDie Gemeinde gratuliert ....

  • allen Schulabgängern zu Ihrem Schulabschluss und wünscht ihnen für die weitere Zukunft alles Gute und viel Erfolg in der beruflichen Ausbildung
  • dem Trachtenverein „D’Lechgauer“ Prem zum 1. Meistpreis (193 Teilnehmer) beim Gautrachtenfest in Steingaden
  • Fahl Kerstin zum 1. Platz mit der Mannschaft Kleinkaliber und zum 2. Platz Jugend Kleinkaliber
  • den Schützen Thomas Ott und Günther Heißerer zu ihrem 2. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft (Mannschaftswertung Zimmerstutzen)

Gemeinde PremAsylhelferkreis

Der Asylhelferkreis in Lechbruck möchte anerkannten Flüchtlingen dabei behilflich sein, eine Wohnung und einen Praktikums- oder Arbeitsplatz zu finden. Beides ist für die Integration der Geflüchteten von entscheidender Bedeutung. Wer grundsätzlich bereit ist, eine Wohnung zu vermieten, oder eine Arbeitsstelle anzubieten, kann Näheres erfahren bei Irene Scholl, Prem-Gründl, Enzianweg 16, Tel. 08862-932714 oder bei Wolfgang Fischer, Schottweg 8, Tel. 08862-9118052

Gemeinde Prem"So ein Lech"

Episoden und Stationen eines bayerischen Flusslaufs
Im neuen Stadtmuseum Landsberg am Lech ist bis zum 30.10. die Ausstellung „So ein Lech“ zu sehen, in der der einstmals wilde, heute jedoch gezähmte Gebirgsfluss im Mittelpunkt steht. Auch die geschichtliche Entwicklung unserer Gemeinde hängt eng mit dem Lech zusammen. Ausstellungsstücke aus Prem bereichern die Ausstellung.

Gemeinde PremBürgerverein am Lech e.V.

Aktuelle Mitteilungen über den Bürgerverein am Lech e.V. finden Sie ab jetzt auf unserer Internetseite unter www.gemeinde-prem.de/buergerverein.php und auf der Internetseite des Bürgervereins www.bv-am-lech.de

 

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend

Der August ist probenfrei. Wir haben nur einen Termin, den Festumzug unserer Premer Schützen am Sonntag, 28.08.2016. Wir bitten Euch zahlreich mitzumarschieren. Außerdem treffen wir uns noch an unserem Gaufest in Bidingen am Sonntag 31.7. Wir wünschen Euch schöne Sommerferien!                                                                                       Eure Jugendleiter

Einladung zum 89 Gautrachtenfest des Oberen Lechgauverbandes beim TV „Kaltentaler“ Bidingen vom 29.-31. Juli 2016

Festprogramm:

Sonntag, 31.07.2016    08.45 Uhr          Aufstellung zum Kirchenzug mit dem Trommlerzug Prem (Prem Nr. 16)                                                 13.00 Uhr          Aufstellung zum Festzug mit dem Trommlerzug und der Musikkapelle (Prem Nr. 14)

prem-am-lech

Zu diesem Gaufest sind alle Trachtler, Trachtlerinnen und die Jugend herzlich eingeladen. Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten. Die Vorstandschaft

Schützenfest Prem am Sonntag, den 28.08.2016

09.00 Uhr – Aufstellung zum Kirchenzug mit dem Trommlerzug

13.00 Uhr – Aufstellung zum Festumzug für alle Aktiven, die noch etwas Zeit haben, mit Festwagen (gezogen von Reinhold Reichart)

Dank:

Die Vorstandschaft bedankt sich für die überragende Teilnahme am Gautrachtenfest des Lechgaues in Steingaden (1. Meistpreis mit 193 Teilnehmern) bei allen Mitgliedern, Jugend, Aktiven, Frauen und Herren, dem Trommlerzug, der Musikkapelle und beim Festwagen.

Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Technischer Dienst
Jeden Mittwoch im September um 19.30 Uhr. Pünktliches und vollständiges Erscheinen wird erwartet
Der Kommandant

Schützenverein PremSchützenverein Prem

Gauschießen vom 10.08. – 28.08. siehe Aushang und Begleitblatt.

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung. Allen Nachbarn, Pächtern, Grundstücksbesitzer herzlichen Dank für Ihre Verständnis.

Festprogramm:

10. – 20. August 2016 Gauschießen im Festzelt
Mo. 22. 08. 18.00 Uhr Finalschießen der besten Schützen
Mi. 24.08. 19.00 Uhr Preisverteilung vom Gauschießen, mit der Musikkapelle Prem
Do. 25.08. 20.00 Uhr BDM-Milchbauernabend, mit der „Millibauern“-Musikkapelle
Referenten: Romuald Schaber, BDM Vorsitzender, Erwin Schöpges, European Milk Board – Belgien
Fr. 26.08: 20.30 Uhr Los Krachos Fete,  mit DJ Palmi und Mad Mike und Einlage
Sa. 19.08. 19.00 Uhr Musikantentreffen – Sternmarsch zur Bäckerei Wörle
So. 28.08. 09.00 Uhr Kirchenzug
  09.30 Uhr Festgottesdienst, anschließend Frühschoppen mit der Musikkapelle Prem
  13.30 Uhr Großer Festzug, anschließend Unterhaltungsmusik
Gauschützenfest – Festsonntag – Kuchen

Liebe Premer, wir brauchen für unseren Festsonntag am 28. August 2016 viele fleißige Kuchenbäcker.

Bitte tragt euch in die Listen ein, die beim Bäcker, Metzger und auf der Raiffeisenbank ausliegen.

Kuchenschachteln gibt es in der Bäckerei Wörle oder bei Ulrike Jörg. -Nähre Informationen unter Tel. 08368 – 1691.

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Musikprobe:
Fr. 12.08. und Fr. 19.08. - Musikprobe um 20.00 Uhr

Termine:
Mi. 24.08.        Preisverteilung Gauschießen
Sa. 27.08.        Musikantentreffen Prem
So. 28.08.        Schützenfest Prem (Kirchenzug, Festgottesdienst, Frühschoppen und Festzug)

SV Prem – Sparte Fußball

Irgendwo steht sie – die Waschmaschine, die unsere Fußballabteilung so dringend sucht. Haben Sie irgendwo in Ihrem Haushalt eine intakte Waschmaschine, die nicht mehr benötigt wird, so melden Sie sich – Tel. 08862-8973! 1. Vorstand H. Sieber

Verkehrsverein Prem

Wanderungen
Unsere Wanderungen sind angelaufen, wir starten in diesem Jahr mit unseren Wanderungen jeweils dienstags:
Moorwanderung – Start 18 Uhr - Nachtwanderung – Start: 21 Uhr
Treffpunkt ist jeweils die Anschlagstafel am Parkplatz zum Moorbad. Anm. jeweils bis 11:30 Uhr unter Tel.: 08862-7256.

Veranstaltungen

Wirtshaus in der Lechaue

06.08.2016 – Gockel Abend, feurig scharf
28.08.2016 – Premer Schafbock „Toni“ am Stück gegrillt, Ofenkartoffel Knoblauchquark
Öffnungszeiten: täglich: 11.00 bis 22.30 Uhr – durchgehend warme Küche, Sonntag ab 10 Uhr geöffnet, Mittwoch Ruhetag.

Sonstiges

Kreuzkrautbekämpfung

Da sich das Jakobskraut und das Wasserkreuzkraut jetzt auch auf Premer Flur rasend schnell ausbreitet, bitten wir alle Landwirte und Grundstücksbesitzer nach den sehr giftigen Pflanzen Ausschau zu halten. Derzeit stehen sie in voller Blüte.

Leider wird die tödliche Bedrohung für das Vieh (besonders auch für Pferde) von vielen noch unterschätzt! Deshalb sollten die blühenden Pflanzen, noch bevor sie sich aussähen, ausgestochen und sofort verbrannt werden. (Bitte Schutzhandschuhe tragen!)

Sportlich aktiv

Body Fit und Body Balance – jetzt auch in Prem

Für alle, die sich gerne zu Musik bewegen und dabei in der Kombination aus Herz-Kreislauftraining und Kräftigung ihren Körper straffen und ihre Fitness steigern wollen:

Jeweils mittwochs von 19.00 – 20-00 Uhr          Kosten für 10 Abende: 60,00 €
Termin: vom 14.09. – 07.12.2016

Pilates für Einsteiger und Fortgeschrittene – jetzt zusätzlich am Mittwochabend

Mit diesem Körpertraining werden Muskeln gestärkt und geformt, die Haltung verbessert, Flexibilität und Gleichgewicht erhöht und Körper und Geist vereint.

Jeweils mittwochs von 20.00 – 21.00 Uhr                      Weiterhin Mittwochvormittag und Montagabend wie gehabt.
Kosten für 10 Abende: 60,00 €                         Termin: vom 14.09. – 07.12.2016
(10,00 € Ermäßigung bei Buchung von beiden Kursen)

Anmeldung unter: Margit Mayr-Henseleit – Tel: 08862-932553 oder 0160-98239987 – Mail: margit@henseleitweb.de

Konzerte der Werkgemeinschaft Musik in der Wieskirche

Seit über 60 Jahren sind die sommerlichen Musikwochen der Werkgemeinschaft Musik in der KLVHS Wies ein fester Bestandteil des Programms. Die Teilnehmenden studieren unter der Leitung hochqualifizierter Referenten eine Woche lang geistliche und weltliche Kompositionen ein, die sie dann in einem Konzert in der Wieskirche zur Aufführung bringen.

Hier die Konzerttermine 2016 im Überblick:
Fr, 22. Juli 2016        16:00 Uhr        Sa, 30. Juli 2016         17:00 Uhr        Sa, 6. August 2016      18:00 Uhr
Mo, 15. August 2016 17:00 Uhr        Mo, 22. August 2016  17:00 Uhr

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei, Spenden zur Deckung der Kosten sind erbeten.

Vor einigen Jahren haben die Dozenten der zweiten Musikwoche eine schöne Tradition begonnen: Sie geben ein Konzert für die Teilnehmenden, das auch allen Interessierten offen steht. Dieses geistliche Konzert für Soli, Instrumente und Orgel ist am Mi, 27. Juli 2016 um 16:00 Uhr im Welfenmünster in Steingaden.

Die Verantwortlichen der Werkgemeinschaft Musik laden alle Interessierten herzlichen ein!

KLVHS Wies                                                                           Sylvia Hindelang

Bücherei im Fohlenhof, Steingaden

Jede Woche steht die Bücherei im Fohlenhof der Leserschaft montags und donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr und dienstags von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr offen. Rund um die Uhr können sich Interessierte im Online-Medienkatalog über den Medienbestand informieren, der auf dem Seiten der Bücherei im Fohlenhof auf der Homepage der Gemeinde Steingaden zu finden ist. Dort können angemeldete Leser auch selbst Verlängerungen und Vorbestellungen vornehmen. Die Onleihe, die Ausleihe von digitalen Medien über den Onleihe-Verbund Leo-Süd ist täglich rund um die Uhr nutzbar.
Ein Hinweis für die Ferienzeit: Von Fr, 5. bis einschließlich So, 28. August ist die Bücherei geschlossen.

Ein Tipp für alle Schulanfänger:
Ein praktisches kleines Geschenk für ABC-Schützen ist ein eigener Mitgliedsausweis für die Bücherei, der in der Schultüte Platz finden kann. Das Team der Bücherei stellt gern einen Einzelausweis aus, die Kosten betragen für bereits angemeldete Familien 3 € für das Kärtchen. Die Schüler können damit ab Schulbeginn problemlos die Früh-Ausleihe am Freitag zwischen 7:20 Uhr und 8:00 Uhr nutzen.
Für die Bücherei im Fohlenhof                                                                         Sylvia Hindelang

 

Kirchliche Nachrichten

Pfarrkirche St. MichaelPfarrei St. Michael

Kirchenanzeiger:

Vertretungen für P. Petrus-Adrian und Urlaubszeit im Pfarrbüro

In der zweiten Augustwoche ist P. Petrus-Adrian mit der Pfarreifahrt auf den Spuren des Heiligen Norbert in Magdeburg und Umgebung unterwegs.

Vom Montag, den 08.08.2016 bis Samstag, den 13.08.2016 wird ihn daher P. Felix Biebl aus der Abtei Windberg vertreten. Er ist unter der Tel-Nr. 08862-932263 erreichbar.

Die Urlaubsvertretung übernimmt vom 16.08. – 11.09.2016 in bewährter Weise Pfarrer Novak aus Breslau. Er ist unter der
Tel-Nr. 08862-6000 zu erreichen.

Das Pfarrbüro Steingaden ist von Montag, den 08.08.2016 bis einschließlich Dienstag, den 30.08.2016 geschlossen und ab 31.8. wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Notrufnummern

Polizei: Tel.: 110

Feuerwehr / Rettungsdienst: Tel.: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 116117

Krankenbeförderung/-transporte:  Tel.: 112

Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

prem-am-lech

Bilder vom Gauschützenfest finden sie unter www.prem-am-lech.de/bilder.php

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenaugust2016.pdf herunterladen  
Zuständigkeit für Arbeiten.pdf herunterladen

1887 Views

Aktuelles

Kategorie: SVLFG Zufriedene Menschen sind gesünde

Bericht vom: 29.09.2017

Internationaler Tag der seelischen Gesundheit Der internationale Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober soll daran erinnern, wie wichtig der &b

» Mehr lesen

Kategorie: Brgerverein "Bürgerverein am Lech e.V." - Oktober 2017

Bericht vom: 27.09.2017

Jetzt ist der Sommer schon wieder vorbei und wie immer war er viel zu kurz. Aber auch der Herbst hat so seine schönen Seiten. Sich gemütlich

» Mehr lesen

Kategorie: SVLFG LKK übernimmt Kosten für Telemedizin

Bericht vom: 27.09.2017

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) als Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) unterstützt unter andere

» Mehr lesen

Vereinsleben

Kegelturnier

Spielplan und Ergebnisse des Kegelturniers.

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: Telefon: 08862/8350 oder gemeinde@prem.bayern.de.

» Mehr lesen

Skilift

Hier erfahren Sie die Öffnungszeiten unseres Skilifts

» Mehr lesen

Langlaufloipe

Hier informieren Sie über die Langlauflaufloipe

» Mehr lesen

Stellenausschreibung

Aushilfe im Etagenservice in der Langau

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Aushilfe im Etagenservice auf 400 €-Basis; Arbeitseinsatz ca. 3 halbe Tage/Woche, evtl. ein Wochenende pro Monat.

Bildungs- und Erholun

» Mehr lesen

Stellenausschreibung als Anlagenführer (m/w)

Die Schönegger Käse-Alm hat sich in der Milchbranche in den letzten Jahren einen Ruf als Anbieter von Heumilch-Käsespezialitäten erworben. Dank erfolgreicher Vermarktungsstrategie im Nischenmarkt H

» Mehr lesen