Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Übungsschießen für Jung und Alt

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 24.10.2017
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 25.10.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Feuerwehrübung

Freiwillige_Feuerwehr_Prem

Beginn: Mittwoch 25.10.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Feuerwehrgerätehaus Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-274
Prem am Lech

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Mi. 14.10 und Mi. 28.10.2015
Biomüll: Mi. 07.10. und Mi. 21.10.2015
Gelber Sack: Mo. 05.10.2015

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, den 06. Oktober 2015 um 20 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Prem statt.
Herbert Sieber, 1. Bürgermeister

Gemeinde PremDie Gemeinde gratuliert ....

  • dem Chor zu seinem 25jährigen Bestehen
  • dem Chorleiter zu seiner Auszeichnung mit der silbernen Ehrennadel „Musica sacra“

Gemeinde PremBürgerverein am Lech e.V. "Bürger helfen Bürgern"

Am Do., den 08.10.2015 findet um 19.00 Uhr die Gründungsversammlung in der Lechhalle Lechbruck statt. Es wäre wichtig, wenn möglichst viele von Ihnen da wären, denn es soll ja ein Verein von Bürgern für Bürgern sein. Das Motto des Vereins: „Bürger helfen Bürgern“. Wie sie ja alle wissen, wird der Vorstand in der Gründungsversammlung gewählt und der soll ja möglichst bunt gemischt aus den vier Gemeinden Lechbruck, Bernbeuren, Steingaden und Prem sein. Unser Verein soll aber auch die „Jungen“ motivieren sich in Ihren Gemeinden einzubringen. Nur gemeinsam sind wir stark. Der Verein soll die Plattform sein, über die unsere Bürger im Alltag Unterstützung finden, wenn dringender Bedarf besteht. Bitte unterstützen Sie den Verein, damit unsere Idee „Bürger helfen Bürgern“ sich durchsetzen kann. Der Bürgerverein am Lech, Bürger helfen Bürger e.V. möchte ergänzend zur Hilfe durch Familie und Nachbarn, Leistungen anbieten, die so nicht oder nicht ausreichend vorhanden sind. Der Verein wird vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Gemeinde PremSchulweg - Radeln in der Dunkelheit

Bereits jetzt ist wieder erkennbar, dass viele Radfahrer morgens ohne Licht fahren. Wir weisen darauf hin, dass hier eine „Aufsichtspflicht der Eltern“ besteht. Eltern müssen dafür sorgen, dass die Räder ihrer Kinder den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und ihre Kinder darüber aufklären, dass sie bei Dunkelheit und schlechter Sicht immer mit Licht fahren müssen. Kleidung macht den Unterschied! Nicht nur das Fahrrad sollte sichtbar sein. Kleidung mit integriertem Reflexmaterial oder reflektierendes Zubehör – wie z.B. Bänder – machen die Fahrer bei Dunkelheit deutlich früher sichtbar.

Gemeinde PremWasserzähler ablesen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in den nächten Tagen finden Sie im Briefkasten ein Schreiben für die Ablesung des jährlichen Wasserverbrauchs. Nehmen Sie die Jahresablesung Ihres jährlichen Kalt-Wasserverbrauchs vor und tragen Sie die Ablesewerte in das Sinnbild des Zählers auf dem Schreiben ein.
Werfen Sie dieses Schreiben innerhalb einer Woche in den Briefkasten am Rathaus oder senden Sie es per Post o. Fax (08862/7639) an die Gemeinde Prem. Sie können uns den Zählerstand auch per Internet (www.prem-am-lech.de/gemeinde/buergerservicewasser.php) per Email (gemeinde@prem-am-lech.de) oder telefonisch (08862/8350) melden.

Gemeinde PremBäume und Sträucher

Überragende Anpflanzungen von angrenzenden Gründstücken gefährden immer wieder die Sicherheit der Straßenbenützer. Auch wird die geordnete Schneeräumung durch solche Anpflanzungen behindert. Nach der Rechtsprechung sind Anpflanzungen (Hecken, Sträucher) in der Nähe der Straße so anzulegen und der Baumbestand in angemessenen Zeitabständen so zu überwachen, dass keine über das natürliche Maß hinausgehenden besonderen Gefahren entstehen. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass Anpflanzungen aller Art verboten sind, soweit sie die Sicherheit des Straßenverkehrs beeinträchtigen können.
Die Grundstückseigentümer werden deshalb (auch um evtl. Haftungsansprüche aus dem Weg zu gehen) gebeten, die Straßenfront dahingehend zu überprüfen und überragende Äste etc. umgehend zu entfernen.

Prem am Lech„Kompostierbare“Plastiktüten gehören nicht in den Biomüll

Zum biologischen Abbau der kompostierbaren Verpackungen werden mindestens 10 Wochen benötigt – solange ist Bioabfall jedoch in den meisten Fällen nicht in der Kompostieranlage. Die meisten Tüten sind nicht komplett aus Stärke, sondern aus mikroskopisch kleinen kleinen Kunststoffkügelchen im Maisstärkegerüst. Das Maisstärkegerüst verottet, die Kunststoffteilchen nicht. solange sich die kompostierbaren Tüten noch nicht zersetzt haben, verursachen sie luftabgeschlossene Bereiche im Bioabfall, so dass die Kompostierung dort nicht funktioniert. Daher: Entsorgung dieser angeblich kompostierbaren Tüten ausschließlich in der RESTMÜLLTONNE!

Vereinsmitteilungen

Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Technischer Dienst
Jeden Mittwoch im Oktober um 19.30 Uhr. Pünktliches und vollständiges Erscheinen wird erwartet
Der Kommandant

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend
Wir proben wieder jeden Montag in der alten Schule; erste Probe ist somit der 5. Oktober! Ab 18 Uhr mit den Kleinen und ab 19 Uhr mit allen Älteren. Für Neuzugänge wäre es ebenfalls ein guter Zeitpunkt zum Probenbeginn – wir freuen uns auf Euch J Eure Jugendleiter

Jahreshauptversammlung des Oberer Lechgauverbandes
Am Sonntag, den 25.10. in Füssen.  Abfahrt um 8.00 Uhr beim Bäck. Abmarsch um 8.45 Uhr, Kirche um 9.00 Uhr.

Preisplatteln
Am 03. Oktober 2015 ab 09.00 Uhr in Trauchgau.

Schützenverein PremSchützenverein Prem

Am 03.10. Traditionelles Zimmerstutzenschießen in Oberammergau. Es dürfen nur „alte Stutzen“ an den Stand.

Jeden Dienstag Übungsschießen. Monatsscheibe wird am 13.10. ausgeschossen.

Damenschießen am 14.10. + 28.10.

Beginn der Rundenwettkämpfe

Am Sonntag den 11.10., ab 10 Uhr, schießen wir wieder unsere Kleinkaliberscheibe im Schützenhaus in Halblech aus. Alle Schützen besonders die Jugend ist herzlich willkommen.

Oberbayernliga Rundenwettkampf im Schützenhaus Peiting am Sonntag 18.10.2015

09.45 Uhr Peiting– Olching

11.15 Uhr SV Prem – Alberzell

13.15 Uhr SV Prem - Olching

14.45 Uhr Peiting - Alberzell

Bei diesen Wettkämpfen sind Zuschauer ausdrücklich erwünscht und es wäre schön, wenn sich zahlreiche Besucher im Schützenhaus Peiting einfinden würden.

Vereinsfoto

Unser neues Vereinsbild ist ab sofort in der Raiffeisenbank in Prem zur Ansicht ausgestellt und kann dort auch bestellt werden. Hierfür bitte in die ausliegende Liste eintragen.

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Musikprobe:
Fr. 02.10., Fr. 09.10., Fr. 16.10., Fr. 23.10. und Fr. 30.10. um 20 Uhr

Waldkörperschaft Steingaden

Einladung an alle Rechtler zur Generalversammlung mit Losvergabe und anschließender Holzversteigerung: Montag, den 12.10.15 im Gasthof 3 Mohren in Urspring um 20 Uhr.
Holzlisten sind ab 2.10. erhältlich bei: Helmut Niggl – Prem  und Johann Vilgis - Fronreiten.
Rechtler, bei denen sich die Besitzverhältnisse, Bankverbindung oder Kontonummer geändert haben, bitte dem Kassier mitteilen.

Sonstiges

Spielegruppe

Die Spielegruppe beginnt wieder am Di., den 06.10.2015 von 10.00 – 12.00 Uhr im Pfarrsaal. Alle Mütter, die Interesse haben sind herzlich eingeladen.

Staatliche Fischerprüfung ab 2014

Die Staatliche Fischerprüfung in Bayern wurde von der bisherigen schriftlichen Form einmal im Jahr umgestellt auf die Prüfung online, die zu mehreren Terminen über das ganze Jahr abgelegt werden kann. Der Kreisfischereiverein Schongau e.V. bietet auch für die neue Prüfungsart seinen seit über 50 Jahren bewährten und zertifizierten Vorbereitungslehrgang an.

Um besonders berufstätigen Interessenten und Schülern entgegen zu kommen, gestalten wir den Lehrgang in bewährter Weise als Abendkurs an jeweils zwei Tagen der Woche (Mo und Do) in den Wintermonaten. Diese Unterlagen, alle Informationen sowie die Anmeldung zu unserem Lehrgang sind auf unserer Internetseite zugänglich: www.kfv-schongau.de.

Interessenten, die sich frühzeitig über diese Seite per Internet anmelden, haben bei der Vergabe der Kursplätze Vorrang!

Der unverbindliche Informationsabend findet am Montag, den 02. November 2015 um 19 Uhr in der Gaststätte Märchenwald in Schongau statt. Nur falls dann noch Kursplätze frei sind, kann zu diesem Termin eine Anmeldung erfolgen.

20. Oberland-Ausstellung in Weilheim

Die Oberland-Ausstellung vom 01. – 05.10.2015 (Orla) feiert dieses Jahr Jubiläum. Zum 20. Mal findet die Orla nun schon in Weilheim statt. An dem Ausstellungswochenende Anfang Oktober wird es für die ganze Familie etwas geben. So können die Kinder beim Flying Fox, eine Art Seilrutsche, ihren Mut unter Beweis stellen. Zum diesjährigen Jubiläum wird es zudem zahlreiche Neuerungen geben. Zu dem Thema „Tier und Natur“ gibt es zum ersten Mal eine Sonderschau. Ebenso neu ist die „Weilheimer Wiesn“ mit dem eigenen Festbier der Kultbrauerei Dachs. Am Freitag und Samstag gibt es sogar ein Abendprogramm auf der „1. Weilheimer Wiesn“. Außerdem können sich die Besucher zu den Themen Gesundheit und Energieeinsparung informieren. Radio Oberland wird zum ersten Mal täglich live aus dem Jubiläumsradio von der Ausstellung senden und am Sonntag einen Jubiläumsfrühschoppen veranstalten. Als Highlight wird zum Thema E-Mobilität am Samstag eRUDA mit circa 160 E-Autos kommen. Die Landfrauen sind dieses Jahr wieder mit einem eigenen Zelt dabei. In dieser Halle informiert der Tourismusverband Pfaffenwinkel in Zusammenarbeit mit dem Seelsorgeamt, Dekanat Weilheim-Schongau über die Sonderschau „Glaubenswege – Heilige Landschaft Pfaffenwinkel“. Am Sonntag, dem „Blaulicht Tag“, können sich Klein und Groß informieren, wie ein Einsatz des THWs und der Wasserwacht abläuft. Auch wird der Kreisjugendring mit einer Halle anwesend sein, und die Besucher über ihre Arbeit informieren.

Kirchliche Nachrichten

Pfarrkirche St. MichaelPfarrei St. Michael

Kirchenanzeiger:

Mi. 07.10.

20.00 Uhr

Pfarrgemeinderatssitzung im Pfarrsaal

Di. 20.10.

20.00 Uhr

Elternabend zur Erstkommunion

 

Elternabend zur Erstkommunion

Die Kinder der dritten Klasse sind zur Erstkommunion herzlich eingeladen. Dazu findet der erste Elternabend am Dienstag, den 20.10.2015 um 20.00 Uhr im Pfarrheim Steingaden statt. Wir freuen uns, mit den Eltern dazu ins Gespräch zu kommen und bitten um ihre Teilnahme.

Notrufnummern

Polizei: Tel.: 110

Feuerwehr / Rettungsdienst: Tel.: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 01805/191212

Krankenbeförderung/-transporte:  Tel.: 19222
Bei Anruf mit Handy: Tel.: 0881/19 222

Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenoktober2015.pdf herunterladen

1052 Views

Aktuelles

Kategorie: SVLFG Zufriedene Menschen sind gesünde

Bericht vom: 29.09.2017

Internationaler Tag der seelischen Gesundheit Der internationale Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober soll daran erinnern, wie wichtig der &b

» Mehr lesen

Kategorie: Brgerverein "Bürgerverein am Lech e.V." - Oktober 2017

Bericht vom: 27.09.2017

Jetzt ist der Sommer schon wieder vorbei und wie immer war er viel zu kurz. Aber auch der Herbst hat so seine schönen Seiten. Sich gemütlich

» Mehr lesen

Kategorie: SVLFG LKK übernimmt Kosten für Telemedizin

Bericht vom: 27.09.2017

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) als Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) unterstützt unter andere

» Mehr lesen

Vereinsleben

Kegelturnier

Spielplan und Ergebnisse des Kegelturniers.

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: Telefon: 08862/8350 oder gemeinde@prem.bayern.de.

» Mehr lesen

Skilift

Hier erfahren Sie die Öffnungszeiten unseres Skilifts

» Mehr lesen

Langlaufloipe

Hier informieren Sie über die Langlauflaufloipe

» Mehr lesen

Stellenausschreibung

Aushilfe im Etagenservice in der Langau

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Aushilfe im Etagenservice auf 400 €-Basis; Arbeitseinsatz ca. 3 halbe Tage/Woche, evtl. ein Wochenende pro Monat.

Bildungs- und Erholun

» Mehr lesen

Stellenausschreibung als Anlagenführer (m/w)

Die Schönegger Käse-Alm hat sich in der Milchbranche in den letzten Jahren einen Ruf als Anbieter von Heumilch-Käsespezialitäten erworben. Dank erfolgreicher Vermarktungsstrategie im Nischenmarkt H

» Mehr lesen