Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Donnerstag 16.08.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Übungsschießen für Jung und Alt

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 21.08.2018
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Biomüll

Biomuell

Beginn: Mittwoch 22.08.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-220
Prem am Lech - Mitteilungsblatt Oktober 2014

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Mi.,01.10., Mi. 15.10. und Mi., 29.10.2014
Biomüll: Mi. 08.10. und Mi., 22.10.2014
Gelber Sack: Mo. 06.10.2014

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Mittwoch, den 30. September 2014 um 20 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Prem statt.
Herbert Sieber, 1. Bgm

Gemeinde PremDie Gemeinde gratuliert ....

  • Frau Juliana Greißl zum 95. Geburtstag
  • Herr Josef Lory zum 90. Geburtstag

Gemeinde PremEinbruch in die Umkleidekabine des SV Prem

In der letzten Zeit ereigneten sich mehrere Einbrüche verbunden mit Sachbeschädigung in Prem (Moorbad Toilette, Fischerhütte, Umkleidekabinen im Gasthof Lechaue) und Umgebung (Lechbruck, Steingaden, Trauchgau).
Für sachdienliche Hinweise wären sehr dankbar: die Polizei in Schongau (Tel. 08861/23460) und die Gemeindeverwaltung Prem (Tel. 08862/8350).

Gemeinde PremWasserzähler ablesen - Erinnerung!!

Damit die Gemeindeverwaltung Prem Ihren Wasserverbrauch nicht schätzen muss, bitten wir Sie, Ihre Wasserablesung umgehend bei der Gemeindeverwaltung zu Melden. Sie können uns den Zählerstand auch per Internet (www.gemeinde-prem.de/buergerservicewasser.php) oder Email (gemeinde@prem-am-lech.de) melden.

Gemeinde Prem  Hundesteuer 2015

Die Hundesteuer erhöht sich zum 01. Januar 2015 wie folgt:
für den 1. Hund -> 50,00 € / Jahr
für den 2. Hund -> 70,00 € / Jahr
für den 3. Hund -> 80,00 € / Jahr
für Kampfhunde -> 1.000,00 € / Jahr.

Vereinsmitteilungen

Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen
Jeden Mittwoch, wie gewohnt um 19.30 Uhr. Pünktliches und vollständiges Erscheinen wird erwartet
Der Kommandant

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend
Wir proben wieder jeden Montag in der alten Schule; erste Probe ist somit der 6. Oktober! Ab 18 Uhr mit den Kleinen und ab 19 Uhr mit allen Älteren. Wir freuen uns auf Euch!
Eure Jugendleiter

Jahreshauptversammlung des Oberer Lechgauverbandes
Am Sonntag, den 26.10. in Füssen. - Abfahrt um 8.00 Uhr beim Bäck. - Abmarsch um 8.45 Uhr - Kirche um 9.00 Uhr.

Schützenverein PremSchützenverein Prem

Am 03.10. Traditionelles Zimmerstutzenschießen in Oberammergau. Es dürfen nur „alten Stutzen“ an den Stand.

1. Man. Bezirksoberliga Prem – Maisach am 11.10. um 20 Uhr.

Bei diesem Wettkämpf sind Zuschauer ausdrücklich erwünscht und es wäre schön, wenn sich zahlreiche Besucher im Schützenstüberl Prem einfinden würden.

Jeden Dienstag Übungsschießen.

Monatsscheibe wird am 14.10. ausgeschossen.

Beginn der Rundenwettkämpfe

Am Kirchweihsonntag den 19.10., ab 10 Uhr, schießen wir wieder unsere Kleinkaliberscheibe im Schützenhaus in Halblech aus. Alle Schützen besonders die Jugend ist herzlich willkommen.

KK-Gaumeisterschaft 100 Meter in Steingaden, am 22.10. + 25.10.2014.

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Musikprobe:
Mo. 06.10., Fr. 10.10. Fr. 24.10. und Fr. 31.10.2014 Musikprobe um 20.00 Uhr

Termine:

Fr. 17.10.2014 Geburtstagsständchen

 

Verkehrsverein Prem

Bettengeld
Ich bitte alle Vermieter in den kommenden Tagen zur Bettengeldabrechnung zu mir ins Büro zu kommen.

SV Prem - Sparte Fussball

11.10.2014 – 16.45 Uhr – SV Prem – SV Wessobrunn
11.10.2014 – 15.00 Uhr – SV Prem II – SV Wessibrunn II
26.10.2014 – 13.15 Uhr – SV Prem II – SpVgg Sbruck/Ssoien II
26.10.2014 – 16.00 Uhr – SV Prem  – SpVgg Sbruck/Ssoien

Alpenverein Steingaden

Überraschungstour im Kenzengebiet
Treffpunkt:
Di, 7.10.2014 wieder um 9 Uhr am Friedhofsparkplatz Steingaden. Günther wird uns wieder auf Wege führen, die nur er kennt. Einkehr: Überraschung Organisation: Günther Wagner Tel. 08862/548

Oktober – Saisonabschluss auf der Stablalm - Achtung Achtung Achtung!!!!!!!!!!!
Treffpunkt: Mi,
29.10.2014 um 10 Uhr am Friedhofsparkplatz Steingaden. Von Elmen im Lechtal mehrere Aufstiegsmöglichkeiten (Schotterstraße oder Bergpfad) in 1 1/2h zur verdienten Einkehr mit der sagenhaften Aussicht. - Einkehr: Stablalm - Organisation: Heinz Rother, Tel.: 08861/7977

Waldkörperschaft

Am Mo., den 13.10.2014 um 20 Uhr findet im Gasthof „Drei Mohren“ in Urspring die diesjährige Jahreshauptversammlung und Holzversteigerung statt. Seit 2013 ist für alle, die im Körperschaftswald holzen, ein Motorsägenführer-Grundkurs erforderlich. Holzlisten gibt es ab. 01. Okt. Bei Helmut Niggl. Alle Rechtler sind herzlich eingeladen.                
Johann Vilgis, 1. Vorstand

Kindergarten Prem

Die Gebühren für die Benutzung des gemeindlichen Kindergartens in Prem wurden zum 01. September 2014 geändert

Buchungszeit

1. Kind

Jedes weitere Kind

Bis 2 Stunden

45,00 €

30,00 €

2 - 3 Stunden

60,00 €

35,00 €

3 - 4 Stunden

65,00 €

40,00 €

4 - 5 Stunden

70,00 €

45,00 €

5 - 6 Stunden

75,00 €

50,00 €

 

Sonstiges

Schönegger Käsealm – Stellenausschreibung

Die Schönegger Käse-Alm hat sich in der Milchbranche in den letzten Jahren einen Ruf als Anbieter von Heumilch-Käsespezialitäten erworben. Dank erfolgreicher Vermarktungsstrategie im Nischenmarkt Heumilch konnte sich die Schönegger Käse-Alm am Käsemarkt etablieren.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Betrieb in Steingaden eine/-n Anlagenführer (m/w) in Vollzeit mit der Bereitschaft zur Wochenend- und 3-Schichtarbeit. Wünschenswert wäre eine abgeschlossene Ausbildung als Molkereifachmann, Mechatroniker, Energieanlagenelektroniker oder eine vergleichbare Ausbildung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Schönegger Käse-Alm GmbH, Frau Manuela Gottsche, Steinwies 20, 86984 Prem, www.schoenegger.com

Hinweis auf vhs-Kurs Steingaden

Noch freie Plätze im Kurs: Chan Mi Gong   Qigong der Wirbelsäule. Kursleitung: Waltraud Högg, Prem

Leichte, schwungvolle, fließende Bewegungen  bringen unsere Energien im ganzen Körper in Fluss. Sie  ermöglichen  eine feine Durchlässigkeit und Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Organe und lassen ein Gefühl von Lebendigkeit und Wachheit in allen Zellen entstehen. Ein entspannter und anregender Übergang in den Abend. Info gerne unter 08862 987 156.

10 x Dienstag; 18:00 – 19:30 Uhr;  30.9.  – 9.12.14

Anmeldung: vhs Schongau / Steingaden Tel 08862 91010

Kirchliche Nachrichten

Pfarrkirche St. MichaelPfarrei St. Michael

Kirchenanzeiger:

Sa. 04.10.

Pfarrausflug nach Innsbruck / Wilten

 

07.45 Uhr

Abfahrt in der Röthenbachstraße

 

08.00 Uhr

Abfahrt bei der Bäckerei Wörle

So. 26.10.

08.45 Uhr

Familiengottesdienst / Weltmissionstag

 

20.00 Uhr

Wallfahrtsgottesdienst in der Wieskirche

 

Einladung:

Wir laden alle recht herzlich zu einem heiteren Abend ins Gasthaus Lechaue ein. Am 24. Okt. Kommt Frau Waltraud Mair aus Bidingen und wird uns lustige Geschichten aus dem Alltag vortragen. Frau Mair schreibt Mundartgeschichten und ist bekannt aus dem Frankenfasching, der jedes Jahr im Fernsehen übertragen wird. Es wäre schön, wenn viele an diesem Abend kommen.

Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: frei!

Notrufnummern

Polizei: Tel.: 110

Feuerwehr / Rettungsdienst: Tel.: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 01805/191212

Krankenbeförderung/-transporte:  Tel.: 19222
Bei Anruf mit Handy: Tel.: 0881/19 222

Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenoktober2014.pdf herunterladen

1648 Views

Aktuelles

Bundeswehr warnt vor Gefahren

Bericht vom: 30.07.18

Der Standortälteste ALTENSTADT macht auf Gefahren auf dem Standortübungsplatz „SAUWALD“ aufmerksam. Der Standortübungsplatz ist Militärischer Sicherheitsbereich und als solcher an seinen Grenzen durch eindeutige Beschilderung und Schranken gekennzeichnet. Ein Entfernen oder Beschädigen von Warntafeln gefährdet Mitbürger und bringt diese...

» Mehr lesen

Mit Sparduschkopf Energiekosten senken

Bericht vom: 25.07.18

Durchschnittlich 40 Liter Wasser am Tag verbraucht jeder Deutsche für die Körperpflege – ein Großteil davon als warmes Wasser beim Duschen. Wird ein normaler, handelsüblicher Duschköpfen verwendet, liegt der Wasserverbrauch bei etwa 18 Liter pro Minute. Für eine Badewannenfüllung werden rund 150 Liter benötigt. Man kann also circa acht Minuten...

» Mehr lesen

Vereinsleben

Stellenausschreibung

Auszubildende zur/zum Industriekauffrau/-mann

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Heumilch-Käsespezialitäten produziert und vertreibt und suchen zum l. September 2019 eine/-n

Auszubildende zur Industriekauffrau / Auszubildenden zum Industriekaufmann

Industriekaufleute erlernen in der Ausbildung das Verständnis für kaufmännische Zusammenhänge, Eigeninitiative für das Organisieren vieler Aufgaben sowie selbstständiges Arbeiten. Die Ausbildungsdauer beträgt im Regelfall 3 Jahre und de

» Mehr lesen