Prem am Lech - Nach oben
∗ ∗ ∗ Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Corona finden Sie unter: » www.weilheim-schongau.de/aktuelles/pressemitteilungen

Menü

« Feb. 2023 »
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
30 31  1  2 3 4 5
 6  7  8  9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Fehler: Es konnten keine passenden Artikel gefunden werden!

ID-713

LKK unterstützt bei der Vorsorge gegen Osteoporose

Geschrieben von marion am 11.10.21 um 7:51 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: SVLFG

In Deutschland sind sechs Millionen der über 50-Jährigen von Osteoporose betroffen. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bietet Angebote zur Vorsorge. Darauf weist sie anlässlich des Welt-Osteoporose-Tages am 20. Oktober hin.

Bei Osteoporose ist der Knochenstoffwechsel gestört und die Knochendichte nimmt ab. Dadurch steigt die Gefahr von Knochenbrüchen. Oft wird die Erkrankung durch Kalzium- und Bewegungsmangel verursacht. Frauen sind hiervon häufiger betroffen als Männer. Eine Behandlung mit verschiedenen Medikamenten in Kombination mit einer Bewegungstherapie kann ein Fortschreiten der Erkrankung verhindern. So früh wie möglich heißt es daher: Muskeln stärken und auf einen gesunden Lebensstil achten. Regelmäßige körperliche Bewegung hält fit und stärkt die Knochen. Spezielle Osteoporose-Gymnastik und Kräftigungsübungen helfen dabei. Wichtig ist es, an eine aufrechte Körperhaltung zu denken sowie abrupte Bewegungen und das Heben schwerer Gegenstände zu meiden. Beim Bücken sollte der Rücken möglichst gerade gehalten werden. Kalzium fördert die Aufnahme von Vitamin-D in den Knochen.

25941 Views • Kategorien: SVLFG
ID-711

Mitteilungsblatt Oktober 2021

Geschrieben von marion am 30.09.21 um 8:42 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt Oktober 2021

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 19. Oktober 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 11. Oktober 2021 vorzulegen.

19834 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-712

Grippeschutzimpfung nicht vergessen

Geschrieben von marion am 30.09.21 um 7:48 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: SVLFG

Gerade in der Corona-Pandemie ist eine hohe Impfquote gegen die Virusgrippe für Risikogruppen wichtig, um in der Grippewelle schwere Influenza-Verläufe zu verhindern und Engpässe in Krankenhäusern zu vermeiden.

Die Gruppen, die ein höheres Risiko für einen schweren Influenza-Verlauf haben, sind mit denen des Coronavirus sehr ähnlich. Die Virusgrippe ist keine harmlose Erkältung, sondern eine ernstzunehmende Erkrankung. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau rät daher dazu, sich jetzt gegen Influenza impfen zu lassen.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Grippeschutzimpfung für folgende Personen: Besonders gefährdet sind Menschen ab dem 60. Lebensjahr, Schwangere, chronisch Kranke und medizinisches Personal. Schützen sollten sich auch alle anderen Personen, die ein erhöhtes Ansteckungsrisiko haben sowie solche, die im nahen Umfeld andere anstecken und gefährden könnten, zum Beispiel Pflegepersonal, Busfahrer, Lehrkräfte oder Menschen in Pflegeheimen.

20264 Views • Kategorien: SVLFG
ID-709

Mitteilungsblatt September 2021

Geschrieben von marion am 31.08.21 um 9:39 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt September 2021

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 21. September 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 13. September 2021 vorzulegen.

24087 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-708

Mitteilungsblatt August 2021

Geschrieben von marion am 02.08.21 um 7:59 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 17. August 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 9. August 2021 vorzulegen.

23796 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-706

Mitteilungsblatt Juli 2021

Geschrieben von marion am 01.07.21 um 10:13 Uhr • Artikel lesen

Bild

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 20. Juli 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 12. Juli 2021 vorzulegen.

23745 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-704

Mitteilungsblatt Juni 2021

Geschrieben von marion am 28.05.21 um 8:56 Uhr • Artikel lesen

Bild

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 15. Juni 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 07. Juni 2021 vorzulegen.

26049 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-702

Oberlandler Senioren- bzw. Schülerticket

Geschrieben von marion am 26.05.21 um 9:25 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Gemeinde

Ihre Bürger haben die Möglichkeit, dass sie mit dem Oberlandler Senioren- bzw. Schülerticket kostenlos mit allen RVO Bussen im Tarifgebiet Oberland fahren können.

25552 Views • Kategorien: Gemeinde
ID-701

SOS Notfalldosen

Geschrieben von marion am 26.05.21 um 9:00 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Gemeinde

Die SOS-Notfalldose und andere Lebensretter Notfalldose im Kühlschrank in der Kühlschrank „TÜR“ ist immer schnell griffbereit. Die Notfalldose kann mit den darin befindlichen Informationen im Notfall eine echte Hilfe für Ersthelfer, Sanitäter und Notärzte sein. Im Notfall kommt es auf jede Sekunde an. Rettungskräfte kennen ihre Patienten in der Regel nicht im Voraus und haben keinen Zugang zu ihren medizinischen Unterlagen, Vorerkrankungen, Medikamentenallergien, Unverträglichkeiten und Medikation sind aber wichtige Informationen, die bei der Behandlung vor Ort und im Krankenhaus entscheidend sein können. Einfache, aber wirkungsvolle Vorkehrungen helfen, im Notfall gut versorgt zu werden. Zu Hause kann eine sogenannte Notfalldose zum Lebensretter werden. Befüllt mit den wichtigsten Informationen zur Krankheitsgeschichte und Medikamenten ist sie ein wichtiges Hilfsmittel für Rettungskräfte. Selbst wenn die Person in der Notfallsituation nicht ansprechbar ist, erhalten die Rettungskräfte so die benötigten Informationen!

23136 Views • Kategorien: Gemeinde
ID-700

Kategorie: Gemeinde

Beginn des Einwendungsverfahrens für Eigentümer, Betroffene, Ver-bände und GemeindenDurch die Umsetzung des Volksbegehrens für mehr Artenschutz wurden eine Reihe von Gesetzesänderungen sowie ein Begleitgesetz verabschiedet. Diese Änderungen und das Gesetz sind seit August 2019 in Kraft.Eine signifikante Gesetzesänderung ist das Verbot der garten- und ackerbaulichen Nutzung innerhalb eines beidseitigen mindestens 5 Meter breiten Gewässerrandstreifens an natürlichen und naturnahen Gewässern. Daher ist an eindeutig erkenn-baren Gewässern dieses Verbot seit knapp zwei Jahren einzuhalten.In unklaren Fällen, also bei von Menschenhand geschaffenen Gewässern oder Be- und Entwässerungsgräben von wasserwirtschaftlich untergeordneter Bedeutung, an denen diese Randstreifenpflicht nicht ohne weiteres ersichtlich ist, werden die Verhältnisse durch eine Gewässeraufnahme der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung geklärt. Im Landkreis Weilheim-Schongau obliegt diese Aufgabe dem Wasserwirtschaftsamt Weilheim.Die Gewässeraufnahme für den Landkreis Weilheim-Schongau ist abgeschlossen. Das Ergebnis wurde auf der Homepage des Wasserwirtschaftsamtes Weilheim unter dem Linkhttps://www.wwa-wm.bayern.de/fluesse_seen/gewaesserrandstreifen/wm/index.htm vorab veröffentlicht.An die Veröffentlichung schließt sich nun eine Einwendungsfrist an, die bis zum 21. Juni 2021 dauert. Innerhalb ...

30154 Views • Kategorien: Gemeinde
ID-699

Mitteilungsblatt Mai 2021

Geschrieben von marion am 30.04.21 um 8:16 Uhr • Artikel lesen

Prem am Lech

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 18. Mai 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 10. Mai 2021 vorzulegen.

26236 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-698

Mitteilungsblatt April 2021

Geschrieben von marion am 31.03.21 um 8:52 Uhr • Artikel lesen

Bild

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 20. April 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 12. April 2021 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Do., 08. und Mi., 21. April 2021
Biomüll: Mi., 14. und Mi., 28. April 2021
Gelber Sack: Di., 06. April 2021
Papiersammlung: Sa., 15. Mai 2021


26215 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-697

Ausbildung 2022

Geschrieben von marion am 30.03.21 um 11:38 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Aktuelles

Die Verwaltungsgemeinschaft Steingaden bestehend aus den drei Mitgliedsgemeinden Gemeinde Steingaden, Gemeinde Prem und Gemeinde Wildsteig sucht zum 1. September 2022 eine/n Auszubildende/n (m/w/d) für die Ausbildung zum/zur

Verwaltungsfachangestellten
− Fachrichtung Kommunalverwaltung −

25722 Views • Kategorien: Aktuelles
ID-696

Kurzinformation des Bayerischen Landesamtes für Umwelt

Geschrieben von marion am 29.03.21 um 7:56 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Aktuelles

Kurzinformation des Bayerischen Landesamtes für Umwelt zur Fortsetzung der Biotopkartierung im Landkreis Weilheim-Schongau Ab April dieses Jahres wird im Landkreis Weilheim-Schongau die Biotopkartierung von 2018, wie wir Sie im Schreiben vom 26.04.2018 informiert haben, fortgesetzt. Unter der fachlichen Leitung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) werden von der beauftragten Biologin Astrid Hanak in Zusammenarbeit weiteren freien Kartierern die besonders erhaltenswerten Lebensräume im Landkreis nun vollständig in den kommenden zwei Jahren erhoben. Die Geländearbeiten sind voraussichtlich im Herbst 2022abgeschlossen. Die Ergebnisse stellt das LfU der Öffentlichkeit dann ab Mitte 2023über das Fachinformationssystem Naturschutz im Internet (FIN-Web: http://fisnat.bayern.de/finweb) zur Verfügung. Die Erfassung von Biotopen gehört nach Art. 46 des Bayerisches Naturschutzgesetzes zu den zentralen Aufgaben des LfU. Vor über 30 Jahren wurden die Biotope im Landkreis erstmalig erhoben. Mit der Aktualisierung der Biotopkartierung wird die Datengrundlage zur Naturausstattung des Landkreises auf den neuesten Stand gebracht. Die Erhebung der naturnahen Lebensräume leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt seltener Tier- und Pflanzenarten. Sie hat dabei weder das Ziel noch die Möglichkeiten, Flächen unter Schutz zu stellen oder Grundstückseigentümern bestimmte Bewirtschaftungs­weisen vorzuschre ...

30215 Views • Kategorien: Aktuelles
ID-695

Corona Schutzimpfung

Geschrieben von marion am 24.03.21 um 10:47 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Aktuelles

Gesundheitsministerium_Impfung_Senioren.pdf herunterladen ...

22640 Views • Kategorien: Aktuelles
ID-694

Mitteilungsblatt März 2021

Geschrieben von marion am 26.02.21 um 8:00 Uhr • Artikel lesen

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 16. März 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 08. März 2021 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi., 10. und Mi. 24. März 2021
Biomüll: Mi. 03., Mi. 17. und Di., 30. März 2021
Gelber Sack: Mo. 08. März 2021
Papiersammlung: Sa, 20. März 2021


22868 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-691

Mitteilungsblatt Februar 2021

Geschrieben von marion am 29.01.21 um 10:10 Uhr • Artikel lesen

Fasching 1951Fasching 1951Fasching 1951

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 16. Februar 2021 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 08. Februar 2021 vorzulegen.


25416 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-690

Mitteilungsblatt Januar 2021

Geschrieben von marion am 30.12.20 um 8:14 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Liebe Premerinnen und Premer,

ein ereignisreiches Jahr 2020 geht zu Ende und auch wenn niemand das Wort „Corona-Pandemie“ mehr hören möchte, wird uns dieses Thema auch im neuen Jahr mit seinen Auswirkungen noch weitreichend treffen. Hier ist natürlich die Hoffnung, dass wir irgendwann wieder in unser geliebtes Dorf- und Vereinsleben zurückkehren können. Nur gemeinsam, mit Eigenverantwortung und Weitsicht, zu Gunsten der Nächsten, schaffen wir dies. Hierbei gilt mein großer Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und Vorstände, für Ihren Einsatz in dieser außergewöhnlichen Zeit.

Im vergangenen Jahr konnte der neu gewählte Gemeinderat, trotz der beschriebenen Herausforderungen, auch bereits mehrere Projekte anstoßen bzw. realisieren. Wir können dann hoffentlich bei der nächsten Bürgerversammlung über die Vorhaben ausführlich berichten.

Bezüglich der Finanzlage können wir voller Freude mitteilen, dass die Gemeinde, durch die Tilgung des letzten Darle

27583 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2021
ID-685

Räum- und Streupflicht

Geschrieben von marion am 29.12.20 um 9:38 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Aktuelles

Die Gemeindeverwaltung Prem weist auf die geltende Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherheit der Gehbahnen im Winter hin. Die Verordnung kann während der Dienststunden in der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Die Gemeinde weist insbesondere darauf hin, dass die An- und Hinterlieger die an ihre Grundstücke angrenzenden Gehbahnen innerhalb der geschlossenen Ortschaft bei Bedarf zu räumen und zu streuen haben. Sofern kein Gehweg vorhanden ist, besteht die Räum- und Streupflicht auf einem Gehstreifen im Fahrbahnbereich (in einer Breite von einem Meter vom Fahrbahnrand gemessen). Die Sicherungsarbeiten sind an Werktagen ab 07:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 08:00 Uhr durchzuführen und bis 20:00 Uhr so oft zu wiederholen, wie es zur Verhütung von Gefahren für Leben, Gesundheit, Eigentum oder Besitz erforderlich ist. Der geräumte Schnee ist so am Rande der Geh- oder Fahrbahn zu lagern, dass der Verkehr auf der Straße weder gefährdet noch erschwert wird. Die Gemeinde weist darauf hin, dass es nicht zulässig ist, Schnee von privaten Flächen, Hofeinfahrten oder Randstreifen auf die Straße zu werfen. ...

25974 Views • Kategorien: Aktuelles
ID-684

Bürgersprechstunden

Geschrieben von marion am 01.12.20 um 11:43 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Gemeinde

Bürgersprechstunden sind für Anliegen gerne nach vorheriger Terminvereinbarung (☎ 08862-8350) und unter den derzeit geltenden Corona-Bestimmungen möglich. ...

26599 Views • Kategorien: Gemeinde
ID-683

Rückschnitt überhängender Äste und Zweige

Geschrieben von marion am 01.12.20 um 11:35 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Aktuelles

Rückschnitt von Pflanzen,Freischneiden von Verkehrszeichen Immer wieder kommt es vor, dass Straßen und Wege durch überhängende Bäume und Äste teilweise kaum mehr passierbar sind. Häufig sind auch Straßenschilder und Verkehrszeichen verdeckt, was zu erheblichen Beeinträchtigungen und zu zeitraubenden Suchen bei Notfällen führen kann. Auch der Winterdienst kann beeinträchtigt werden, was zu Behinderungen und zeitlichen Verzögerungen beim Räumdienst führt. Nach den Bestimmungen des Bayer. Straßen- und Wegegesetzes (Art. 29 Abs. 2.) und der Straßenverkehrsordnung ist der lichte Straßenraum bis zu einer Höhe von 4,50 m bei Kfz-Verkehr und 2,50 m bei Rad- und Fußgängerverkehr freizuhalten. Daneben sind an Kreuzungen die notwendigen Sichtdreiecke freizuhalten. Hier muss bei einer Anfahrtslänge von 3m zur Kreuzung eine Sicht in die kreuzende Straße von 50 m bei erlaubten 50 km/h und 30 m bei erlaubten 30 km/h gewährleistet sein. Wir bitten daher alle Grundstückseigentümer, auch in Ihrem eigenen Interesse, die überhängenden Äste und Zweige baldmöglichst zu entfernen und künftig darauf zu achten, dass keine Beeinträchtigungen mehr außerhalb der Grundstücksgrenze entstehen. Wir weißen außerdem darauf hin, dass der Grundstückseigentümer auch zur Haftung herangezogen werden kann, sollte es z ...

26186 Views • Kategorien: Aktuelles
ID-682

Reinigung von Grundstücksgrenzen

Geschrieben von marion am 01.12.20 um 10:18 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Aktuelles

Die Anlieger müssen sich um die Reinigung von der Grundstücksgrenze bis zur Mittellinie der jeweiligen Straße (innerorts) kümmern. Nur an Kreis- und Staatsstraße sind die Anlieger nicht für die Fahrbahn zuständig. Dies liegt bei der Straßenmeisterei. ...

26608 Views • Kategorien: Aktuelles
ID-681

Grüngutsammelstelle Steingaden

Geschrieben von marion am 01.12.20 um 10:17 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Aktuelles

Schließung der Grüngutsammelstellewährend der Wintermonate Wie alle Jahre wird auch heuer die Grüngutsammelstelle während der Wintermonate geschlossen. Am Freitag, den 27.11.2020 ist die Grüngutsammelstelle zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet und bis zur Schließung können Gartenabfälle jeweils am Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr und am Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr kostenlos angeliefert werden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass nach diesem Termin keine Grüngutanlieferung in Steingaden möglich ist und anfallendes Material nur im Abfallentsorgungszentrum Erbenschwang angeliefert werden kann. Der Gemeinde Prem stehen während der Wintermonate keine Entsorgungsmöglichkeiten zur Verfügung. Um Beachtung wird gebeten. ...

26888 Views • Kategorien: Aktuelles
ID-680

Mitteilungsblatt Dezember 2020

Geschrieben von marion am 30.11.20 um 8:36 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich wünsche Euch allen von Herzen eine erholsame & besinnliche Adventzeit.

Auf Grund diesem außergewöhnlichen Jahr 2020 mit der noch immer gegenwärtigen Pandemie gilt mein größter Wunsch für alle Premerinnen und Premer stets beste Gesundheit und dass ihr im Kreise der Liebsten wieder Kraft und Zuversicht für das kommende Jahr tanken könnt.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest mit den darauffolgenden Feiertagen ist sicherlich der beste Rahmen zur eigenen Rückbesinnung, was wirklich wichtig ist.

Genießt die Zeit der Stille und Ruhe zum Jahresaufklang.

Andreas Echtler

1. Bürgermeister

27166 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-679

Mitteilungsblatt November 2020

Geschrieben von marion am 29.10.20 um 11:23 Uhr • Artikel lesen

Bild

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 17. November 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 09. November 2020 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi 04. und 18. November 2020
Biomüll: Mi, 11. und 25. November 2020
Gelber Sack: Mo. 16. November 2020
Papiersammlung: Sa, 21. November 2020


32242 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-678

Mitteilungsblatt Oktober 2020

Geschrieben von marion am 01.10.20 um 9:07 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 20. Oktober 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.
Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 12. Oktober 2020 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi 07. und 21. Oktober 2020
Biomüll: Mi, 14. und 28. Oktober 2020
Gelber Sack: Mo. 21. Oktober 2020
Papiersammlung: Sa, 21. November 2020

31096 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-677

Tierhaltung weiterhin ein Unfallschwerpunkt

Geschrieben von marion am 18.09.20 um 11:14 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: SVLFG

Die Tierhaltung ist nach wie vor ein Unfallschwerpunkt in der Landwirtschaft. Fast jeder vierte meldepflichtige Arbeitsunfall ereignete sich 2019 in der Nutztierhaltung. 21 Menschen verloren bei Arbeiten in der Tierhaltung ihr Leben.

Jahr für Jahr gehen die Unfallzahlen zurück – im Schnitt um rund fünf Prozent pro Jahr. 2019 lag der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr sogar bei rund 7,5 Prozent. „Eine sehr erfreuliche Entwicklung, die jedoch nicht darüber hinweg täuschen darf, dass die absolute Zahl der Tierhalter, die während der Arbeit verunglückten, nach wie vor erschreckend hoch ist“, so der SVLFG-Vorstandsvorsitzende Arnd Spahn. 16.100 Personen erlitten im vergangen Jahr einen meldepflichtigen Arbeitsunfall in der Tierhaltung. Meldepflichtig bedeutet,

29712 Views • Kategorien: SVLFG
ID-676

Sturzprävention durch Slackline-Training - leicht erklärt

Geschrieben von marion am 03.09.20 um 7:46 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: SVLFG

Die SVLFG stellt auf ihrer Internetseite mehrere Kurzfilme zum Training auf der Slackline bereit. Abrufbar sind diese im Internet unter  www.svlfg.de/slackline-training.

Slackline-Training

Slackline-Training

Stürzen, Stolpern oder Ausrutschen zählen zu den Unfallschwerpunkten in der „Grünen Branche“. Sicherheitsschuhe mit rutschhemmender Sohle können all diesem nur bis zu einem gewissen Grad vorbeugen. Mangelnde

32857 Views • Kategorien: SVLFG
ID-675

"Kaum zu schlagen"

Geschrieben von marion am 02.09.20 um 7:24 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: SVLFG

Dass eine Ausbildung oder ein Studium im öffentlichen Dienst nicht langweilig sein muss, weiß Steffen Kroll, derzeit Student bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG).

Auch im kommenden Jahr bietet die SVLFG wieder Ausbildungs- und Studienplätze an. Zum 1. August sollen dort 15 Personen ihre Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten beginnen und zum 1. Oktober weitere 60 Personen ihr duales Studium zur/zum Diplomverwaltungswirt/in. Hinzu kommen weitere Ausbildungs- und Studiengänge in der Verwaltungsinformatik.

33257 Views • Kategorien: SVLFG
ID-674

Mitteilungsblatt September 2020

Geschrieben von marion am 28.08.20 um 8:54 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 15. September 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.

Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 07. September 2020 vorzulegen.

26993 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
« Zur Seite 1 2/20 Zur Seite 3 » 20»
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Veranstaltungskalender

Restmülltonne
 

Beginn: Mittwoch 08.02.2023
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Biomüll
 

Beginn: Mittwoch 15.02.2023
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Restmülltonne
 

Beginn: Mittwoch 22.02.2023
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Biomüll
 

Beginn: Mittwoch 01.03.2023
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »

Aktuelles

Gemeindeverwaltung

Wasserrecht - Einleitung des gereinigten Abwassers

Bild

KM_C250i22120419560.pdf herunterladen

» Mehr lesen    

Bundeswehr warnt vor Gefahren

Der Standortälteste ALTENSTADT macht auf Gefahren auf dem Standortübungsplatz „SAUWALD“ aufmerksam.

Der Standortübungsplatz ist Militärischer Sicherheitsbereich und als solcher an seinen Grenzen durch eindeutige Beschilderung und Schranken gekennzeichnet.

Ein Entfernen oder Beschädigen von Warntafeln gefährdet Mitbürger und bringt diese möglicherweise in Lebensgefahr.

Das Betreten des Standortübungsplatzes durch Unbefugte ist zu jeder Zeit ganzjährig strikt verboten!

Der Standortübungsplatz SAUWALD wird vorrangig zu Ausbildungs- und Übungszwecken von der Bundeswehr genutzt. Im Ausbildungsgelände wird mit Radfahrzeugen geübt. Unbeleuchtete oder getarnte Fahrz

» Mehr lesen    

First-Responder Lechbruck

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,

der First Responder in Lechbruck am See wurde seit April bereits 65 Mal alarmiert und die 14 Ehrenamtlichen suchen nun Verstärkung für die Bereitschaft Lechbruck.

Über die Berücksichtigung der angehängten Medieninformation in Ihrer Berichterstattung und der angefügten Aushänge würden wir uns sehr freuen.

Hilf uns, anderen zu helfen!

Johanniter bieten Infoabend für Interessierte und Sanitätshelfer- und Aufbau-Kurse in Lechbruck an

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt Februar 2023

Bild

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 28. Februar 2023 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 20. Februar 2023 vorzulegen.

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt Januar 2023

Januar 2023

Neujahr

Und nun wollen wir glauben an ein langes Jahr,
das uns gegeben ist, neu, unberührt, voll nie gewesener Dinge,
voll nie getaner Arbeit, voll Aufgabe, Anspruch und Zumutung;
und wollen sehen, dass wir‘s nehmen lernen,
ohne allzuviel fallen zu lassen von dem, was es zu vergeben hat,
an die, die Notwendiges, Ernstes und Großes von ihm verlangen...
„Guten Neujahrsmorgen...
(Rainer Maria Rilke, 1875-1926, deutsch-österr. Dichter)

» Mehr lesen    

Kirche

EZA

Dauerbeleuchtung im Garten schadet Insekten

Sommerzeit ist Gartenzeit – auch abends. Viele Gärten werden dabei die ganze Nacht und nicht nur dann beleuchtet, wenn man auf der Terrasse sitzt. Schuld daran sind meist Solarleuchten. Sie kosten wenig und sind vermeintlich auch ökologisch sinnvoll. Der Strom kommt ja aus einem Akku, der untertags mittels Solarpanel von der Sonne geladen wird.

Der Haken: Naturschützer beklagen die zunehmende Lichtverschmutzung. Darunter leiden Insekten und letztendlich auch die Pflanzenwelt. Denn viele tierische Pflanzenbestäuber verlieren

» Mehr lesen    

SVLFG

Vorzeitige Altersrenten

Anrechnung des Hinzuverdienstes bleibt weiterhin ausgesetzt

Für Bezieher von vorzeitigen Altersrenten aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) bleiben auch im Jahr 2022 die Hinzuverdienstregelungen ausgesetzt.

Bei etwa 4.000 von insgesamt 115.000 Rentenbeziehern müsste die Landwirtschaftliche Alterskasse ohne die Aussetzung der Regelungen das Einkommen bei deren vorzeitigen Altersrenten berücksichtigen.

Durch die Änderung des Infektionsschutzgesetzes wird in der AdL weiterhin bis Ende des Jahres 2022 bei vorzei

» Mehr lesen    

Gewerbe Prem

Wirtshaus in der Lechaue

Weiberkränzle
» Mehr lesen    

Schönegger Käse-Alm ist EMAS-zertifiziert

Bild

Geschäftsführer Josef Krönauer - Schönegger Käsealm

Der Schönegger Käse-Alm liegt die Umwelt am Herzen. Neben der ISO 14001-Zertifizierung erhielt sie nun auch jene der EMAS. Diese sieht Geschäftsführer Sepp Krönauer als Basis für die Erreichung der Klimaneutralität.

Die Schönegger Käse-Alm steht als Verarbeiter wertvoller Bergbauern-Heumilch für die Herstellung hochwertiger, regionaler und nachhaltiger Käsespezialitäte

» Mehr lesen    

Stellenausschreibung

Vereinsleben

Vereine

Tourist Info

Urlaub in Prem am Lech

Machen Sie Urlaub, genießen Sie die Natur, erkunden Sie die Umgebung. Erleben Sie das Frühlingserwachen in einer ruhigen Umgebung, die zum Erholen einlädt! Zahlreiche preisgünstige Ferienwohnungen warten auf Sie. Wir freuen uns auf Sie!

******************************************************************************************************

Tourist Information Prem

» Mehr lesen    

Bericht des Münchner Merkurs

Prem am Lech - Bericht des Münchner Merkurs

ein Bericht von Nicola Förg

Prem, im Jahre 1935. Paragraph 4 der Badeordnung: "Im Wasser sowie auf den Badepl&au

» Mehr lesen    

Sportverein

Kegelturnier 2022/2023

PlatzMannschaftPunkteKegelSpiele
1 Kegelschupfer 18 : 4 11682 11 von 12
2 Nische 18 : 4 11570 11 von 12
3 Eisbären 16 : 6 11053 11 von 12
4 Bulls 16 : 4 10282 10 von 12
5 Aufsteiger 14 : 10 11997 12 von 12
6 Auserwählten 14 : 10 11918 12 von 12
7 Loser 14 : 8 10945 11 von 12
8 Stars 10 : 14 11607 12 von 12
9 08/15 10 : 12 10390 11 von 12
10 Lechaue 8 : 12 9239 10 von 12
11 Zugroaste 4 : 18 10116 11 von 12
12 Rinnenputzer 2 : 20 9727 11 von 12
13 Rummkuglar 0 : 22 7598 11 von 12
Stand: 06. Februar 2023

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: What'sApp Kegelgruppe, Telefon: 08862/8350 oder verwaltung@gemeinde-prem.de.

» Mehr lesen    

1. Premer Fünf-Kampf

Bild
» Mehr lesen    

Musikkapelle

Trachtenverein Prem

Gauchronik des Oberen Lechgau-Verbandes

Weihnachten steht vor der Tür. Ein schönes Geschenk ist die Chronik des Oberen Lechgau-Verbandes „Blick in den Oberen Lechgau“. Diese kann beim 1. Vorstand des Trachtenvereins Prem, Alfred Sieber, Im Filz 15, erworben werden.

Gauchronik
» Mehr lesen