Prem am Lech - Nach oben
ID-680

Mitteilungsblatt Dezember 2020

Geschrieben von marion am 30.11.20 um 8:36 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich wünsche Euch allen von Herzen eine erholsame & besinnliche Adventzeit.

Auf Grund diesem außergewöhnlichen Jahr 2020 mit der noch immer gegenwärtigen Pandemie gilt mein größter Wunsch für alle Premerinnen und Premer stets beste Gesundheit und dass ihr im Kreise der Liebsten wieder Kraft und Zuversicht für das kommende Jahr tanken könnt.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest mit den darauffolgenden Feiertagen ist sicherlich der beste Rahmen zur eigenen Rückbesinnung, was wirklich wichtig ist.

Genießt die Zeit der Stille und Ruhe zum Jahresaufklang.

Andreas Echtler

1. Bürgermeister

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 15. Dezember 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 07. Dezember 2020 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi. 02., 16. und 30. Dezember 2020
Biomüll: Mi. 09. und Di. 22. Dezember 2020
Gelber Sack: Mo. 14. Dezember 2020
Papiersammlung: Sa. 23. Januar 2021


Gemeinde PremBürgersprechstunden

Bürgersprechstunden sind für Anliegen gerne nach vorheriger Terminvereinbarung (( 08862-8350) und unter den derzeit geltenden Corona-Bestimmungen möglich.


Gemeinde PremWeihnachtsmarkt 2020

Leider kann in diesem Jahr kein Weihnachtsmarkt durchgeführt werden.


Gemeinde PremMobilfunkmasten

Der Auftrag zu den elektromagnetischen Immissionen (Vorher-Messung, Nachher-Messung und Immissionsprognoseberechnung) am geplanten Mobilfunkstandort wurde an das Büro ZAMM Zentrum für angewandte Messtechnik Memmingen vergeben. Die Vorher-Messung wurde bereits im November durchgeführt.


Gemeinde PremTelekom

Die Telekom plant im Außenbereich von Prem weitere Arbeiten zur Breitbandversorgung und stellt hierzu zum Teil neue Gehäuse auf.


Gemeinde PremGrüngutsammelstelle Steingaden

Schließung der Grüngutsammelstelle während der Wintermonate

Wie alle Jahre wird auch heuer die Grüngutsammelstelle während der Wintermonate geschlossen. Am Freitag, den 27.11.2020 ist die Grüngutsammelstelle zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet und bis zur Schließung können Gartenabfälle jeweils am Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr und am Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr kostenlos angeliefert werden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass nach diesem Termin keine Grüngutanlieferung in Steingaden möglich ist und anfallendes Material nur im Abfallentsorgungszentrum Erbenschwang angeliefert werden kann. Der Gemeinde Prem stehen während der Wintermonate keine Entsorgungsmöglichkeiten zur Verfügung. Um Beachtung wird gebeten.


Gemeinde PremRückschnitt überhängender Äste und Zweige

Rückschnitt von Pflanzen, Freischneiden von Verkehrszeichen

Immer wieder kommt es vor, dass Straßen und Wege durch überhängende Bäume und Äste teilweise kaum mehr passierbar sind. Häufig sind auch Straßenschilder und Verkehrszeichen verdeckt, was zu erheblichen Beeinträchtigungen und zu zeitraubenden Suchen bei Notfällen führen kann. Auch der Winterdienst kann beeinträchtigt werden, was zu Behinderungen und zeitlichen Verzögerungen beim Räumdienst führt. Nach den Bestimmungen des Bayer. Straßen- und Wegegesetzes (Art. 29 Abs. 2.) und der Straßenverkehrsordnung ist der lichte Straßenraum bis zu einer Höhe von 4,50 m bei Kfz-Verkehr und 2,50 m bei Rad- und Fußgängerverkehr freizuhalten. Daneben sind an Kreuzungen die notwendigen Sichtdreiecke freizuhalten. Hier muss bei einer Anfahrtslänge von 3m zur Kreuzung eine Sicht in die kreuzende Straße von 50 m bei erlaubten 50 km/h und 30 m bei erlaubten 30 km/h gewährleistet sein. Wir bitten daher alle Grundstückseigentümer, auch in Ihrem eigenen Interesse, die überhängenden Äste und Zweige baldmöglichst zu entfernen und künftig darauf zu achten, dass keine Beeinträchtigungen mehr außerhalb der Grundstücksgrenze entstehen. Wir weißen außerdem darauf hin, dass der Grundstückseigentümer auch zur Haftung herangezogen werden kann, sollte es zu Unfällen kommen, weil ein von seinem Grundstück aus eingewachsenen Verkehrszeichen nicht zu erkennen oder die Sicht durch den Bewuchs behindert war.


Gemeinde PremReinigung der Grundstücksgrenzen

Die Anlieger müssen sich um die Reinigung von der Grundstücksgrenze bis zur Mittellinie der jeweiligen Straße (innerorts) kümmern. Nur an Kreis- und Staatsstraße sind die Anlieger nicht für die Fahrbahn zuständig. Dies liegt bei der Straßenmeisterei.

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein Prem

Blick in den Oberen Lechgau
Gauchronik „Blick in den oberen Lech“

Weihnachten steht vor der Tür. Ein schönes Geschenk ist die Chronik des Oberen Lechgau-Verbandes „Blick in den Oberen Lechgau“. Diese kann beim 1. Vorstand des Trachtenvereins Prem, Alfred Sieber, Im Filz 15, erworben werden.


Schützenverein PremSchützenverein Prem

Unser Schießbetrieb ist, wegen Corona, bis auf weiteres eingestellt. Ob ein Nussschiessen, Königsschießen stattfinden kann, steht noch in den Sternen. Die Vorstandschaft hofft auf baldige Besserung.


Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Wegen Corona Lockdown sind weiterhin keine Aktivitäten möglich. Trotz großer Einschränkungen hatten wir in diesem schwierigen Jahr 36 Einsätze (inkl. Proben).

Deshalb möchte ich mich bei Allen hiermit herzlich bedanken.

Ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes glückliches neues Jahr wünscht                                    Manfred Schmölz


Sportverein Prem

Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals für den ehrenamtlichen Einsatz aller und wünschen einen schönen Jahresausklang. Kommt gut in das neue Jahr.
Die Vorstandschaft

Skiliftbetrieb

Leider verhindert Corona, dass wir in diesem Jahr den Skilift in Betrieb nehmen können.

Jahreshauptversammlung

Auch die diesjährige Jahreshauptversammlung müssen wir auf unbestimmte Zeit verschieben.


Soldaten- und Kriegerverein

Die diesjährige Haussammlung für den Volksbund dtsch. Kriegsgräberfürsorge konnte mit dem Top-Ergebnis von 1.545,00 € abgeschlossen werden. Hierfür möchte ich mich bei allen Spendern sowie den fleißigen Sammlern Tamme Christl und Sieber Herbert recht herzlichst bedanken, nicht zu vergessen Elfriede und Helmut Niggl für die Pflege und Bepflanzung unseres Ehrenmals, sowie bei Ida u. Hans für die kleine Gestaltung am Volkstrauertag. Sobald sich die momentane Lage etwas beruhigt hat, werden wir den Gedenktag im würdevollen Rahmen nachholen.
gez. R. Rauch


Bürgerverein am LechBürgerverein am Lech

Auch im Winter wollen wir allen Mitgliedern mit Hilfe rund ums Haus zur Verfügung stehen. Allerdings können wir nicht die allgemeine Räumpflicht in den frühen Morgenstunden übernehmen. Fahrdienste, das Essen auf Rädern oder der Einkaufsservice dürfen weiterhin durchgeführt werden. Bitte zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden, denn nur dann können wir helfen. Wenn Sie noch Anregungen haben, wie wir unsern Service verbessern können, melden Sie sich doch einfach bei uns im Büro.

Im Dezember ist es Zeit noch einmal ganz besonders "Vergelt‘s Gott" bei unseren fleißigen Helferinnen und Helfern zu sagen. Ebenso bei allen, die uns mit Spenden unterstützen. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Spenden angewiesen, um helfen zu können. Wir hoffen, dass Sie uns auch im nächsten Jahr wieder tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns über jede Spende auf unser Konto bei der

Raiffeisenbank Lechbruck: IBAN: DE39 7016 9558 0000 2375 23, BIC: GENODEF1SG

Nun wünschen wir trotz den derzeitigen, außergewöhnlichen Bedingungen allen viel Kraft und Geduld, eine geruhsame Vorweihnachtszeit, besinnliche Feiertage und einen gesunden Start ins neue Jahr 2021!

Öffnungszeiten Büro:

Von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr telefonisch bzw. persönlich vor Ort in der Geschäftsstelle (Flößerstraße 1) zu er-reichen. Unsere Telefonnummer: ☎ 08862 - 987813.

Sonstiges

Gasthaus zur „Alten Tenne“

Ab Donnerstag, den 03. Dezember 2020 erhalten Sie in der Zeit von 16.00 – 21.00 Uhr bei uns:

  • Asiatische Gerichte
  • Burger
  • Schnitzel

zum Mitnehmen. Wir freuen uns über Ihre Bestellung. Ihr Team der Alten Tenne ☎ 08862-8364


Praxis für Naturheilkunde – Andrea LorenzPraxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin - Angerweg 4, 86984 Prem, ☎ 0176-45533463
Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie – Infusionstherapie
Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten.


Bücherei im Fohlenhof

Büchereien müssen schließen

Die Bücherei im Fohlenhof ist wie alle öffentlichen Bibliotheken ab 1. Dezember geschlossen. Dies wurde am 26. November vom Bayerischen Kabinett beschlossen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 20. Dezember 2020.
Die außerordentlichen Schließtage führen nicht zu Versäumnisgebühren wegen verspäteter Rückgabe von Medien. Derzeit ist die Nutzung des Online-Zugangs auch möglich, wenn die Jahresgebühr offen ist. Diese Ausnahme gilt, bis wir den normalen Betrieb wieder aufnehmen können.

Sie möchten jetzt das Online-Angebot der Bücherei nutzen und sind noch nicht angemeldet? Laden Sie das Anmeldeformular für die Bücherei von unserer Homepage herunter, drucken Sie es aus und füllen Sie es aus. Dann scannen oder fotografieren Sie das Dokument und senden es an buecherei@fohlenhof.net Diese Mails werden wenigstens jeden 2. Tag abgerufen, die Anmeldung bearbeitet. Sie erhalten dann per Mail Ihre Zugangsdaten und können sofort Medien auf Ihr Smartphone, Tablet, PC oder Tolino herunterladen und lesen. Das Online-Angebot LEO Süd, dem die Bücherei im Fohlenhof angeschlossen ist, umfasst über 30000 eBooks, über 5500 eAudios, knapp 1900 eLearning, über 140 eMagazine und einige ePapers als digitale Medien. Vielleicht kann dieses Angebot dem einen oder anderen helfen, diese Zeit, in der wir auf unsere normalen sozialen Kontakte, alltägliche Begegnungen, Veranstaltungen und das sonst so selbstverständliche Freizeitangebot verzichten müssen, mit interessanter, spannender oder anregender Lektüre zu füllen.

Neues Angebot im neuen Jahr: Familien mit kleinen Kindern kennen „Tonies“: eine farbige Lautsprecherbox, zu der es ganz verschiedene Figuren gibt, die zugleich Tonträger für Kinder-Hörbücher sind. Nach längeren Überlegungen haben wir entschieden, unser Medienangebot im neuen Jahr mit Tonie-Figuren zu ergänzen. Falls auf dem Wunschzettel also Tonies stehen, kann das Christkind auf die Unterstützung der Bücherei vertrauen.

Für die Bücherei im Fohlenhof, Sylvia Hindelang

Stellenausschreibung

Schönegger Käsealm

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das neben Käsespezialitäten aus 100 % Bergbauern-Heumilch in der Metzgerei am Pschorrhof bei Rottenbuch (Steingadener Str. 8, 82401 Rottenbuch) verschiedene Wurst- und Fleischwaren produziert. Für die Metzgerei suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n:

Metzgergesellen/Metzgergesellin

Wir bieten:

  • attraktive Vergütung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 38,5 Stundenwoche
  • Gleitzeit als Arbeitszeitmodell
  • vergünstigter Einkauf in unseren Käse-Almen
  • das Arbeiten mit interessanten, nachhaltigen Produkten
  • ein sehr angenehmes Betriebsklima
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Festanstellung

Wir erwarten:

  • eine selbstständige Arbeitsweise
  • Freude am Umgang mit frischen Lebensmitteln
  • hygienische und saubere Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Hast Du Freude am Umgang mit frischen Lebensmitteln und liebst den besonderen Genuss von natürlich erzeugten Produkten? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an: Schönegger Käse-Alm GmbH, Herrn Markus Lory, Steinwies 20, 86984 Prem, ☎ 08867 913 1234 oder ☎ 0173 3005 336; @ bewerbung(at)schoenegger.com

Pfarrkirche St. Michael

DatumUhrzeitGottesdienst
Mittwoch, 02. Dezember 2020 19:30 Uhr Rorate
Sonntag, 06. Dezember 2020 08:30 Uhr Hl. Messe
Dienstag, 08. Dezember 2020 16:00 Uhr 1. Weggottesdienst der Erstkommunionkinder im Welfenmünster (Klasse 3a)
  16:30 Uhr 1. Weggottesdienst der Erstkommunionkinder im Welfenmünster (Klasse 3b)
Sonntag, 13. Dezember 2020 08:30 Uhr Hl. Messe (Sophie Riegger, Fam. Thomas Sieber, Fam. Beranek mit Claudia Ungelert)
Mittwoch, 16. Dezember 2020 19:30 Uhr Rorate
Sonntag, 20. Dezember 2020 08:30 Uhr Hl. Messe (Albert Lang und Anton Heißerer mit verst. Angehörigen)
Donnerstag, 24. Dezember 2020 Heiliger Abend
  15:30 Uhr Kindermette für die Pfarrei Prem im Fohlenhof (Zutritt nur mit Eintrittskarte)
  15:30 Uhr Ökumenische Christvesper im Welfenmünster (Zutritt nur mit Eintrittstkarte)
  20:30 Uhr Christmette für die Pfarrei Prem im Welfenmünster (Zutritt nur mit Eintrittskarte)
Freitag, 25. Dezembr 2020 08:30 Uhr Festgottesdienst zu Weihnachten (Zutritt nur mit Eintrittskarte)
(Franz u. Katharina Schmid, Hans Seelos u. verst. Eltern,
Josef u. Babette Holzmann mit Sohn Edmund u. Tochter Sieglinde,
Bertha, Michael u. Gregor Köpf, Martin Christa jun. u. sen.
Samstag, 26. Dezember 2020 08:30 Uhr Hl. Messe (Zutritt nur mit Eintrittskarte)
Sonntag, 27. Dezember 2020 08.30 Uhr Hl. Messe (Stefanie und Karl Echtler)
Donnerstag, 31. Dezember 2020 14:30 Uhr Jahresschlussandacht
Weihnachtsgottesdienste in der Corona-Zeit

Die derzeitigen misslichen Umstände zwingen uns permanent zu ungewöhnlichen Schritten. Auch für Weihnachten müssen wir gut überlegen, wie wir unserer Verantwortung für Gesundheit und Wohlergehen der Gottesdienstbesucher gerecht werden können.

Deshalb finden sämtliche Gottesdienste an Heilig Abend in Steingaden statt.

Die Kindermette um 15.30 Uhr wird im Innenhof des Fohlenhofes stattfinden – primär für die Pfarrei St. Michael Prem. Da die Teilnehmerzahl auch bei den Kindermetten begrenzt ist, können aber auch weitere Familien daran teilnehmen, damit sich die Beteiligung auf zwei Termine (15.30 Uhr und 17.00 Uhr) verteilen kann. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Kindermetten den Familien (also max. je 2 Erwachsene mit Kindern) vorbehalten. Um auch Jugendlichen und Älteren eine Möglichkeit zur Einstimmung in den Hl. Abend zu bieten, findet jeweils zeitgleich im Welfenmünster eine Vesper statt. Außerdem wird auch im Innenhof der Landvolkshochschule Wies eine Feier zum Hl. Abend stattfinden.

Die Christmette um 20.30 Uhr findet in Steingaden statt, um einer größeren Zahl von Gläubigen die Mitfeier zu ermöglichen. Am Weihnachts- und Stefanstag sind dann zur üblichen Zeit Gottesdienste in Prem.

ACHTUNG: ZU SÄMTLICHEN GOTTESDIENSTEN AN HL. ABEND UND WEIHNACHTEN IST DER ZUTRITT NUR MIT EINTRITTSKARTEN MÖGLICH. DIESE WERDEN JEWEILS NACH DEN ADVENTSGOTTESDIENSTEN AUSGEGEBEN. Evtl. weitere Ausgabetermine geben wir rechtzeitig bekannt.


"Da trat ein Engel ...." – Adventsgottesdienste in der KLVHS Wies

Überraschend, erschreckend, verheißungsvoll - so wird von der Begegnung zwischen Menschen und Engeln in der Bibel erzählt. Überraschend und verheißungsvoll sind die Adventsgottesdienste, die den Advent hindurch samstags um 19:30 Uhr im Innenhof der KLVHS Wies gefeiert werden und die eine kleine „Engelszeit“ ermöglichen. Das Team der KLVHS Wies lädt Sie ein, sich auf diese Weise auf den Advent einzustimmen: etwa eine halbe Stunde im Freien, in der Dunkelheit. Auch für die Heilige Nacht ist eine Feier geplant.
Organisatorische Hinweise: Nutzen sie den Gästeparkplatz der KLVHS Wies. Dort bekommen sie eine Kerze, die ihnen den Weg zum Innenhof ein wenig erhellt. Bitte achten Sie auf dem gesamten Gelände auf den Mindestabstand von 1,5m zu anderen und tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung. Aktuelle Hinweise, auch über eventuelle (witterungs- oder Corona-bedingte) Absage finden Sie am Veranstaltungstag auf der Homepage der KLVHS Wies.

Für das Team der KLVHS Wies, Sylvia Hindelang

Notrufnummern

Wichtige Notrufnummern
Polizei ☎ 110
Feuerwehr und Rettungsdienst ☎ 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst ☎ 116117
Krankentransporte:
(Als Vorwahl nehmen Sie den Ort, den Sie erreichen wollen. Z. B. Schongau 08861, oder Füssen 08362)
☎ (Vorwahl) 19222
Leitstelle Weilheim – Anmeldung (Käfer-) Feuer ☎ 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Hinweis

Die Gemeinde Prem weist darauf hin, dass sie nicht für den Inhalt der Artikel der einzelnen Vereine und Gruppierungen im Gemeindeblatt verantwortlich ist, sondern die jeweiligen Autoren. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Gemeinde wider. Alle im Gemeindeblatt bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken. Die Gemeinde Prem übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und Rechtskonformitität der bereitgestellten Artikel. Die Artikel sollten kurz und sachlich gehalten werden.

Mitteilungen für das kommende Mitteilungsblatt sind bitte immer bis spätestens 25. des laufenden Monats bei der Gemeinde Prem einzureichen. Spätere Mitteilungen können nicht mehr berücksichtigt werden.


Mitteilungsblatt herunterladen

dezember2020.pdf herunterladen

37436 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-679

Mitteilungsblatt November 2020

Geschrieben von marion am 29.10.20 um 11:23 Uhr • Artikel lesen

Bild

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 17. November 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 09. November 2020 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi 04. und 18. November 2020
Biomüll: Mi, 11. und 25. November 2020
Gelber Sack: Mo. 16. November 2020
Papiersammlung: Sa, 21. November 2020


Gemeinde PremBeitritt zum Landschaftspflegeverband

Die Gemeinde Prem ist dem Landschaftspflegeverband beigetreten. In der Wiederherstellung von Streuwiesen, die zu einer Vielfalt von Pflanzen und damit auch von Insekten und Vögel führen, sieht der Verband seine wesentliche Aufgabe. Zudem werden die Kommunen durch den Verband bei Ökokonten und Kompensationsmaßnahmen (Berechnung einer Aufwandsentschädigung) unterstützt.


Gemeinde PremWichtiger Hinweis - Neue Emailadressen in unserer Verwaltung

Die Gemeinde Prem ist ab sofort unter der neuen Emailadresse ✉ verwaltung@gemeinde-prem.de erreichbar.
Die Tourist Info Prem hat ab sofort die neue Emailadresse ✉ touristinfo@gemeinde-prem.de.


Gemeinde PremBürgerversammlung 2020

Bedingt durch die aktuelle Corona-Situation findet in diesem Jahr keine Bürgerversammlung statt. Diese wird, sobald es die Situation erlaubt, nachgeholt, doch im Moment geht die Gesundheit Aller vor. Bei Fragen stehen Ihnen Bürgermeister Andreas Echtler jederzeit gerne zur Verfügung.

Vereinsmitteilungen

Kegeltunier 2020/2021

Leider müssen wir aufgrund der Corona-Situation das diesjährige Kegelturnier ausfallen lassen, da nach Rücksprache mit dem Landratsamt ein Hygienekonzept nicht wie gewünscht umsetzbar ist. Wir wünschen beste Gesundheit und hoffen umso mehr auf ein Turnier 2021/2022.


Schützenverein PremSchützenverein Prem

Wir dürfen!!! Jeden Dienstag Übungsschießen für Jung und Alt.
Jugendtraining Dienstag ab 18.30Uhr.
Am Dienstag 10.11.2020 wird die Monatsscheibe ausgeschossen.
Damenschießen am Mittwoch, 04.11.2020 und 18.11.2020
Am 21.11.2020 Altpapier- und Pappesammlung. Bitte das abzuholende Papier bis 8.00 Uhr sortiert und gebündelt an dem Straßenrand bereitstellen.


Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen im November

Aufgrund der aktuellen Situation dürfen wir keine Feuerwehrübungen mehr durchführen.


Alpenverein Steingaden

AV Sektion Steingaden – Seniorengruppe

Leider verhindert Corona auch unseren Saisonhöhepunkt, das Basislager am 24. November. Aus Sicherheitsgründen können wir den Nachmittag im Gasthof Mohren leider nicht durchführen. Hoffen wir auf das nächste Jahr und bleiben alle bis dahin gesund.


Bürgerverein am LechBürgerverein am Lech

Corona hat uns wieder voll im Griff und macht alle Termine schwer planbar.

Wir sind gerade bemüht den Bereich Reinigungskräfte auszubauen. Sollte hier Bedarf sein, dann melden Sie sich doch bitte im Büro, damit wir planen können. Wir freuen uns immer über fleißige Mit-Helfer, damit wir helfen können, wo es nötig ist. Gesucht werden Personen, die beispielsweise im Winter beim Schneeräumen helfen, im Haushalt unterstützen oder Fahrer, die mittags für unser „Essen auf Rädern“ Zeit haben.

Öffnungszeiten Büro:

Von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr telefonisch bzw. persönlich vor Ort in der Geschäftsstelle (Flößerstraße 1) zu er-reichen. Unsere Telefonnummer: ☎ 08862 - 987813.

Sonstiges

An alle Landwirte!

Die neue LKP-Ringwartin Frau Christina Martin (Nachfolgerin von Herrn Leier) möchte uns dabei unterstützen.

Leider ist aktuell eine Info-Veranstaltung dazu nicht durchführbar. Es wird jedoch Hilfestellung vom Maschinenring in Person von Stephan Palkowitsch angeboten. Die Probenstecher, Probentütchen etc. sind ab dem 29.10.2020 bei Ihm hinterlegt. Er arbeitet mit Frau Martin zusammen. Diese Möglichkeit kann die nächsten 2 Wochen in Anspruch genommen werden. Bei Fragen bitte direkt an Frau Martin wenden. ( 0151 18826344 - @ christina.martin@lkpbayern.de


Adventskranzverkauf des Kindergartens

Am Freitag, den 27. November 2020 bieten wir von 16.00 – 18.00 Uhr im Garten des Kindergartens Prem Adventskränze, Gebasteltes und Plätzchen an. Auf Euer Kommen freut sich der Elternbeirat des Kindergartens.


Klanggarten Eden

Klangreise – entspannen – genießen – loslassen – Zeit für sich selbst

Termine:

31. Oktober Samstag   (Vollmondklang) 16.00 Uhr
12. November Donnerstag, 18.00 Uhr
19. November Donnerstag, 18.00 Uhr
26. November Donnerstag, 18.00 Uhr
30. November Montag (Vollmondklang) 18.00 Uhr

Anmeldung unter: ( 08862 24 30 753 oder ( 01522 8961533, Energieausgleich 20,00 Euro Anmeldung bis 12.00 Uhr am jeweiligen Tag möglich. Renate Rosa Hummel, Klangmassagen/Klangreise, Holz 5, 86984 Prem


Praxis für Naturheilkunde – Andrea LorenzPraxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin - Angerweg 4, 86984 Prem, ☎ 0176-45533463
Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie – Infusionstherapie
Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten.


Bücherei im Fohlenhof

Die Bücherei im Fohlenhof ist zu den gewohnten Öffnungszeiten am Montag und Donnerstag von 16:00 Uhr – 18:30 Uhr und Dienstag von 9:00 Uhr – 10:00 Uhr geöffnet. Der Eingang der Bücherei ist ab sofort wieder über den Haupteingang des Pfarrheims (im Innenhof des Fohlenhofs) und den Flur, so dass evtl. auftretende Wartezeiten im Trockenen verbracht werden können. Der Ausgang erfolgt nach wie vor durch die Osttür zum Innenhof.

In der Bücherei gilt

  •       Maximal 8 Leser gleichzeitig und nur mit Mund-Nasen-Schutzmasken-Pflicht
  •       Mindestabstand zur nächsten Person: mindestens 1,50m

Für die länger werdenden Abende ist wieder aktueller Lesestoff für alle Altersstufen eingetroffen – stöbern sie einfach mal im Online-Katalog der Bücherei.                                                        Für das Bücherei-Team Sylvia Hindelang

Stellenausschreibung

Gemeinde Prem

Die Gemeinde Prem am Lech im Landkreis Weilheim-Schongau mit ca. 915 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Reinigungskraft (m/w/d) –geringfügige Beschäftigung (max. 450,00 Euro)

Die Aufgabenschwerpunkte umfassen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Allgemeine Reinigungstätigkeiten in den verschiedenen Räumlichkeiten
  • Reinigung der Bodenbeläge, Müll entleeren, staubwischen, kehren, nass wischen
  • Fensterreinigung
  • Reinigung der Sanitärräume
  • Maschinelle Reinigung

Unser Anforderungsprofil:

  • Freude an Ordnung und Sauberkeit
  • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Zuverlässigkeit und freundliches Auftreten
  • Zeitliche Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • eine zunächst befristete Stelle bis zum 31.05.2021, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit gleitender Arbeitszeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst (u. a. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung)
  • ein gutes Betriebsklima

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis Freitag, den 20.11.2020 an die Gemeinde Prem, Schulweg 6, 86984 Prem oder als Onlinebewerbung als PDF-Datei per Email an verwaltung@gemeinde-prem.de. Bitte verwenden Sie bei postalischen Bewerbungen nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Unterlagen werden nach einem Fristablauf von 6 Monaten, sofern keine Abholung erfolgt, datengeschützt vernichtet. Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Erste Bürgermeister, Herr Andreas Echtler, ( 08862 8350 zur Verfügung.


Schönegger Käsealm

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Käsespezialitäten aus 100 % Bergbauern-Heumilch produziert und vertreibt und suchen für unseren Standort in Steingaden ab sofort

Versandmitarbeiter/-innen in Voll- und Teilzeit

Wir bieten:

  • attraktive Vergütung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Gleitzeit als Arbeitszeitmodell
  • vergünstigten Einkauf unserer Käsespezialitäten
  • das Arbeiten mit interessanten, nachhaltigen Produkten
  • ein sehr angenehmes Betriebsklima
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Festanstellung

Wir erwarten:

  • Freude am Umgang mit frischen Lebensmitteln
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Bewusstsein für Sauberkeit, Hygiene und Ordnung
  • Zuverlässigkeit
  • teamorientiertes und flexibles Arbeiten
  • erste Erfahrungen im Lebensmittelbetrieb oder im Versandbereich sind von Vorteil

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte sende diese an: Schönegger Käse-Alm GmbH Frau Manuela Gottsche Steinwies 20, 86984 Prem bewerbung@schoenegger.com


Schulverband Steingaden

Der Schulverband Steingaden im Landkreis Weilheim-Schongau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Reinigungskraft (m/w/d) geringfügige Beschäftigung (max. 450,00 Euro)

Ausführliche Angaben zum Stellen- und Anforderungsprofil finden Sie unter: www.steingaden.de/Rathaus/Aktuelles/Stellenausschreibungen. Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis Freitag, 30.10.2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Steingaden, Personalabteilung, Krankenhausstraße 1, 86989 Steingaden, bzw. Ihre Onlinebewerbung als PDF-Datei an personal@vg-steingaden.de.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Geschäftsstellenleiter, Herr Lutz, ( 08862 9101-26, zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns, von Ihnen zu hören!

Pfarrkirche St. Michael

DatumUhrzeitGottesdienst
Sonntag, 01. November 2020 08:30 Uhr Hl. Messe (Franz u. Katharina Schmid, Franz u. Maria Eberle)
Montag, 02. November 2020 08:30 Uhr Hl. Messe Allerseelen Requiem
Sonntag, 08. November 2020 08:30 Uhr Hl. Messe
Sonntag, 15. November 2020 08:30 Uhr Hl. Messe (Martin Christa sen. und jun.)
Sonntag, 22. November 2020 08:30 Uhr Hl. Messe
Sonntag, 29. November 2020 08:30 Uhr Hl. Messe

Notrufnummern

Wichtige Notrufnummern
Polizei ☎ 110
Feuerwehr und Rettungsdienst ☎ 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst ☎ 116117
Krankentransporte:
(Als Vorwahl nehmen Sie den Ort, den Sie erreichen wollen. Z. B. Schongau 08861, oder Füssen 08362)
☎ (Vorwahl) 19222
Leitstelle Weilheim – Anmeldung (Käfer-) Feuer ☎ 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Hinweis

Die Gemeinde Prem weist darauf hin, dass sie nicht für den Inhalt der Artikel der einzelnen Vereine und Gruppierungen im Gemeindeblatt verantwortlich ist, sondern die jeweiligen Autoren. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Gemeinde wider. Alle im Gemeindeblatt bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken. Die Gemeinde Prem übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und Rechtskonformitität der bereitgestellten Artikel. Die Artikel sollten kurz und sachlich gehalten werden.

Mitteilungen für das kommende Mitteilungsblatt sind bitte immer bis spätestens 25. des laufenden Monats bei der Gemeinde Prem einzureichen. Spätere Mitteilungen können nicht mehr berücksichtigt werden.


Mitteilungsblatt herunterladen

november2020.pdf herunterladen

49130 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-678

Mitteilungsblatt Oktober 2020

Geschrieben von marion am 01.10.20 um 9:07 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 20. Oktober 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.
Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 12. Oktober 2020 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi 07. und 21. Oktober 2020
Biomüll: Mi, 14. und 28. Oktober 2020
Gelber Sack: Mo. 21. Oktober 2020
Papiersammlung: Sa, 21. November 2020


Gemeinde PremGemeinde gratuliert …

  • Tobias Huber zum Fischerkönig

Gemeinde PremWichtiger Hinweis - Neue Emailadressen in unserer Verwaltung

Die Gemeinde Prem ist ab sofort unter der neuen Emailadresse ✉ verwaltung@gemeinde-prem.de erreichbar.
Die Tourist Info Prem hat ab sofort die neue Emailadresse ✉ touristinfo@gemeinde-prem.de.


Gemeinde PremBebauungspläne

Die Bebauungspläne für die Gebiete "Mühlfeld II" und "Schottweg 4" liegen bis 12. Oktober 2020 in der Gemeinde Prem zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Einsicht aus.


Gemeinde PremVerkehrssituation

Wir weisen alle Autofahrer auf zu beachtende Verkehrsregeln, wie Geschwindigkeitsbegrenzung innerhalb des Ortes, sowie "Rechts vor Links" hin.

Vereinsmitteilungen

Sportverein Prem

Die Auswechselbanken sind fristgerecht zum Rückrundenstart der Saison 2019/2020 fertig geworden. Hierfür möchten wir uns bei den zahlreichen ehrenamtlichen Stunden, sowie bei der Schönegger Käsealm und deren Unterstützung bedanken.


Schützenverein PremSchützenverein Prem

Herzlich Einladung zur Jahreshauptversammlung am Dienstag den 13.10.2020 in der Gaststätte Lechaue.

Tagesordnung:

  1. Berichte vom Schriftführer
  2. Schützenmeister
  3. Kassier
  4. Kassenprüfung
  5. Sportleiter
  6. Jugendleiter
  7. Damenleitung
  8. Rundenwettkampfleiter
  9. Neuwahlen der Vorstandschaft
  10. Vereinsmeisterschaft 2019 und Wünsche und Anträge.

Der Schießbetrieb ist jetzt wieder ohne größere Einschränkungen erlaubt. Auch das Schützenstüberl darf wieder „normal“ benützt werden.

Schießzeiten:

Jeden Dienstag Übungsschießen.
Jugendtraining ab 18.30. Uhr.
Beginn der Rundenwettkämpfe.
Monatsscheibe wird am 20.10. ausgeschossen
Damenschießen Mittwoch 07.10. und 21.10.2020


Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Termin:

Sonntag: 04. Oktober 2020 Geburtstagsfeier am Auerberg/Helmer
Musikproben werden über WhatsApp bekanntgegeben.


Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen im Oktober

Jeden Mittwoch wie gewohnt um 19.30 Uhr.


Alpenverein Steingaden

Oktober – Edelsberg und Alpspitze

Treffpunkt: Dienstag, 06.10.2020 um 9 Uhr am Friedhofsparkplatz Steingaden. Von der Talstation über den Edelsberg zur Alpspitze. Abstieg Bahn, zu Fuß oder „Flying Fox“. Einkehr: Ort noch offen. Organisation: Rainer Rauch ☎ 08862/8883.
Mund- und Nasenschutz für Autofahrt und Einkehr mitnehmen.

Oktober Abschlusstour – Sonnenweg und Dickelschwaig

Treffpunkt: Dienstag, 27.10.2020 um 10 Uhr am Friedhofsparkplatz Steingaden. Wir gehen über Dickelschwaig zum Fischerwirt in Graswang. Nach Stärkung über den Sonnenweg zurück zur Ettaler Mühle. Einkehr: Gasthof Fischerwirt Graswang. Organisation: Gudrun Kuhns ☎ 0177/2670531
Mund- und Nasenschutz für Autofahrt und Einkehr mitnehmen.

Termine im August der DAV-Ortsgruppe Steingaden  

Montags: Wöchentliches Mountainbike Konditions- und Techniktraining.
Anmeldung und Infos bei Dr. Thomas Stingl ☎ 0176/20556428

03. oder 04. Oktober 2020 – Bike and Hike auf den Grießkopf (2.581 m)
Timo Heinzinger; ☎ 08368/9148737; @ timo.heinzinger@alpenverein-steingaden.de

11. Oktober 2020 – Auf den Daniel (2.340 m) und Upsspitze (2.332 m)
Niko Fischer; ☎ 08862/9320345; 01520/4561056 @ niko.fischer1983@gmail.com

Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten auf www.dav-peiting/ortsgruppe-steingaden.de.


Bürgerverein am LechBürgerverein am Lech

Der Herbst naht mit großen Schritten und im Garten sind Arbeiten fällig, die vor dem Winter erledigt werden müssen. Daher suchen wir gerade in diesem Bereich Helfer jeden Alters, die gerne gegen eine Aufwandsentschädigung mit anpacken. Außerdem erreichen uns vermehrt Anfragen für Unterstützung im Haushalt. Wer Interesse hat unseren älteren Mitgliedern unter die Arme zu greifen, soll sich unbedingt im Büro melden. Auch wenn wir ehrenamtlich helfen, werden Hilfsdienste je nach Aufwand entschädigt. Diese Tätigkeiten sind bis zu einer Entschädigung von 2400 Euro im Jahr steuerfrei und können z.B. neben einem 450 Euro-Job ausgeübt werden.

Ankündigung:

Der Bürgerverein bietet vom 05.Oktober bis 07.Dezember 2020 immer montags von 17:30 bis 20:30 Uhr wieder eine Schulung für ehrenamtliche Senioren- und Demenzbegleiter, sowie pflegende Angehörige an. Diese findet im Sitzungssaal der Gemeinde Lechbruck statt. Die Schulung im Sinne des § 45a SGB XI umfasst Themen wie die Grundlagen der pflegerischen Versorgung, Belastungsfaktoren pflegender Angehöriger, Erste Hilfe, Kommunikation und Gesprächsführung, rechtliche Rahmenbedingungen oder Unterstützung in der Haushaltsführung. Bitte melden Sie sich bei Interesse hierfür an, es sind noch Plätze frei. Weitere Informationen erhalten Sie im Büro.

Öffnungszeiten Büro:

Von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr telefonisch bzw. persönlich vor Ort in der Geschäftsstelle (Flößerstraße 1) zu er-reichen. Unsere Telefonnummer: ☎ 08862 - 987813.

Sonstiges

Praxis für Naturheilkunde – Andrea LorenzPraxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin - Angerweg 4, 86984 Prem, ☎ 0176-45533463
Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie – Infusionstherapie
Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten.


B17 Sperrung - Erneuerung der Fahrbahn südlich von Peiting

Vollsperrung wegen Straßenbauarbeiten

Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt Weilheim führt Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße B 17 südlich Peiting durch. Hierzu muss eine Vollsperrung der Bundesstraße erfolgen. Es erfolgt eine großräumige Umleitung des Verkehrs über die Bundesstraße B 23 (s. Abb). Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Die Baumaßnahme findet voraussichtlich im Zeitraum 25.08. bis 16.10.2020 statt und wird im Anschluss an die Arbeiten an der Bundesstraße B 23 durchgeführt. Witterungsbedingt kann es zu Verschiebungen kommen.
Das Staatliche Bauamt Weilheim bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Arbeiten und die damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Stellenausschreibung

Verwaltungsgemeinschaft Steingaden

Die Verwaltungsgemeinschaft Steingaden sucht zum 1. September 2021

eine/n Auszubildende/n (m/w/d) für die Ausbildung zum/zur

Verwaltungsfachangestellten − Fachrichtung Kommunalverwaltung −

Ausführliche Angaben zum Stellen- und Anforderungsprofil finden Sie unter: www.vg-steingaden.de/Aktuelles/Verwaltungsgemeinschaft/Stellenausschreibung. Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis Freitag, den 16. Oktober 2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Steingaden, Personalabteilung, Krankenhausstraße 1, 86989 Steingaden oder als Onlinebewerbung als PDF-Datei per @ an personal@vg-steingaden.de.
Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Steingaden, Herr Lutz, unter der Tel.-Nr. ☎ 08862 9101-26 zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuend uns, von Ihnen zu hören!

 

Pfarrkirche St. Michael

DatumUhrzeitGottesdienst
Sonntag, 04. Oktober 2020 08:30 Uhr Hl. Messe für Resi Greißl mit verstorbenen Eltern
Mittwoch, 07. Oktober 2020 14:00 Uhr Frauenbundandacht im Welfenmünster Steingaden
Freitag, 09. Oktober 2020 16:00 Uhr Firmprobe in Steingaden für Firmung am 10. Oktober 2020
Samstag, 10. Oktober 2020 11:00 Uhr Firmung in Steingaden
Sonntag, 11. Oktober 2020 08:30 Uhr Hl. Messe für Wilhelm und Therese Sieber mit Karl u. verst. Angehörigen, Maria und Josef Riegger, Gerhard Auhorn, Franz Bollenmüller
  11:15 Uhr Taufe von Johannes Jörg
  12:00 Uhr Taufe von Marei Kleber
Freitag, 16. Oktober 2020 12:00 Uhr Firmprobe in Steingaden für Firmung am 17. Oktober 2020
  20:00 Uhr VUimera Konzert im Welfenmünster Steingaden
Sonntag, 18. Oktober 2020 08:30 Uhr Hl. Messe für Engelbert Heißerer mit verstorbenen Angehörigen, Nicole Sieber, Gertha und Johann Sieber, Ludwig Wagner
Dienstag, 20. Oktober 2020 20:00 Uhr 1. Kommunionelternabend im Pfarrheim in Steingaden
Mittwoch, 21. Oktober 2020 19:30 Uhr Meditative Stunden im Welfenmünster, "Glocken und Licht"
Samstag, 24. Oktober 2020 17:30 Uhr Familiengottesdienst
Sonntag, 25. Oktober 2020 08:30 Uhr Hl. Messe
Samstag, 31. Oktober 2020 19:00 Uhr Dankgottesdienst für die Firmlinge
Aktion Minibrot

Am Sonntag, den 4. Oktober findet nach dem Gottesdienst wieder die Aktion Minibrot statt. Zugunsten von Entwicklungsprojekten im Senegal und in der Bukowina/Rumänien werden wieder Spenden erbeten. Als Anerkennung darf man dafür ein kleines Brot aus der Bäckerei Rampp mitnehmen. Unter Corona haben die Armen in der Welt am meisten zu leiden. Umso wichtiger ist es, über Grenzen hinweg aufeinander zu achten und gemeinsam die Pandemie zu bekämpfen. Danke für jede Unterstützung! (Auch Überweisung ist natürlich möglich an: Förderverein Solidarisches Landvolk e.V. IBAN: DE36 7509 0300 0000 1865 89
P. Petrus-Adrian, Pfarrer und Karl Müller-Hindelang, Gemeindereferent

Aus der Geschichte Prems

Vor 200 Jahren – 1820

Im Frühjahr wird Franz von Paula Koppe, Schullehrer in Prem, durch die Regierung des Isarkreises aufgefordert, über sich selbst zu berichten. Er schreibt: Durch den Tod Seiner Exzellenz Freiherrn Baron de Montgelas‘ Papa sel. verlorene Hausmeisterstelle erhielt mein Vater damals die allhöchste gnädigste Erlaubnis, sich in seinem kündigen Schuhmacherhandwerk mit noch einem Gesellen ernähren zu dürfen. Nach dem Tode meines Vaters vor 24 Jahren wurde meine Mutter in München durch die Heirat eines Schuhmachergesellen namens Johann Hemele Bürgerin und ich ein Meisterssohn dieses Handwerks. Nach meiner Beförderung auf diesen Schuldienst nahm ich meine armen Eltern zu mir, allwo 1814 meine Mutter und 1818 auch mein Stiefvater starb. Nach dem Tode meiner Mutter habe ich 1814 geheiratet. Im Jahre 1795 besuchte ich als Schuhmachergeselle aus Mangel des Schreibens und Rechnens die Feiertagsschule in München. Die Freude zu den Wissenschaften wuchs in mir so sehr, daß ich durch fortgesetzten Eifer und Auszeichnungen in den Jahren 1796, 1798, 1800 und 1802 allezeit bei der jährlichen Prüfung ein schriftliches Zeugnis meines Fleißes erhielt. In den Jahren 1797, 1799 und 1801 erhielt ich allemal den ersten Preis.

In diesem Jahr erhielt die Pfarrkirche ein Meßgewand um 200 Gulden.

Vor 150 Jahren – 1870

In der Neujahrsnacht 1869/70 zog nach dem zwölften Stundenschlag beim Scheine von Pechpackeln die Gemeinde Lechbruck in feierlicher Prozession über die von der Last des Zolles befreite Lechbrücke nach Gründl. Der Jubel war allgemein. Seit 1871 ist das dortige Zollhaus verschwunden.

Am 18. Juli heiratet in Prem Xaver Linder, Floßer in Prem, geboren am 26. September 1845 Katharina Beer von Prem, geboren am 20. August 1845. Nach Caudinus, Die kath. Pfründen im Regierungsbezirk Oberbayern (München 1870) hatte die Pfarrei Prem 360 Seelen. Die Pfarrpfründe besaß 13 Tagwerk mit der durchschnittl. Bonität 8 bei einem Reinertrag von 838 Gulden.

Vor 100 Jahren – 1920

Am 18. Januar wird dem Organist und Chorleiter, Hauptlehrer Michael Weichselsdorfer, eine jährliche Vergütung von 675,-- Mark bewilligt.

Am 19. April genehmigt der Bezirkstag den Ankauf einer Kiesgrube in Prem zur Ausbeutung.

Am 25. April wird dem Gesuch des verheirateten Gastwirts Franz Nieberle zum pachtweisen Betrieb der Gastwirtschaft in Gründl HNr. 4 bewilligt.

Notrufnummern

Wichtige Notrufnummern
Polizei ☎ 110
Feuerwehr und Rettungsdienst ☎ 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst ☎ 116117
Krankentransporte:
(Als Vorwahl nehmen Sie den Ort, den Sie erreichen wollen. Z. B. Schongau 08861, oder Füssen 08362)
☎ (Vorwahl) 19222
Leitstelle Weilheim – Anmeldung (Käfer-) Feuer ☎ 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Hinweis

Die Gemeinde Prem weist darauf hin, dass sie nicht für den Inhalt der Artikel der einzelnen Vereine und Gruppierungen im Gemeindeblatt verantwortlich ist, sondern die jeweiligen Autoren. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Gemeinde wider. Alle im Gemeindeblatt bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken. Die Gemeinde Prem übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und Rechtskonformitität der bereitgestellten Artikel. Die Artikel sollten kurz und sachlich gehalten werden.

Mitteilungen für das kommende Mitteilungsblatt sind bitte immer bis spätestens 25. des laufenden Monats bei der Gemeinde Prem einzureichen. Spätere Mitteilungen können nicht mehr berücksichtigt werden.


Mitteilungsblatt herunterladen

oktober2020.pdf herunterladen

44548 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-674

Mitteilungsblatt September 2020

Geschrieben von marion am 28.08.20 um 8:54 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 15. September 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.

Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 07. September 2020 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi 09. und 23. September 2020
Biomüll: Mi, 02., 16. und 30. September 2020
Gelber Sack: Mo. 21. September 2020
Papiersammlung: Sa, 26. September 2020
Schadstoffsammlung: Di. 15. September 2020 11.15 – 12.00 Uhr am Feuerwehrhaus in Prem


Gemeinde PremGemeinde gratuliert …

  • dem Schützenverein Prem zum Aufstieg

Gemeinde PremInfoveranstaltung "Funkmasten"

Am Montag, den 28. September 2020 findet um 20.00 Uhr im Gasthof Lechaue eine Informationsveranstaltung zur Auf-stellung des Funkmastens in Prem statt. Interessierte Zuhörer werden gebeten sich bis 28. September 11.30 Uhr bei der Gemeinde Prem (☎ 08862-8350 oder ✉ gemeinde@prem.bayern.de) anzumelden, da aufgrund der Coronapandemie die Besucherzahl begrenzt ist. Fragen, welche im Umfang sicherlich thematisiert werden sollten, sollten bitte im Vorfeld mit der Anmeldung übermittelt werden. Wie überall gilt auch hier Maskenpflicht und das Hygienekonzept des Gasthofs Lechaue!


Gemeinde PremSchließung der Rathäuser von 21. bis 25. September 2020

Aufgrund notwendiger EDV-Arbeiten und –Umstellungen in der Woche vom 21. bis 25. September 2020 bleiben die Rat-häuser der Gemeinden Prem, Steingaden und Wildsteig in dieser Zeit geschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass in dieser Zeit eine verwaltungstechnische Bearbeitung sowohl in den Gemeinden, als auch der Verwaltungsgemeinschaft, nicht möglich ist und bitten eventuell daraus resultierende Verzögerungen zu entschuldi-gen. Ab dem 28. September 2020 stehen wir Ihnen wieder zur Verfügung. Änderungen zu den Kontaktmöglichkeiten der Gemeinden und der Verwaltungsgemeinschaft, insbesondere neue E-Mail-Adressen, werden wir im Mitteilungsblatt, bzw. den Internetseiten nach der Umstellung veröffentlichen.


Gemeinde PremFriedhof Prem

Im Friedhof Prem sind die Wege und Wegränder neu hergerichtet. Wir bitten alle Besucher im Friedhof, darauf zu achten, dass die neuangesäten Ränder derzeit möglichst nicht betreten werden. Viele Gräber haben sich in den vergangenen Jahren abgesenkt. Um diese Senkung wieder anzupassen, können betroffene Grabbesitzer auch im September noch kostenlosen Humus, diverses Auffüllmaterial und Grassamen am Gemeindeparkplatz abholen. Ebenso können am Bauhofstadl Rechen, Schaufel, Schubkarren etc. ausgeliehen werden.


Gemeinde PremStromlieferung Ammer-Loisach

In einer der letzten Gemeinderatssitzungen wurde beschlossen, ab dem Jahr 2021 den Strom aus rein regenerativen Quellen von den Ammer-Loisach-Werken zu beziehen. Hier steht die ökologische Verantwortung im Vordergrund.

Vereinsmitteilungen

Sportverein Prem

Ab September finden wieder die ersten Spiele der Rückrunde 2019/2020 statt.
Aufgrund der Corona-Situation sind Zuschauer am Sportgelände nicht zugelassen.


Schützenverein PremSchützenverein Prem

Der Schießbetrieb ist jetzt wieder ohne größere Einschränkungen erlaubt. Auch das Schützenstüberl darf wieder „normal“ benützt werden.
Ab September wird jeden Dienstag geschossen. Die Jugend wird extra informiert!
Monatsscheibe wird am 08.09. ausgeschossen.
Damenschießen 09.09. + 23.09.


Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Termin:

Freitag, 04. September 2020 – 20.00 Uhr – Satzprobe Holzbläser
Freitag, 11. September 2020 – 20.00 Uhr – Satzprobe Blechbläser, Schlagzeug
Mittwoch, 16., 23., und 30. September 2020 – 20.00 Uhr – Musikprobe für alle im Gasthof Lechaue
Samstag, 26. September 2020 – ab 08.00 Uhr – Papier- und Pappesammlung.
Für die Proben gilt Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.


Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen

Um die Einsatz- und Leistungsfähigkeit zu erhalten, sind wir bestrebt Übungen im reduzierten Umfang durchzuführen.
Übungen jeden Mittwoch wie gewohnt um 19:30 Uhr.


Alpenverein Steingaden

September – Laber über Schartenkopf

Treffpunkt: Dienstag, 01.09.2020 um 8.00 Uhr am Friedhofsparkplatz Steingaden. Los geht es an der Talstation in Oberammergau. Der schöne Weg über den Schartenkopf führt uns auf den Laber. Nach der Einkehr trennt sich die Spreu vom Weizen. Bergbahnabstieg oder Fußabstieg, das ist hier die Frage??
Einkehr:
Laber Bergstation. Organisation: Jürgen Kuhns ☎ 08862/987217
Mund- und Nasenschutz für Autofahrt und Einkehr mitnehmen.

Termine im August der DAV-Ortsgruppe Steingaden  

Nach einer langen Durststrecke nimmt die Ortsgruppe Steingaden Ihre Aktivitäten wieder auf. Es wird darauf hingewiesen, dass auf allen Touren die Mitnahme eines Mund- Nasenschutzes Pflicht ist. Weitere Maßnahmen werden von den jeweiligen Führern bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Montags: Wöchentliches Mountainbike Konditions- und Techniktraining.
Anmeldung und Infos bei Dr. Thomas Stingl ☎ 0176/20556428

05.09.2020 - Bike and Hide Tour auf die Dremelspitze 2.733m
Timo Heinzinger; ☎ 08368/9148737; ✉ timo.heinzinger@alpenverein-steingaden.de

06.09.2020 - Bleick Bergmesse ABGESAGT!!

12. - 13.09.2020 - Auf den Schrankogel 3.497 m Stubaier Alpen
Niko Fischer; ☎ 08862/9320345; 01520/4561056 ✉ niko.fischer1983@gmail.com

26. - 27.09.2020 - Kletterwochenende auf der Hermann-von-Barth-Hütte
Stefan Greißl; ☎ 08862/911486;

Die Teilnehmerzahl muss aus Gründen der Covid-19-Pandemie auf 10 Personen begrenzt werden.
Timo Heinzinger; ☎ 08368/9148737; ✉ timo.heinzinger@alpenverein-steingaden.de
Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten auf www.dav-peiting/ortsgruppe-steingaden.de.


Bürgerverein am LechBürgerverein am Lech

Der Herbst naht mit großen Schritten und im Garten sind Arbeiten fällig, die vor dem Winter erledigt werden müssen. Daher suchen wir gerade in diesem Bereich Helfer jeden Alters, die gerne gegen eine Aufwandsentschädigung mitanpacken. Außerdem erreichen uns vermehrt Anfragen für Unterstützung im Haushalt. Wer Interesse hat unseren älteren Mitgliedern unter die Arme zu greifen, soll sich unbedingt im Büro melden. Auch wenn wir ehrenamtlich helfen, werden Hilfsdienste je nach Aufwand entschädigt. Diese Tätigkeiten sind bis zu einer Entschädigung von 2400 Euro im Jahr steuerfrei und können z.B. neben einem 450 Euro-Job ausgeübt werden.

Vorankündigung:

Der Bürgerverein bietet vom 05.Oktober bis 07.Dezember 2020 immer montags von 17:30 bis 20:30 Uhr wieder eine Schulung für ehrenamtliche Senioren- und Demenzbegleiter, sowie pflegende Angehörige an. Diese findet im Sitzungssaal der Gemeinde Lechbruck statt. Die Schulung im Sinne des § 45a SGB XI umfasst Themen wie die Grundlagen der pflegerischen Versorgung, Belastungsfaktoren pflegender Angehöriger, Erste Hilfe, Kommunikation und Gesprächsführung, rechtliche Rahmenbedingungen oder Unterstützung in der Haushaltsführung. Bitte melden Sie sich bei Interesse hierfür an, es sind noch Plätze frei. Weitere Informationen erhalten Sie im Büro.

Öffnungszeiten Büro:

Von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr telefonisch bzw. persönlich vor Ort in der Geschäftsstelle (Flößerstraße 1) zu er-reichen. Unsere Telefonnummer: ☎ 08862 - 987813.

Sonstiges

Qigong und Taiji im Herbst

Im Herbst starten wieder neue Qigong und Taiji-Kurse.
Damit wir alle so sicher wie möglich vor Infektionen sind, halte ich natürlich alle Covid-19-Regeln genau ein. Das heißt: die Gruppen sind ab sofort begrenzt auf 5 Personen, im Flur ist Maskenpflicht, Getränke bitte selber mitbringen, häufiges Lüften etc. So sind wir gut geschützt und Qigong kann uns von innen stärken.
Die Kursangebote im Herbst:
Ab 22.9.: Dienstag 8:30 Uhr Qigong
Ab 6.10.: Dienstag 9:40 Uhr Qigong
Ab 22.9. Dienstag, 18:00 Uhr Taiji 3
Ab 22.9.: Dienstag, 19:15 Uhr Taiji Training
Ab 30.9.: Mittwoch: 8:30 Uhr Qigong
Ab 30.9.: Mittwoch: 18:00 Uhr Qigong
Ab 24.9.: Donnerstag: 18:30 Uhr Qigong (1 Platz frei)
Ab 8.10.: Donnerstag, 19:40 Uhr Qigong
Info und Anmeldung gerne bei Waltraud Högg, Weidenweg 8, Prem ☎ 08862 987 156; ✉ waltraud@hoegg.de


Krabbelgruppe

Unser erstes Treffen findet nach den Sommerferien statt. Den Termin teile ich Euch persönlich mit. Wer will noch mitmachen?
Meldet euch bitte bei Barbara Sieber: ☎ 08862-9886213.


Fit durch den Herbst vom 07. September bis 28. Oktober 2020

Pilates für Einsteiger und Fortgeschrittene
Montag von 20.00 – 21.00 Uhr / 7 Einheiten / 56,00 €
Mittwoch von 08.00 – 09.00 Uhr / 7 Einheiten / 56,00 €
Mittwoch von 18.45 – 19.45 Uhr / 7 Einheiten / 56,00 € Body
Fit für Einsteiger und Fortgeschrittene
Mittwoch von 17.45 – 18.45 Uhr / 7 Einheiten / 56,00 €
Die Teilnahme bei beiden Kursen ist CORONA bedingt nur mit telefonischer Anmeldung möglich. Teilweise sind noch Plätze frei.
Anmeldung bei Margit: ☎ 0160-98239987 oder ✉ margit@henseleitweb.de


Praxis für Naturheilkunde – Andrea LorenzPraxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin - Angerweg 4, 86984 Prem, ☎ 0176-45533463
Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie – Infusionstherapie
Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten.


B17 Sperrung - Erneuerung der Fahrbahn südlich von Peiting

Vollsperrung wegen Straßenbauarbeiten

Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt Weilheim führt Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße B 17 südlich Peiting durch. Hierzu muss eine Vollsperrung der Bundesstraße erfolgen. Es erfolgt eine großräumige Umleitung des Verkehrs über die Bundesstraße B 23 (s. Abb). Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Die Baumaßnahme findet voraussichtlich im Zeitraum 25.08. bis 16.10.2020 statt und wird im Anschluss an die Arbeiten an der Bundesstraße B 23 durchgeführt. Witterungsbedingt kann es zu Verschiebungen kommen.
Das Staatliche Bauamt Weilheim bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Arbeiten und die damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Stellenausschreibung

Gemeinde Prem

Die Gemeinde Prem am Lech (Landkreis Weilheim-Schongau) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Mitarbeiter für den gemeindlichen Bauhof (m / w / d)
in Teil- oder Vollzeit (25 bis 39 Std./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Unterhalt und Pflege der gemeindlichen Anlagen und Gebäude
  • Allgemeine Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Reinigung der öffentlichen Straßen und Wege, inkl. Räum- und Streudienst
  • Vertretungen für die Bereiche Kläranlage und Wasserversorgung
  • Weitere Tätigkeiten sind im Rahmen der angestrebten Organisationsentwicklung denkbar

Unser Anforderungsprofil:

  • Eine handwerkliche Berufsausbildung ist wünschenswert
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik ist wünschenswert, alternativ ist eine Fortbildung notwendig
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung im Fachbereich
  • Technisches Verständnis sowie selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Sicherheitsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Arbeitszeit auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten, sowie Übernahme der Rufbereitschaft (inkl. Wochenende)
  • Führerschein der Klasse C (LKW) ist wünschenswert
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und körperliche Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick und EDV-Grundkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • einen verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz mit gleitender Arbeitszeit
  • ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst (u. a. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung)
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • ein gutes Betriebsklima

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis Freitag, 25.09.2020 an die Gemeinde Prem, Schulweg 6, 86984 Prem, bzw. Ihre Onlinebewerbung als PDF-Datei an ✉ gemeinde@prem.bayern.de.
Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Unterlagen werden nach einem Fristablauf von 6 Monaten, sofern keine Abholung erfolgt, datengeschützt vernichtet.
Für Rückfragen steht Ihnen der Erste Bürgermeister, Herr Andreas Echtler, ☎ 08862 8350, ✉ gemeinde@prem.bayern.deoder Geschäftsstellenleiter, Herr Lutz, ☎ 08862 / 9101 – 26 gerne zur Verfügung.

Pfarrkirche St. Michael

DatumUhrzeitGottesdienstIntension
Sonntag, 06. September 2020 08:30 Uhr Hl. Messe Johann Bayrhof u. Eltern mit verst. Angehörigen
Verstorbene der Familie Schrägle und Habersetzer

Notrufnummern

Wichtige Notrufnummern
Polizei ☎ 110
Feuerwehr und Rettungsdienst ☎ 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst ☎ 116117
Krankentransporte:
(Als Vorwahl nehmen Sie den Ort, den Sie erreichen wollen. Z. B. Schongau 08861, oder Füssen 08362)
☎ (Vorwahl) 19222
Leitstelle Weilheim – Anmeldung (Käfer-) Feuer ☎ 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Hinweis

Die Gemeinde Prem weist darauf hin, dass sie nicht für den Inhalt der Artikel der einzelnen Vereine und Gruppierungen im Gemeindeblatt verantwortlich ist, sondern die jeweiligen Autoren. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Gemeinde wider. Alle im Gemeindeblatt bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken. Die Gemeinde Prem übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und Rechtskonformitität der bereitgestellten Artikel. Die Artikel sollten kurz und sachlich gehalten werden.


Mitteilungsblatt herunterladen

september2020.pdf herunterladen

36801 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-667

Mitteilungsblatt August 2020

Geschrieben von marion am 30.07.20 um 14:47 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 19. August 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.

Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 10. August 2020 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi 12. Und 26. August 2020
Biomüll: Mi, 05. und 19. August 2020
Gelber Sack: Mo. 24. August 2020
Papiersammlung: Sa, 26. September 2020


Gemeinde PremGemeinde gratuliert …

  • Der Schönegger Käsealm, Sepp Krönauer, zum großen Erfolg bei der Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) – Schönegger Pfefferkäse wurde mit Gold, Schönegger Alprahmkäse wurde mit Silber ausgezeichnet.

Gemeinde PremGewässerunterhalt

Insbesondere im Hinblick auf das Starkregenereignis vom 02. Juli 2020 und die daraus resultierenden Folgeschäden im gesamten Gemeindegebiet sind bei der Gemeinde zahlreiche Anfragen zur Behebung der Schäden und zum Unterhalt der Gräben, Bäche und Straßen eingegangen. Wir weisen daher darauf hin, dass die Baulast und damit die Unterhaltspflicht für die überwiegende Anzahl an Feld- und Waldwegen kraft Gesetzes bei denjenigen liegt, die Ihre Grundstücke über den Weg bewirtschaften, sprich bei den jeweiligen An- und Hinterliegern. Ebenso liegt die Unterhaltspflicht für die meisten Bäche und Gräben im Gemeindegebiet bei den jeweiligen Anliegern. Wir bitten daher zukünftig weiterhin darauf zu achten, Gräben, Bäche und mindestens den Böschungsbereich von losem Material (Grasschnitt, Äste, Zweige) freizuhalten und diese regelmäßig zu kontrollieren, um bei Starkregen und Hochwasserereignissen ein Blockieren von Verrohrungen und Brücken zu verhindern. Andreas Echtler, 1. Bürgermeister


Gemeinde PremFriedhof Prem

Im Friedhof Prem sind die Wege und Wegränder neu hergerichtet. Wir bitten alle Besucher im Friedhof, darauf zu achten, dass die neuangesäten Ränder derzeit möglichst nicht betreten werden. Viele Gräber haben sich in den vergangenen Jahren abgesenkt. Um diese Senkung wieder anzupassen, können betroffene Grabbesitzer kostenlosen Humus, diverses Auffüllmaterial und Grassamen am Gemeindeparkplatz abholen. Ebenso können am Bauhofstadl Rechen, Schaufel, Schubkarren etc. ausgeliehen werden.


Gemeinde PremBetretung landwirtschaftlicher Grundstücke während der Wachstumszeit

Gemäß Art. 27 Abs. 1 des Bayerischen Naturschutzgesetzes (BayNatSchG) können grundsätzlich alle Teile der freien Natur, insbesondere Wald, Weiden, Ödungen, Brachflächen, Auen, Uferstreifen und auch landwirtschaftlich genutzte Flächen von jedermann betreten werden. Ausgenommen sind nur Flächen, die z.B. aus Gründen des Naturschutzes, zur Durchführung von landschaftspflegerischen oder forstwirtschaftlichen Maßnahmen oder aus anderen zwingenden Gründen des Gemeinwohls gesperrt wurden. Das Betretungsrecht auf landwirtschaftlich genutzte Flächen wird jedoch in Art. 30 BayNatSchG zeitweise eingeschränkt. Landwirtschaftlich genutzte Flächen dürfen danach während der Nutzungszeit nur auf vorhandenen Wegen betreten werden. Als Nutzzeit gilt bei Grünlandflächen die Zeit des Aufwuchses. Mit dieser Regelung sollen Beschädigungen und Verschmutzungen des Graswuchses verhindert werden. Die Gemeinde Prem weist auf diese Vorschriften ausdrücklich hin und bittet im Interesse der Landwirte, die darauf angewiesen sind, dass Sie die Felder ordnungsgemäß bewirtschaften können und ihnen keine Ertragseinbußen durch Spaziergänger, Wanderer, Jogger, Reiter usw. entstehen, um Beachtung. Als Vegetationszeit gilt in der Regel die Zeit vom 23. April bis 01. November 2020.

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein Prem

Blick in den Oberen Lechgau
Gauchronik „Blick in den oberen Lech“

Ab sofort kann die neue Gauchronik des Oberen Lechgau Verbandes bei unserem 1. Vorstand Alfred Sieber, Im Filz 15, erworben werden.


Schützenverein PremSchützenverein Prem

Nach längerer Zwangspause endlich wieder Sommerschießen am Dienstag 11. August 2020

Damenschießen am Mittwoch 12. und 26. August 2020


Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Termin:

Freitag, den 07. August 2020 um 19.30 Uhr Standkonzert vor dem Gasthaus zur alten Tenne (nur bei günstigem Wetter).


Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen

Trotz gegebenen Anlasses gibt es bereits erste Lockerungen bei der Feuerwehr.

Um die Einsatz- und Leistungsfähigkeit zu erhalten, sind wir bestrebt Übungen im reduzierten Umfang durchzuführen.

Übungen jeden Mittwoch wie gewohnt um 19:30 Uhr.


Alpenverein Steingaden

August – Abendspitze bei Berwang

Treffpunkt: Dienstag, 04.08.2020 um 8 Uhr am Friedhofsparkplatz Steingaden. Von Rauth bei Berwang geht es auf einem schönen Bergweg über die Ehenbichler Alm auf die Abendspitze. Der Abstieg führt uns über die Raaz Alm zurück zum Parkplatz. Wer den Gipfel nicht braucht, kann auch hinter der Ehenbichler Alpe direkt zur Raazalpe gehen. HM 800 (ohne Gipfel 600). Gehzeit Aufstieg zum Gipfel ca. 2 ½ h. Einkehr: Raaz Alm Organisation: Jürgen Kuhns ☎ 08862/987217
Mund- und Nasenschutz für Autofahrt und Einkehr mitnehmen.

Termine im August der DAV-Ortsgruppe Steingaden  

Nach einer langen Durststrecke nimmt die Ortsgruppe Steingaden Ihre Aktivitäten wieder auf. Es wird darauf hingewiesen, dass auf allen Touren die Mitnahme eines Mund- Nasenschutzes Pflicht ist. Weitere Maßnahmen werden von den jeweiligen Führern bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Montags:       Wöchentliches Mountainbike Konditions- und Techniktraining.

Anmeldung und Infos bei Dr. Thomas Stingl ☎ 0176/20556428

05.08.2020    2.Weg-Richten 2020 - Treffpunkt: 16:00 am Kenzenparkplatz, Bernhard Hollerbach 08862/932015, ✉ abhollerbach@gmx.de oder Timo Heinzinger; ☎ 08368/9148737; ✉ timo.heinzinger@alpenverein-steingaden.de

09.08.20          Bergwanderung auf den Hochvogel 2592m

Treffpunkt 7:00 Uhr Feuerwehrhaus Steingaden

Niko Fischer; ☎ 08862/9320345; 01520/4561056 ✉ niko.fischer1983@gmail.com

12.08.2020     Tegelberg Klettersteig - Treffpunkt: 16:00 am Feuerwehrhaus Steingaden

Peter Echtler; 08862/911884; ✉ Peter.Echtler@gmx.de

22. oder 23.08.2020 Bike and Hike Tour auf die Holzgauer Wetterspitz 2895m im Lechtal - Treffpunkt: 6:00 Uhr Tankstelle Trauchgau - Timo Heinzinger; ☎ 08368/9148737; *  timo.heinzinger@alpenverein-steingaden.de

30.08.2020    Lehrwanderung mit Tom Hennemann (Gebietsbetreuer Alpenrand Ostallgäu)

Treffpunkt: 7:45 am Kenzenparkplatz; (Bustransfer, Maskenpflicht!)

Die Teilnehmerzahl muss aus Gründen der Covid-19-Pandemie auf 10 Personen begrenzt werden.

Timo Heinzinger; ☎ 08368/9148737; ✉ timo.heinzinger@alpenverein-steingaden.de

Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten auf www.dav-peiting/ortsgruppe-steingaden.de.


Bürgerverein am LechBürgerverein am Lech

Liebe Mitglieder,

wir, der Bürgerverein am Lech e.V. sind (wieder) da um Ihnen zu Helfen.

Die verschiedenen Bereiche wie Fahrdienst, Betreuung und Entlastung, die Tafel-Lieferung oder die Hilfe rund ums Haus dürfen mit dem nötigen Abstand und unter Einhaltung aller Vorschriften wieder ausgeführt werden.

Das Essen auf Rädern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch in anderen Bereichen sind wir um jede Hilfe froh und Jugendliche können sich durch beispielsweise Rasenmähen etwas Taschengeld als Aufwandsentschädigung dazuverdienen. Dringend gesucht werden Helfer für Reinigungsarbeiten im Haushalt. Wer Hilfe benötigt, kann und soll sich bitte jederzeit an uns wenden, damit wir unsere Mitglieder zusammenbringen können. Gemeinsam können die kleinen Hürden des Alltags gemeistert werden.

Erweiterte Öffnungszeiten:

Ab August ist unser Büro auch am Freitag besetzt. Somit können Sie uns künftig bei Fragen, benötigter Hilfe oder sonstigen Anliegen von Montag bis Freitag zu den üblichen Öffnungszeiten von 10 bis 12 Uhr telefonisch bzw. persönlich vor Ort erreichen. ☎ 08862 - 987813

500. Mitglied

500. Mitglied des Bürgervereins
© Stefan Fichtl

Der Bürgerverein begrüßt sein 500. Mitglied

Der gemeinnützige Bürgerverein wurde im Herbst 2015 von den Mitgliedsgemeinden Lechbruck, Bernbeuren, Steingaden und Prem gegründet. Knapp fünf Jahre später konnten Vorsitzender Xaver Wörle (rechts) mit Büromitarbeiterin Kathrin Zillenbiehler in Lechbruck die neuen Mitglieder Karin Kolbe (Nummer 500) und ihren Lebensgefährten Josef Reißner mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Sekt willkommen heißen.

Geplante Veranstaltung:

Kaffeenachmittag auf dem stehenden Floß am Mittwoch, den 05.08.2020 um 14:30 Uhr im Bootshafen Lechbruck. Eine Anmeldung ist coronabedingt notwendig und bis 04.08.2020 telefonisch im Büro oder per ✉ info@buergerverein-am-lech.de möglich. Bei schlechtem Wetter muss der Nachmittag leider entfallen. Über Kuchenspenden würden wir uns freuen, diese müssen aber ebenfalls im Büro angemeldet werden. Für Mundschutz und alle anderen hygienischen Voraussetzungen ist gesorgt.

Sonstiges

Ferienpass 2020

Pfaffenwinkel-Ferienspass 2020

Den Umständen zum Trotz und allen Widrigkeiten entgegen haben wir auch in diesem Jahr den Pfaffenwinkel-Ferienspass gestaltet und gedruckt. Wir sind uns sicher, dass gerade in Zeiten der Corona-Pandemie Angebote und Ideen für die Gestaltung der Sommerferien in unserer Heimat und ohne in ferne Länder reisen zu können von großer Bedeutung sind. Dies gilt sowohl für die Kinder und Jugendlichen als auch für die Eltern.

Sie erhalten den Pfaffenwinkel-Ferienspass in neuen Farben, mit zahlreichen kostenlosen und vergünstigten Angeboten im Wert von über 450 € zum Preis von 4,00 € in der Tourist Information Prem.


Krabbelgruppe

Unser erstes Treffen findet nach den Sommerferien statt. Den Termin teile ich Euch persönlich mit. Wer will noch mitmachen?

Meldet euch bitte bei Barbara Sieber: ☎ 08862-9886213.


Wirtshaus in der LechaueWirtshaus Lechaue

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 11:00 - 20:30 Uhr - Mi Ruhetag - Fr, Sa, So 11:00 - 21:30 Uhr. Reservierungen nehmen wir gerne an unter der
 ☎ 08862 – 2430760. Wir freuen uns auf Euren Besuch, eure Helga & euer Niccl“


Praxis für Naturheilkunde – Andrea LorenzPraxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin

Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie – Infusionstherapie

Angerweg 4, 86984 Prem, ☎ 0176-45533463

Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten.


Bücherei im FohlenhofBücherei im Fohlenhof öffnet wieder mit Auflagen

Im Ferienmonat August hat die Bücherei im Fohlenhof nur montags von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet, ab 1. September gelten dann wieder die normalen Öffnungszeiten: montags und donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr und dienstags von 9:00 bis 10:00 Uhr. Ein Tipp für die Eltern von ABC-Schützen: Ein eigener Leseausweis ist ein schönes Geschenk für die Schultüte. Wenn die Familie bereits angemeldet ist, kostet der Ausweis einmalig 3 €. Ein Kind oder Jugendlicher kann auch als Einzelleser angemeldet werden. Der Jahresbeitrag kostet 5 €, der Leseausweis einmalig die Gebühr von 8 €. Bitte beantragen Sie den Ausweis rechtzeitig bis spätestens 3. September in der Bücherei.

Der Eingang der Bücherei befindet sich bis auf Weiteres auf der Westseite des Fohlenhofs. Am Haupteingang befindet sich eine „kontaktlose Rückgabemöglichkeit“ von Medien.

In der Bücherei gilt

  • Maximal 8 Leser gleichzeitig
  • Mund-Nasen-Schutzmasken-Pflicht
  • Mindestabstand zur nächsten Person: mindestens 1,50m

Für das Bücherei-Team Sylvia Hindelang

Stellenausschreibung

Verwaltungsgemeinschaft Steingaden

Die Verwaltungsgemeinschaft Steingaden sucht zum 01. September 2021 eine/n Auszubildenden (m/w/d) für die Ausbildung zum/zur

Verwaltungsfachangestellten – Fachrichtung Kommunalverwaltung –

Ausführliche Angaben zum Stellen- und Anforderungsprofil finden Sie unter: ý www.vg-steingaden.de/Aktuelles/Verwaltungsgemeinschaft/Stellenausschreibung.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis Mittwoch, den 12. August 2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Steingaden, Personalabteilung, Krankenhausstraße 1, 86989 Steingaden oder als Onlinewerbung als PDF-Datei per Email an ✉ personal@steingaden.bayern.de.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Steingaden, Herr Lutz, unter der ☎ 08862-910126 zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Pfarrkirche St. Michael

DatumUhrzeitGottesdienstIntension
Samstag, 01 August 2020 10:00 Uhr Taufe von Mia, Lea und Isa Frenzel  
Sonntag, 02. August 2020 08:30 Uhr Hl. Messe Thomas u. Josefa Schwarz mit verst. Geschwister Bauer,
Maria u. Josef Riegger, Herbert Heißerer m. verst. Eltern
Sonntag, 08. August 2020 19:30 Uhr Hl. Messe Familien Heißerer und Schmidt
Samstag, 15. August 2020 08:30 Uhr Hl. Messe mit Kräutersegnung Konrad u. Zenta Lory, Thomas Pfeiffer
Sonntag, 16. August 2020 08:30 Uhr Hl. Messe mit Kräutersegnung Günther u. Jürgen Fahl, Xaveria u. Xaver Christa u. verst. Angehörige
Samstag, 22. August 2020 19:30 Uhr Hl. Messe Karl u. Tharsilla Enzensberger, Katharina Enzensberger, Gottfried Lang
Sonntag, 30. August 2020 08:30 Uhr
11:00 Uhr
Hl. Messe in der Wieskirche
Hl. Messe in der Wieskirche
 
Sonntag, 06. September 2020 08:30 Uhr Hl. Messe Johann Bayrhof u. Eltern mit verst. Angehörigen
Verstorbene der Familie Schrägle und Habersetzer

Notrufnummern

Wichtige Notrufnummern
Polizei ☎ 110
Feuerwehr und Rettungsdienst ☎ 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst ☎ 116117
Krankentransporte:
(Als Vorwahl nehmen Sie den Ort, den Sie erreichen wollen. Z. B. Schongau 08861, oder Füssen 08362)
☎ (Vorwahl) 19222
Leitstelle Weilheim – Anmeldung (Käfer-) Feuer ☎ 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Hinweis

Die Gemeinde Prem weist darauf hin, dass sie nicht für den Inhalt der Artikel der einzelnen Vereine und Gruppierungen im Gemeindeblatt verantwortlich ist, sondern die jeweiligen Autoren. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Gemeinde wider. Alle im Gemeindeblatt bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken. Die Gemeinde Prem übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und Rechtskonformitität der bereitgestellten Artikel. Die Artikel sollten kurz und sachlich gehalten werden.


Mitteilungsblatt herunterladen

august2020.pdf herunterladen

48710 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-666

Mitteilungsblatt Juli 2020

Geschrieben von marion am 30.06.20 um 11:25 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 21. Juli 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.
Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 13. Juli 2020 vorzulegen.


Müllabfuhrtermine

Restmüll: Mi., 01. Juli, Mi. 15. Juli und Mi., 29. Juli 2020
Biomüll: Mi, 08. Juli und Mi. 22. Juli 2020
Gelber Sack: Mo. 27. Juli 2020
Papiersammlung: Sa, 25. Juli 2020


Aktuelle Meldung zum Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau

Das Landratsamt Weilheim-Schongau möchte noch einmal auf die Hotline-Nummern hinweisen:
Gesundheit: ☎ 0881 681 1717
Gewerbe, Gaststätten, rechtliche Fragen: ☎ 0881 681 1779
Lebensmittelsicherheit, Tiergesundheit: ☎ 0881 681 4444
Weitere Informationen zum Corona-Virus finden Sie unter:
www.weilheim-schongau.de/corona/


Landratsamt Weilheim-Schongau

Kostenfreie Online Fortbildungen für Vereine

Ein Angebot der Koordinierungsstelle Bürgerengagement Weilheim-Schongau

30. Juni 2020, 18:00 bis 19:15 Uhr „Vereinsarbeit in Coronazeiten“

  • Corona und die Auswirkungen auf Ihr Vereinsleben
  • Interne Kommunikation im Verein aufrechterhalten

21. Juli 2020, 18:00 bis 19:15 Uhr „Vereinsmanagement: Handlungsbedarf und - optionen des Vorstands in Zeiten der Pandemie“

  • Finanzielle Auswirkungen und Fördermöglichkeiten
  • Insolvenzgefahr im Verein: Pflichten des Vorstands und Schutzmaßnahmen

Infos und Anmeldung www.weilheim-schongau.de/buergerservice/ehrenamt-kobe ->„Fortbildungen“
Kontakt Frau Utta Pollmeier, 0881/681-1519, ehrenamt@lra-wm.bayern.de.


Betretung landwirtschaftlicher Grundstücke während der Wachstumszeit

Gemäß Art. 27 Abs. 1 des Bayerischen Naturschutzgesetzes (BayNatSchG) können grundsätzlich alle Teile der freien Natur, insbesondere Wald, Weiden, Ödungen, Brachflächen, Auen, Uferstreifen und auch landwirtschaftlich genutzte Flächen von jedermann betreten werden. Ausgenommen sind nur Flächen, die z.B. aus Gründen des Naturschutzes, zur Durchführung von landschaftspflegerischen oder forstwirtschaftlichen Maßnahmen oder aus anderen zwingenden Gründen des Gemeinwohls gesperrt wurden. Das Betretungsrecht auf landwirtschaftlich genutzte Flächen wird jedoch in Art. 30 BayNatSchG zeitweise eingeschränkt. Landwirtschaftlich genutzte Flächen dürfen danach während der Nutzungszeit nur auf vorhandenen Wegen betreten werden. Als Nutzzeit gilt bei Grünlandflächen die Zeit des Aufwuchses. Mit dieser Regelung sollen Beschädigungen und Verschmutzungen des Graswuches verhindert werden. Die Gemeinde Prem weist auf diese Vorschriften ausdrücklich hin und bittet im Interesse der Landwirte die darauf angewiesen sind, dass Sie die Felder ordnungsgemäß bewirtschaften können und ihnen keine Ertragseinbußen durch Spaziergänger, Wanderer, Jogger, Reiter usw. entstehen, um Beachtung. Als Vegetationszeit gilt in der Regel die Zeit vom 23. April bis 01. November 2020.

Vereinsmitteilungen

Schützenverein Prem

Am 25.07. Altpapier- und Pappesammlung. Bitte das abzuholende Papier bis 8.00 Uhr sortiert und gebündelt an den Straßenrand stellen.


Musikkapelle Prem e.V.

Musikprobe jeden Freitag von 19.30 – 21.00 Uhr.

Bei günstiger Witterung im Freien vor der Gemeinde mit Allen. Im Proberaum mit festgelegtem Personenkreis. (Max 19 Personen wegen 2 Meter Abstandsregelung – Coronafortschritt)


Freiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen

Trotz gegebenen Anlasses gibt es bereits erste Lockerungen bei der Feuerwehr. Um die Einsatz- und Leistungsfähigkeit zu erhalten, sind wir bestrebt Übungen im reduzierten Umfang durchzuführen.
Übungen jeden Mittwoch wie gewohnt um 19:30 Uhr.


Alpenverein Steingaden

Juli – Kesselrunde im Kenzengebiet

Hurra, wir können wieder starten. Treffpunkt: Dienstag, 07.07.2020 um 8 Uhr am Friedhofsparkplatz Steingaden. Nach der Busfahrt gehen wir von der Kenzenhütte aus los und hoffen auf eine schöne Alpenrosenblüte. Brotzeit nicht vergessen.
Mund- und Nasenschutz für Busfahrt und Einkehr mitnehmen. Gehzeit ca. 3 ½ Stunden bei 450 Höhenmetern. Einkehr: Kenzenhütte Organisation: Rosemarie Block Tel.: 08861/6238


BBV Bäuerinnen und Landfrauen

Wir fahren dieses Jahr am Di. 04.08.2020 zuerst zur Fa. Primavera Life nach Mittelberg-Oy. Dort spazieren wir unter fachkundiger Führung durch das Naturparadies mit einmaliger Pflanzenvielfalt und erhalten bei der Führung viele wissenswerte Informationen über duftende Rosen und heimische Heil- und Wildkräuter. Anschließend fahren wir zum Mittagessen in den Gasthof Hirsch nach Sulzberg. Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben wir eine Führung in der Allgäu-Brennerei inkl. Verkostung durch die Genuss-Werkstatt.
Auf dem Heimweg kehren wir noch im Hotel Bären in Zell mit seinem wunderschönen Kräutergarten ein. Dort haben wir die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen oder einen Spaziergang durch den Bärengarten.
Abfahrt: 08:00 Uhr Schweitzer, Peitiing
Preis: 26,00 € inkl. Busfahrt und Führung
Anmeldung bis zum 25.07.2020 bei Kerstin Lory ☎ 08862/8366 oder Josefine Greißl, ☎ 08368/914683


Bürgerverein am Lech

Seit 15.06.2020 haben wir ein neues Gesicht im Bürgerbüro: Frau Kathrin Zillenbiehler aus Bernbeuren wird uns unterstützen. Den Bernbeurenern ist sie bereits bekannt als engagierte Gemeinderätin und 3. Bürgermeisterin. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!
Gabi Walters geht nun in den „Unruhestand“, bleibt aber in der Organisation und im Büro unentbehrlich und unterstützt uns weiterhin. Wir bedanken uns ganz herzlich für ihre bisher geleistete engagierte Arbeit!
Ihr wollt etwas Sinnvolles in eurer Freizeit machen? Dann seid ihr bei uns richtig.
Gerade im Sommer suchen wir dringend Jugendliche oder rüstige Rentner oder einfach Menschen die sich Zeit nehmen als Helfer in Haus und Garten und natürlich gegen eine Aufwandsentschädigung! Die Zeit könnt ihr vereinbaren wie es für euch möglich ist. Informierteuch doch einfach mal im Bürgerbüro!

Die nächsten Termine:

Das gesellige Mittagessen für „Ü60“ jeden Mittwoch beim Holler in Lechbruck ist wieder möglich.
Unsere Schulung für ehrenamtliche Helfer wird aufgrund der Pandemie erst im Herbst stattfinden, Anmeldungen hierfür sind aber bereits über das Bürgerbüro im Rathaus möglich.

Sonstiges

Krabbelgruppe

Wer Interesse an der Bildung einer Krabbelgruppe in Prem hat - bitte bei Barbara Sieber melden Tel. 9886213.

Wirtshaus Lechaue

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 11:00 - 20:30 Uhr - Mi Ruhetag - Fr, Sa, So 11:00 - 21:30 Uhr. Reservierungen nehmen wir gerne an unter der ☎ 08862 – 2430760. Wir freuen uns auf Euren Besuch, eure Helga & euer Niccl“


Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin
Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie – Infusionstherapie
Angerweg 4, 86984 Prem, ☎: 0176-45533463
Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten.


Bücherei im Fohlenhof öffnet wieder mit Auflagen

Im Juli gelten die üblichen Öffnungszeiten Mo. und Do. von 16:00 Uhr – 18:30 Uhr, Di. von 9:00 Uhr – 10:00 Uhr.
Im Ferienmonat August hat die Bücherei im Fohlenhof nur montags geöffnet, ab September gelten dann wieder die normalen Öffnungszeiten.
Bitte beachten: Ab Juli sind Leser, deren Jahresgebühr fällig ist wieder (wie bisher) für die Online-Ausleihe gesperrt.
Der Eingang der Bücherei befindet sich bis auf Weiteres auf der Westseite des Fohlenhofs. Am Haupteingang befindet sich eine „kontaktlose Rückgabemöglichkeit“ von Medien.

In der Bücherei gilt

  • Maximal 8 Leser gleichzeitig
  • Mund-Nasen-Schutzmasken-Pflicht
  • Mindestabstand zur nächsten Person: mindestens 1,50m

Für das Bücherei-Team Sylvia Hindelang

Pfarrkirche St. Michael

Gottesdienste

DatumUhrzeitAnlassIntention
So. 05. Juli 2020 08:30 Uhr Hl. Messe Anton Niggl und verst. Eltern
So. 12. Juli 2020 08:30 Uhr Hl. Messe Franz Eberle
So. 19. Juli 2020 08:30 Uhr Hl. Messe Josef und Dominika Schrägle
So., 26. Juli 2020 08:30 Uhr Hl. Messe Franz und Katharina Schmid
Petra (1 JM) und Adolf Gröger mit Eltern

Gesucht ...

Vermisst wird seit dem diesjährigen Pfingstlümmeln eine Gartentür. Meldungen bitte an die Gemeinde Prem unter ( 08862/8350 oder per Email an: gemeinde@prem.bayern.de

Notrufnummern

Wichtige Notrufnummern
Polizei ☎ 110
Feuerwehr und Rettungsdienst ☎ 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst ☎ 116117
Krankentransporte:
(Als Vorwahl nehmen Sie den Ort, den Sie erreichen wollen. Z. B. Schongau 08861, oder Füssen 08362)
( (Vorwahl) 19222
Leitstelle Weilheim – Anmeldung (Käfer-) Feuer ☎ 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Stellenausschreibung

Schönegger Käsealm

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Käsespezialitäten aus 100 % Bergbauern-Heumilch produziert und vertreibt und suchen zum 1. September 2021

Auszubildende zum/-r Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Neben grundsätzlichen Themen wie Handel und Organisation lernst Du im Rahmen der Ausbildung alles von der Ermittlung des Bedarfs verschiedener Artikel, über die Einholung von Angeboten und deren Vergleich, bis hin zur Entwicklung eines marktorientierten Produktsortiments. Zudem wirst Du im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern sowie deren Beziehungspflege sensibilisiert. Außerdem tauchst Du in die Welt des Außenhandels ein und lernst die verschiedenen Transportmittel / -wege und die entsprechenden Frachtpapiere im internationalen Warenverkehr kennen. Die Ausbildung findet an unseren Betriebsstandorten in Prem und Steingaden statt. Die Ausbildungsdauer beträgt im Regelfall 3 Jahre und der Berufsschulunterricht findet wöchentlich in Schongau statt.

Wir bieten:

  • attraktive Vergütung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Gleitzeit als Arbeitszeitmodell
  • vergünstigter Einkauf unserer Käsespezialitäten
  • das Arbeiten mit interessanten, nachhaltigen Produkten
  • ein sehr angenehmes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen

Wir erwarten:

  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • freundliche und höfliche Umgangsformen
  • Kontaktfreude und Spaß an Teamarbeit
  • kaufmännisches Denken
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick

Bist Du an einer abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Ausbildung interessiert? Hast Du Freude am Umgang mit Menschen und liebst den besonderen Genuss, den man in unseren Käse-Almen sehen, fühlen, riechen und schmecken kann? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an:


Verkäufer (m/w) in Vollzeit für unsere Käse-Alm in Gründl / Prem

Versandmitarbeiter (m/w) in Teilzeit für unseren Standort in Steingaden

Wir bieten:

  • Arbeit mit einem interessanten, nachhaltigen Produkt
  • vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten
  • attraktive Nebenleistungen
  • Mitarbeit in einem engagierten, kreativen Team
  • ein angenehmes, familiäres Betriebsklima
  • abwechslungsreiche Aufgabenbereiche

Wir erwarten:

  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Bewusstsein für Sauberkeit, Hygiene und Ordnung
  • Zuverlässigkeit
  • teamorientiertes und flexibles Arbeiten

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte sende diese an: Schönegger Käse-Alm GmbH, Frau Manuela Gottsche, Steinwies 20, 86984 Prem, 08862/9801-22,
bewerbung@schoenegger.com

juli2020.pdf herunterladen

47058 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-664

Mitteilungsblatt Juni 2020

Geschrieben von marion am 28.05.20 um 15:38 Uhr • Artikel lesen

Bild

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 16. Juni 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.


Gemeinde PremDie Gemeinde gratuliert ...

  • Reinhold Reichart zur Wahl zum 2. Bürgermeister.

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Do, 04. Juni und Mit, 17. Juni 2020
Biomüll: Mit, 10. Juni und Mit, 24. Juni 2020
Gelber Sack: Di, 02. Juni 2020 und Mo, 29. Juni 2020
Papiersammlung: Sa, 25. Juli 2020


Aktuelle Meldung zum Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau

Das Landratsamt Weilheim-Schongau möchte noch einmal auf die Hotline-Nummern hinweisen:
Gesundheit: ☎ 0881 681 1717
Gewerbe, Gaststätten, rechtliche Fragen: ☎ 0881 681 1779
Lebensmittelsicherheit, Tiergesundheit: ☎ 0881 681 4444
Weitere Informationen zum Corona-Virus finden Sie unter:
www.weilheim-schongau.de/corona/


Gemeinde PremHundekottoiletten

Liebe Hundebesitzer, nachdem die Vegetation bereits wieder begonnen hat, ergeht hiermit die Bitte an alle Hundehalter ihre Hunde wieder anzuleinen und Verunreinigungen durch Hundekot zu vermeiden, indem der Kot über den Hausmüll entsorgt wird. Hierzu sind in der Gemeindeverwaltung Hundekotbeutel erhältlich. Gleichzeitig weisen wir auf die Benutzung der Hundekottoiletten am Moorweg Richtung Moorlehrpfad, in der „Lechaue“ und im Gründl hin. Es gehen immer häufiger Beschwerden von Wanderern, Joggern und Radfahrern über freilaufende Hunde in der Gemeindeverwaltung ein. Bitte nehmen Sie Ihre Hunde an die Leine und haben Sie Verständnis für die Bedenken, Ängste und Sorgen Ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger.


Gemeinde PremBetretung landwirtschaftlicher Grundstücke während der Wachstumszeit

Gemäß Art. 27 Abs. 1 des Bayerischen Naturschutzgesetzes (BayNatSchG) können grundsätzlich alle Teile der freien Natur, insbesondere Wald, Weiden, Ödungen, Brachflächen, Auen, Uferstreifen und auch landwirtschaftlich genutzte Flächen von jedermann betreten werden. Ausgenommen sind nur Flächen, die z.B. aus Gründen des Naturschutzes, zur Durchführung von landschaftspflegerischen oder forstwirtschaftlichen Maßnahmen oder aus anderen zwingenden Gründen des Gemeinwohls gesperrt wurden.

Das Betretungsrecht auf landwirtschaftlich genutzte Flächen wird jedoch in Art. 30 BayNatSchG zeitweise eingeschränkt. Landwirtschaftlich genutzte Flächen dürfen danach während der Nutzungszeit nur auf vorhandenen Wegen betreten werden. Als Nutzzeit gilt bei Grünlandflächen die Zeit des Aufwuchses. Mit dieser Regelung sollen Beschädigungen und Verschmutzungen des Graswuches verhindert werden.

Die Gemeinde Prem weist auf diese Vorschriften ausdrücklich hin und bittet im Interesse der Landwirte die darauf angewiesen sind, dass Sie die Felder ordnungsgemäß bewirtschaften können und ihnen keine Ertragseinbußen durch Spaziergänger, Wanderer, Jogger, Reiter usw. entstehen, um Beachtung. Als Vegetationszeit gilt in der Regel die Zeit vom 23. April bis 01. November.


Gemeinde PremFriedhof Prem

Es wird gebeten in die Grüngutsammelstelle des Friedhofes keinen Plastikmüll, wie z.B. Kerzenbehälter und Blumenschalen zu werfen.


Gemeinde PremNotfallpass

In der Gemeinde Prem, und in den Geschäften, liegen Notfallpässe in einem handlichen Format, das in den Geldbeutel passt, zur Mitnahme auf. Darin können alle wichtigen Daten, die im Falle eines Notfalles benötigt werden, eingetragen werden.

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend

Liebe Trachtenkinder und Eltern, leider werden auch im Juni die Jugendproben aufgrund der aktuellen Coronasituation ausfallen. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen, wann wir uns wieder sehen dürfen. Der genaue Probenstart wird euch aber rechtzeitig mitgeteilt.
Wir wünschen allen eine gesunde Zeit und hoffen Euch bald wieder zu sehen. Eure Jugendleiter!


Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen

Wegen der aktuellen Situation finden im Juni noch keine Feuerwehrübungen statt.
Der Kommandant

Für Einsätze gelten folgende Hinweise:
  • Natürlich rückt die Feuerwehr weiterhin zu Einsätzen aus
  • Nur gesunde Feuerwehrdienstleistende nehmen an den Einsätzen teil
  • Personen, die aus einem der vom Robert-Koch-Institut (RKI) festgelegten Risikogebiete zurückkehren, nehmen für mindestens 14 Tage nach Rückkehr nicht bzw. erst nach vollständiger Genesung wieder an Einsätzen teil.
  • Zur täglichen Beurteilung und Ermittlung der Einsatzbereitschaft bezüglich eigener Erkrankungsfälle besteht eine Meldepflicht der nicht einsatzfähigen Feuerwehrdienstleistenden an die jeweiligen Kommandanten. Wir bitten separat um E-Mail an gemeinde@prem.bayern.de unter Angabe der Funktion (Truppmann, Maschinist, Atemschutz, Gruppenführer).
  • Die Einsatzstellenhygiene und die in den Medien bereits veröffentlichen Verhaltensregeln sind zu beachten.

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Wegen Corona sind weiterhin keinerlei Aktivitäten erlaubt. Ich hoffe sehr, dass es auch hier bald Lockerungen gibt. Bleibt alle gesund.
Manfred Schmölz


Bürgerverein am Lech

Liebe Premer,
wir der Bürgerverein am Lech e.V. sind da um Ihnen zu helfen.
Sie brauchen jemanden, der für Sie einkauft? Rufen Sie uns an: im Büro: ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 - 51606592
Sie brauchen unser „Täglich frisch gekocht“ Angebot? Rufen Sie uns an: im Büro ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 - 54600629
Sie müssen zum Arzt? Rufen Sie uns an: Im Büro: ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 – 51606592
Wo immer Sie Hilfe brauchen, wir sind wieder da. Die Tafel läuft wieder und auch unser Büro ist wieder zu den Öffnungszeiten besetzt.  Nur mit der Unterhaltungssparte, das klappt noch nicht so ganz. Aber auch das wird noch. Muttertag, Vatertag und auch Pfingsten waren in diesem Jahr ganz anders, trotzdem sind wir damit fertig geworden. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund. Wir alle sind der Bürgervereinund wir sind füreinander da


Alpenverein Steingaden

Juni

Corona und kein Ende. Leider müssen wir auch die geplante Tour am 2.6. zur Füssener Hütte absagen.


Soldaten- und Kriegerverein

Ausflug ins Rheingau 11.9.-13.9.2020

Leider haben auch wir den Kampf gegen den unsichtbaren Gegner verloren, die Flammen am Rhein sind für dieses Jahr erloschen und somit muss ich zum ersten Mal unseren geplanten Ausflug absagen. Die Gründe sind uns ja momentan alle bekannt. "Rhein in Flammen" schauen wir uns im nächsten Jahr vom 10.9.-12.9.2021 an. Sollte sich die Lage wieder beruhigen und die Normalität eintreffen hätte ich noch einen schönen Tagesausflug anzubieten, aber warten wir es erstmal ab. Ich hoffe, dass wir uns bis dorthin alle gesund u. wohlauf  wiedersehen. Solltet Ihr noch Fragen hierzu haben, bitte um Meldung (( 08862 – 8883).

Sonstiges

Wirtshaus Lechaue

„Liebe Leut", ab Pfingstsonntag, 31.05.2020 öffnen wir wieder - unter Einhaltung der Vorschriften - die Türen der Lechaue.
Da sich die Auflagen von Seiten der Regierung stetig ändern, erfahrt Ihr unsere Öffnungszeiten telefonisch, im Internet oder vor Ort.
Unsere vorläufigen Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 11:00 - 20:30 Uhr - Mi Ruhetag - Fr, Sa, So 11:00 - 21:30 Uhr. Reservierungen nehmen wir gerne an unter der ( 08862 – 2430760. Wir freuen uns auf Euren Besuch, eure Helga & euer Niccl“


Bücherei im Fohlenhof – Schließung wegen Corona-Infektionsgefahr

Ab Donnerstag, 28. Mai gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten Montag und Donnerstag von 16:00 Uhr – 18:30 Uhr und Dienstag von 9:00 Uhr – 10:00 Uhr.

Der Eingang wird auf die Westseite verlegt, nach der Verbuchung der Ausleihe wird die Tür an der Ostseite als Ausgang genutzt. Am Haupteingang befindet sich eine „kontaktlose Rückgabemöglichkeit“ von Medien. Bitte kontrollieren Sie zu Hause unbedingt, ob in den CD-Hüllen alle CDs enthalten sind.

In der Bücherei gilt:

  • Maximal 4 Leser gleichzeitig
  • Mund-Nasen-Schutzmasken-Pflicht
  • Mindestabstand zur nächsten Person: mindestens 1,50m

Zusatzangebot einer Vorbestellung per E-Mail: Sie können per E-Mail unter Angabe Ihrer Lesernummer und Ihres Namens max. fünf Titel unter der Angabe von Titel, Autor und Standort (z.B. „K Lind“, „SL Förg“) Medien vorbestellen. Alle Angaben können Sie in unserem Online-Katalog recherchieren. Alle Mails, die an einem Öffnungstag bis zum Ende der Öffnungszeit eingegangen sind, werden bis zum nächsten Öffnungstag hergerichtet und können im Bereich des Haupteingangs abgeholt werden. Telefonische Bestellungen sind nicht möglich.
Wir achten auf Ihre und unsere Gesundheit: Alle Medien sind nach der Rückgabe 24 Stunden „in Quarantäne“. In dieser Zeit können sie nicht entliehen werden. Nach Ablauf dieser Frist sind sie wieder verfügbar. Dadurch verzögert sich die Bereitstellung vorbestellter Medien um einen Tag. Wie immer reinigen wir alle zurückgegebenen Medien, bevor sie ins Regal zurückgestellt werden.
Wir freuen uns, dass wir mit unserem breit gefächerten Medienangebot nun wieder für Sie da sein können, auch wenn der Plausch in der Bücherei, das gemütliche Aussuchen und Hineinschmökern in Bücher vorerst nicht möglich ist.
Für das Bücherei-Team Sylvia Hindelang


Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin
Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie - Infusionstherapie
Angerweg 4, 86984 Prem, ☎ 0176-45533463

Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten

Pfarrkirche St. Michael

DatumUhrzeitAnlass
Mo. 01.06.2020 09:45 Uhr Pfingstmontag - Hl. Messe
Di. 02.06.2020 19:00 Uhr Hl. Messe
Fr. 05.06.2020 09:00 Uhr Hl. Messe
So. 07.06.2020 08:30 Uhr Hl. Messe
Do. 11.06.2020 08:30 Uhr Fronleichnam - Hl. Messe
So. 14.06.2020 08:30 Uhr Hl. Messe
Di. 16.06.2020 19:00 Uhr Hl. Messe
Fr. 19.06.2020 09:00 Uhr Hl. Messe
So. 21.06.2020 08:30 Uhr Hl. Messe

Gottesdienstregelungen für die nächste Zeit

Wegen der Abstandsregeln müssen die Gottesdienste wohl auch in nächster Zeit weiter im Welfenmünster in Steingaden gefeiert werden. Da der Sonntagsgottesdienst um 8.30 Uhr immer speziell für die Pfarrgemeinde Prem stattfindet, werden dafür selbstverständlich nur Intentionen aus der Pfarrei Prem verlesen. Dafür bitte im Pfarrbüro ( 08862 – 234 anrufen. Wer schon eine Intention aufgegeben hat, diese aber noch nicht berücksichtigt wurde, soll wegen eines neuen Termins bitte auch im Pfarrbüro anrufen. An Fronleichnam feiern wir ebenfalls um 8.30 Uhr den Gottesdienst im Welfenmünster; eine Prozession kann nicht stattfinden. Am Pfingstmontag ist KEINE spezielle Messe für die Pfarrei Prem.

Taufen, Erstkommunion, Firmung u.a.

Das Leben der Pfarrei ist schmerzlich eingeschränkt derzeit, umso mehr hoffen wir darauf, dass zunehmend Erleichterungen eintreten. Seit 11.05. dürfen wieder Taufen stattfinden, jedoch mit etwas verändertem Ritual und geltenden Sicherheitsbestimmungen. Bzgl. der Erstkommunionfeiern sind wir mit den Familien im Kontakt. Die Firmung wird mind. bis Ende der Sommerferien verschoben. Auch hier werden wir zu einem späteren Zeitpunkt weiteres entscheiden. Wallfahrten, Ausflüge, Pfarrfeste, Jugendfahrten, Wochenenden u.ä. sind derzeit nicht möglich. Bei Beerdigungen gelten die bisherigen Bestimmungen, für das Requiem die Regelungen für Gottesdienste. So schauen wir zuversichtlich nach vorn und stehen uns gegenseitig bei mit persönlichem Zuspruch, mit Unterstützung und Hilfe und nicht zuletzt im Gebet.

P. Petrus-Adrian                      K. Müller-Hindelang
Pfarrer                                  Gemeinderereferent

Prems neuer Gemeinderat 2020 - 2026 stellt sich vor:

1. Bürgermeister Andreas Echtler

1. Bürgermeister
Andreas Echtler

2. Bürgermeister Reinhold Reichart

2. Bürgermeister
Reinhold Reichart

Gemeinderatsmitglieder:

Gemeinderätin Carolin Groß

Carolin Groß

Gemeinderat Florian Heißerer

Florian Heißerer

Gemeinderat Florian Högg

Florian Högg

Gemeinderat Matthias Moser

Matthias Moser

Gemeinderat Heinrich Niggl

Heinrich Niggl

Gemeinderat Mathias Spindler

Mathias Spindler

Gemeinderat Andreas Streif

Andreas Streif

Notrufnummern

Polizei: ☎110
Feuerwehr / Rettungsdienst: ☎112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: ☎ 116117
Krankenbeförderung/-transporte:  ☎ 112
Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenjuni2020.pdf herunterladen

Hinweis

Die Gemeinde Prem weist darauf hin, dass sie nicht für den Inhalt der Artikel der einzelnen Vereine und Gruppierungen im Gemeindeblatt verantwortlich ist, sondern die jeweiligen Autoren. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Gemeinde wider. Alle im Gemeindeblatt bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken. Die Gemeinde Prem übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und Rechtskonformitität der bereitgestellten Artikel. Die Artikel sollte kurz und sachlich gehalten werden.

 

48284 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
ID-663

Mitteilungsblatt Mai 2020

Geschrieben von marion am 27.05.20 um 9:48 Uhr • Artikel lesen

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem - Mai 2020

Liebe Premerinnen und Premer,

1. Bürgermeister Andreas Echtler

ich möchte mich auf diesem Wege nochmals recht herzlich für Euer entgegengebrachtes Vertrauen in meine Person bedanken.

Ich freue mich auf eine gute und faire Zusammenarbeit, sowie viele interessante Gespräche. Mein Ziel ist es hierbei stets nach dem besten Gewissen unser Prem und die Belange der Bürger voran zu bringen.

Außerdem möchte ich mich auf diesem Wege bei meinem Vorgänger Herbert Sieber für seine langjährigen und außerordentlichen Dienste für die Gemeinde bedanken. Dieser Dank gilt natürlich auch allen scheidenden Gemeinderäten, die Zeit und Engagement zum Wohle der Gemeinde investiert haben.

Dem neuen Gemeinderat möchte ich auch nochmals meinen Glückwunsch aussprechen.

Wir werden alles daran setzen den zukünftigen Herausforderungen gerecht zu werden - stets unter Betracht der Belange von Gemeinde, Bürger, Vereine und Betriebe.

Hier hoffe ich auf ein stets offenes, ehrliches und gutes Miteinander – nur so können wir unsere Ziele erreichen.

Gerne stehe ich für ein persönliches Gespräch bereit, was hoffentlich bald nach der Pandemie wieder möglich sein wird.

Bleibt vor allem in diesen Tagen gesund.

1. Bürgermeister Andreas Echtler

Euer Andreas Echtler
1. Bürgermeister

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 12. Mai 2020 um 20.00 Uhr findet die konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt.


Gemeinde PremDie Gemeinde gratuliert ...

...den neuen Gemeinderäten: Reinhold Reichart, Florian Högg, Florian Heißerer, Heinrich Niggl, Andreas Streif, Carolin Groß, Matthias Moser und Mathias Spindler und wünscht Ihnen viel Erfolg für Ihre zukünftige Arbeit.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Mittwoch, 06. Mai und Mittwoch, 20. Mai 2020
Biomüll: Mittwoch, 13. Mai und Mittwoch, 27. Mai 2020
Gelber Sack: Montag, 04. Mai 2020
Papiersammlung: Samstag, 23. Mai 2020


Mitteilung im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir befinden uns momentan aufgrund der Corona-Pandemie in einer schwierigen und für uns alle ungewohnten Zeit.

Jedoch haben wir uns entschieden, das Rathaus und die Tourist-Information ab Montag, den 04. Mai 2020 wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie zu öffnen.

Nachdem wir jedoch trotzdem darauf achten müssen, das Infektionsrisiko weiterhin so niedrig wie möglich zu halten und einen Ausfall der gesamten Verwaltung vermeiden wollen, sind auch nicht alle Büros vollständig besetzt.

Folgende Schutzvorkehrungen werden getroffen und um entsprechende Beachtung wird gebeten:

  • Für Rathausbesucher gilt eine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
  • Es werden transparente Trennwände aufgestellt
  • Es darf jeweils nur ein Bürger die betreffenden Büroräume betreten
  • Der Besuch des Rathauses ist weiterhin nur für dringende Behördengänge erlaubt
  • Um die parallele Besucherzahl möglichst gering zu halten, ist für den Rathausbesuch telefonisch ein Termin mit dem betreffenden Mitarbeiter zu vereinbaren
  • Es ist ein Mindestabstand von 2 m zu den Mitarbeitern und weiteren Besuchern einzuhalten
  • Die Kontaktdaten (Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefon) der Rathausbesucher werden erfasst, um im Infektionsfall die Kontaktpersonen ermitteln zu können
  • Hinweisschilder, Markierungen und die allgemeinen Hygiene-Etiketten sind zu beachten

Grundsätzlich bitten wir Sie für die möglichen Dienste, das Rathaus-Service-Portal unter www.vg-steingaden.de => „Online Formulare & Anträge“ zu nutzen und die anderen Angelegenheiten möglichst per E-Mail oder telefonisch zu klären. Bei diesem Telefonat können unsere Mitarbeiter dann entscheiden, ob der Rathausbesuch notwendig, bzw. sinnvoll ist. Unter der genannten Internetadresse können Sie auch die Durchwahlnummer des jeweiligen Ansprechpartners finden. Telefonisch sind auch die Mitarbeiter im Home-Office erreichbar.

Nachdem sich die Lage zur Corona-Pandemie und die getroffenen Maßnahmen der einzelnen Behörden, Länder und Ministerien auch kurzfristig immer wieder ändern, bitten wir Sie sich über die Medien zur aktuellen Lage auf dem Laufenden und soweit möglich die für Sie jeweils maßgeblichen Webseiten im Blick zu behalten.

Wir bitten weiterhin um Verständnis und Beachtung für die (auch uns betreffenden) einschneidenden Vorgaben und Maßnahmen. Vielen Dank!

Herbert Sieber, Andreas Echtler
Erste Bürgermeister


Aktuelle Meldung zum Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau

Das Landratsamt Weilheim-Schongau möchte noch einmal auf die Hotline-Nummern hinweisen:
Gesundheit: ☎ 0881 681 1717
Gewerbe, Gaststätten, rechtliche Fragen: ☎ 0881 681 1779
Lebensmittelsicherheit, Tiergesundheit: ☎ 0881 681 4444
Weitere Informationen zum Corona-Virus finden Sie unter:
www.weilheim-schongau.de/corona/


Öffnung der Grüngutstellen

Die Grüngut-Sammelstelle Steingaden wurde am 14. April mit Einschränkungen geöffnet.

Öffnungszeiten: Di. 17.00 – 19.00 Uhr und Fr. 15.00 – 18.00 Uhr.

Es gelten folgende Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen, um die gebotenen Abstände einzuhalten und zügige Abläufe zu gewährleisten:

  • Es darf nur Grüngut bis 200 kg bzw. bis 2 cbm (Kleinmengen) angeliefert werden.
  • Die Mitarbeiter dürfen beim Abladen nicht mithelfen.
  • Kinder müssen im Auto bleiben.
  • Alle Anlieferer sollen bitte auch bei langen Wartezeiten in ihren Fahrzeugen bleiben

Die Anlieferer müssen mit erheblichen Verzögerungen bei der Zufahrt rechnen. Um einen geordneten Betrieb zu gewährleisten und die Sicherheitsvorkehrungen einhalten zu können, werden die Bürger gebeten, Grüngut nur anzuliefern, wenn es unbedingt notwendig ist. Jeder sollte sich fragen, ob das Grüngut jetzt wirklich weg muss.


Öffnung Wertstoffhöfe

Die Wertstoffhöfe öffnen ab 20. April 2020 mit umfangreichen Schutzmaßnahmen für alle Anlieferungen.
Bitte beachten Sie daher die derzeit allgemein gültigen Schutzmaßnahmen.


Umwelttag 2020

Da die Umweltaktion heuer auch  nicht stattfinden kann, bitten wir alle umweltbewussten Bürger Abfälle in der Natur mitzunehmen und zu entsorgen. Größere Funde (wie z.B. Autoreifen, etc.) können bei der Gemeinde gemeldet werden.
Vielen Dank für Ihren Einsatz!

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend

Liebe Trachtenkinder und Eltern, leider werden auch im Mai die Jugendproben aufgrund der aktuellen Coronasituation ausfallen. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen, wann wir uns wieder sehen dürfen. Der genaue Probenstart wird euch aber rechtzeitig mitgeteilt.
Das Jugendpreisplatteln können wir im Mai bedauerlicherweise ebenfalls nicht ausrichten. Es wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres nachgeholt.
Wir wünschen allen eine gesunde Zeit und hoffen Euch bald wieder zu sehen. Eure Jugendleiter!


Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Feuerwehrübungen

Wegen der aktuellen Situation finden im Mai noch keine Feuerwehrübungen statt.
Der Kommandant

Für Einsätze gelten folgende Hinweise:
  • Natürlich rückt die Feuerwehr weiterhin zu Einsätzen aus
  • Nur gesunde Feuerwehrdienstleistende nehmen an den Einsätzen teil
  • Personen, die aus einem der vom Robert-Koch-Institut (RKI) festgelegten Risikogebiete zurückkehren, nehmen für mindestens 14 Tage nach Rückkehr nicht bzw. erst nach vollständiger Genesung wieder an Einsätzen teil.
  • Zur täglichen Beurteilung und Ermittlung der Einsatzbereitschaft bezüglich eigener Erkrankungsfälle besteht eine Meldepflicht der nicht einsatzfähigen Feuerwehrdienstleistenden an die jeweiligen Kommandanten. Wir bitten separat um E-Mail an gemeinde@prem.bayern.de unter Angabe der Funktion (Truppmann, Maschinist, Atemschutz, Gruppenführer).
  • Die Einsatzstellenhygiene und die in den Medien bereits veröffentlichen Verhaltensregeln sind zu beachten.

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Termine:

Samstag, 23. Mai 2020 ab 8.00 Uhr – Papiersammlung (mit EVA abgeklärt!)

Musikprobe:

Alle weiteren Aktivitäten sind derzeit noch untersagt. Häusliches Proben wäre auf jeden Fall von Vorteil. Haltet Abstand und bleibt gesund.
Manfred Schmölz


Bürgerverein am Lech

Liebe Premer,
wir der Bürgerverein am Lech e.V. sind da um Ihnen zu helfen.
Sie brauchen jemanden, der für Sie einkauft? Rufen Sie uns an: im Büro: ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 - 51606592
Sie brauchen unser „Täglich frisch gekocht“ Angebot? Rufen Sie uns an: im Büro ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 - 54600629
Sie müssen zum Arzt? Rufen Sie uns an: Im Büro: ☎ 08862 – 987813 oder ☎ 0176 – 51606592
Wo immer Sie Hilfe brauchen, wir versuchen für Sie da zu sein. Leider hat der Corona SARS CoV2-Virus im März auch unseren geplanten Frühlingskaffee verhindert. Das Risiko war uns gerade für unsere älteren Mitglieder einfach zu hoch.
Passen Sie gut auf sich auf. Wir alle sind der Bürgerverein


Alpenverein Steingaden

Mai

Leider müssen wir auch unsere Mai-Tour am 5.5. absagen um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus weiter gering zu halten. Hoffen wir dann auf den Sommer und das bis dahin alle gesund bleiben

Sonstiges

Bücherei im Fohlenhof – Schließung wegen Corona-Infektionsgefahr

Für alle unsere Leserinnen und Leser bedeuten die derzeitigen Einschränkungen einen großen Verzicht, da sie kein frisches Lesefutter ausleihen können. In unserem ehrenamtlichen Engagement für die Bücherei sind wir wegen der geltenden Ausgangsbeschränkungen ausgebremst und wissen derzeit nicht, wann und in welcher Weise wir wieder einen Bücherei-Betrieb, evtl. mit kontaktloser Ausleihe, aufnehmen können. Wenn sich eine Lösung abzeichnet, informieren wie sie zeitnah auf unserer Homepage (www.steingaden.de/Buecherei) über den Start und die Bedingungen. Dort finden Sie auch das Online-Medienangebot des Verbundes LEO Süd, das Sie als angemeldete Leser nutzen können. Ihre entliehenen Medien werden bis dahin automatisch verlängert, so dass keine Versäumnisgebühren anfallen. Fällige Jahresgebühren sind derzeit kein Hindernis für die Nutzung des Onleihe-Angebots. Sie möchten jetzt das Online-Angebot der Bücherei nutzen und sind noch nicht angemeldet? Laden Sie das Anmeldeformular für die Bücherei im Fohlenhof von unserer Homepage herunter, drucken Sie es aus und füllen Sie es aus. Dann scannen oder fotografieren Sie das Dokument und senden es an buecherei@fohlenhof.net Diese Mails werden wenigstens jeden 2. Tag abgerufen, die Anmeldung bearbeitet. Sie erhalten dann per Mail Ihre Zugangsdaten und können sofort Medien auf Ihr Smartphone, Tablet, PC oder Tolino herunterladen und lesen.


Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz

JETZT ist der beste Zeitpunkt etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Praxis für Naturheilkunde – Andrea Lorenz Heilpraktikerin

Traditionelle europäische Naturheilkunde, Ohrakupunktur – Dorn-Breuss-Methode, Kinesiologie - Infusionstherapie
Angerweg 4, 86984 Prem, ☎ 0176-45533463

Termine nach Vereinbarung Dienstag & Donnerstag, Mittwochnachmittag Sprechstunde für dringliche Angelegenheiten

Pfarrkirche St. Michael

Dringender Appell an Kleiderspender in der Corona-Krise –wir bitten um Unterstützung!

Die Ausbreitung des Covid-19-Virus und die damit einhergehenden Einschränkungen treffen auch die aktion hoffnung als gemeinnützigen Alttextilsammler. Die Secondhand-Shops in Augsburg, Ettringen und Nürnberg sind derzeit geschlossen; die von März bis Mai geplanten Frühjahrs-Straßensammlungen wurden abgesagt. Im Ergebnis nehmen die Mengen in den Kleidersammelbehältern zu.

Wir sind weiterhin bemüht, eine zeitnahe Entleerung der Container sicherzustellen und eine Vermüllung um den Behälter zu vermeiden. Allerdings wird dies mit zunehmender Dauer des Ausnahmezustands immer schwieriger; auch weil die Kapazitäten zur Lagerung und zur Sortierung von Alttextilien insgesamt an ihre Grenzen stoßen. Deshalb unsere dringende Bitte an alle Kleiderspender:

  • Bitte lagern Sie die Kleiderspenden nach Möglichkeit zu Hause ein und geben Sie sie erst nach einer Normalisierung ab.
  • Stellen Sie keine Sammeltüten vor oder neben überfüllte Kleiderbehälter. Helfen Sie so mit, die Vermüllung zu vermeiden und melden Sie die Überfüllung.
  • Unterlassen Sie in jedem Fall die Entsorgung von nicht textilen Abfällen über die Sammelbehälter. Es entstehen dadurch hohe Kosten für die Entsorgung dieser Abfälle.

Bitte unterstützen Sie uns in diesen schwierigen Zeiten und beherzigen Sie die Hinweise.

Service-Telefon zur Meldung überfüllter Sammelbehälter: 0821/3166-3601 oder info@aktion-hoffnung.de. Weitere Informationen zur aktion hoffnung unter www.aktion-hoffnung.de

Mit herzlichem Dank Ihre aktion hoffnung


Handy- und Brillensammelaktion

Wir haben nun die Handy- und Brillensammelaktionen beendet. Es kamen insgesamt 270 ausgediente Brillen und 163 Handys für den guten Zweck zusammen. Der Premer Pfarrgemeinderat bedankt sich bei allen, die uns so zahlreich unterstützt haben.

Aus der Geschichte Prem’s

Fahrzeugsegnung am 23. Mai 1960 durch Pfarrer Steiger

Fahrzeugsegnung am 23. Mai 1960 durch Pfarrer Steiger

Notrufnummern

Polizei: ☎110
Feuerwehr / Rettungsdienst: ☎112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: ☎ 116117
Krankenbeförderung/-transporte:  ☎ 112
Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenmai2020.pdf herunterladen

Hinweis

Die Gemeinde Prem weist darauf hin, dass sie nicht für den Inhalt der Artikel der einzelnen Vereine und Gruppierungen im Gemeindeblatt verantwortlich ist, sondern die jeweiligen Autoren. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Gemeinde wider. Alle im Gemeindeblatt bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken. Die Gemeinde Prem übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und Rechtskonformitität der bereitgestellten Artikel. Die Artikel sollte kurz und sachlich gehalten werden.

 

50636 Views • Kategorien: Mitteilungsblatt 2020
1/2 Zur Seite 2 »

Aktuelles

Gemeindeverwaltung

Wohnen in der neuen "Alten Schule"

Wohnen in der neuen "Alten Schule"

Die Gemeinde Prem vermietet im Neubau „Alte Schule“ voraussichtlich ab dem 01.01.2025 8 Wohnungen mit 40 - 77 m².

Alle Wohnungen verfügen über einen Kellerraum, einen Fahrradabstellplatz und einen PKW-Stellplatz im Carport.

Haben Sie Interesse an

  • einer 1-Zimmer Wohnung mit ca. 40 m² im EG oder OG,
  • einer 2-Zimmer Wohnung mit ca. 55 – 63 m² im EG, OG oder DG,
  • oder einer 3-Zimmer Wohnung mit ca. 77 m² im EG, OG oder DG?
» Mehr lesen    

Kontaktliste Asyl und Integration

2023-10-06 Kontaktliste Asyl und Integration.pdf herunterladen

» Mehr lesen    

Auerbergland

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt Mai 2024

Gemeinde Prem

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 21. Mai 2024 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt April 2024

Gemeinde Prem

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 16. April 2024 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.

» Mehr lesen    

Kirche

Kirchenanzeiger

DatumUhrzeitAnlass
Samstag, der 6. Osterwoche
Samstag, 11. Mai 2024
17:30 Uhr
19:00 Uhr
Familienbittgang zum Kreuzberg in Steingaden
Familiengottesdienst
in der Kreuzbergkirche Steingaden
7. Sonntag der Osterzeit
Sonntag, 12. Mai 2024
08:30 Uhr

19:30 Uhr
Pfarrgottesdienst - Hl. Messe für die leb. u. verst. Mitglieder der Pfarrgemeinde
(Sophie Riegger - Johann Bayrhof mit verst. Eltern und Angeh.)
Maiandacht des Katholischen Frauenbundes Steingaden in der Kreuzbergkirche
Pfingsten – Hochfest des Hl. Geistes
Sonntag, 19. Mai 2024
08:30 Uhr Festgottesdienst - Hl. Messe für die leb. u. verst. Mitglieder der Pfarrgemeinde (Anton und Cäzilie Pfeiffer)
Pfingstmontag
Montag, 20. Mai 2024
08:30 Uhr
19:30 Uhr
Hl. Messe für die leb. u. verst. Mitglieder der Pfarrgemeinde
Maiandacht mit Kommunionkinder
Hochfest d. hl. Dreifaltigkeit
Sonntag, 26. Mai 2024
08:30 Uhr Pfarrgottesdienst - Hl. Messe für die leb. u. verst. Mitglieder der Pfarrgemeinde
Mittwoch, 29. Mai 2024 08:30 Uhr Maiandacht mit Kommunionkinder
Hochfest d. Leibes u. Blutes Christi
Donnerstag, 30. Mai 2024
19:00 Uhr Fronleichnamsprozession
» Mehr lesen    

EZA

Dauerbeleuchtung im Garten schadet Insekten

Sommerzeit ist Gartenzeit – auch abends. Viele Gärten werden dabei die ganze Nacht und nicht nur dann beleuchtet, wenn man auf der Terrasse sitzt. Schuld daran sind meist Solarleuchten. Sie kosten wenig und sind vermeintlich auch ökologisch sinnvoll. Der Strom kommt ja aus einem Akku, der untertags mittels Solarpanel von der Sonne geladen wird.

Der Haken: Naturschützer beklagen die zunehmende Lichtverschmutzung. Darunter leiden Insekten und letztendlich auch die Pflanzenwelt. Denn viele tierische Pflanzenbestäuber verlieren

» Mehr lesen    

SVLFG

Vorzeitige Altersrenten

Anrechnung des Hinzuverdienstes bleibt weiterhin ausgesetzt

Für Bezieher von vorzeitigen Altersrenten aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) bleiben auch im Jahr 2022 die Hinzuverdienstregelungen ausgesetzt.

Bei etwa 4.000 von insgesamt 115.000 Rentenbeziehern müsste die Landwirtschaftliche Alterskasse ohne die Aussetzung der Regelungen das Einkommen bei deren vorzeitigen Altersrenten berücksichtigen.

Durch die Änderung des Infektionsschutzgesetzes wird in der AdL weiterhin bis Ende des Jahres 2022 bei vorzei

» Mehr lesen    

Stellenausschreibung

Verwaltungsfachangestellte(n) (m / w / d)

Die Verwaltungsgemeinschaft Steingaden (ca. 5.000 Einwohner) (Landkreis Weilheim-Schongau)

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachangestellte(n) (m / w / d)

in Teil- oder Vollzeit, für die Arbeit im Rathaus der Mitgliedsgemeinde Wildsteig

Ausführliche Angaben zum Stellen- und Anforderungsprofil finden Sie unter: www.vg-steingaden.de/aktuelles/Stellenanzeigen (VG Steingaden: Stellenanzeigen (vg-steingaden.de))

Ihre Bewerbung (mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen) richten Sie bitte

» Mehr lesen    

Schönegger Käsealm

Schönegger Käsealm - Stellenausschreibung Azubi
» Mehr lesen    

Vereinsleben

Vereine

Tourist Info

Geführte Moorwanderungen 2024

Huidingerle

Wir freuen uns, dass in diesem Jahr die geführten Moorwanderungen wieder stattfinden können.

Die genauen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender: Moorwanderungen

» Mehr lesen    

Urlaub in Prem am Lech

Machen Sie Urlaub, genießen Sie die Natur, erkunden Sie die Umgebung. Erleben Sie das Frühlingserwachen in einer ruhigen Umgebung, die zum Erholen einlädt! Zahlreiche preisgünstige Ferienwohnungen warten auf Sie. Wir freuen uns auf Sie!

******************************************************************************************************

Tourist Information Prem

» Mehr lesen    

Sportverein

Kegelturnier 2023/2024

PlatzMannschaftPunkteKegelSpiele
1 Kegelschupfer 24 : 0 12769 12 von 12
2 Nische 22 : 2 12646 12 von 12
3 Eisbären 18 : 6 12137 12 von 12
4 Aufsteiger 16 : 8 12067 12 von 12
5 Stars 16 : 8 11942 12 von 12
6 Bulls 14 : 10 12614 12 von 12
7 Auserwählte 14:10 11948 12 von 12
8 08/15 12:12 11214 12 von 12
9 Zugroaste 8 : 16 10930 12 von 12
10 Lechaue 6 : 18 11063 12 von 12
11 Loser 4 : 20 11421 12 von 12
12 Rinnenputzer 2 : 22 10208 12 von 12
13 Rummkuglar 0 : 24 9417 12 von 12

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: What'sApp Kegelgruppe, Telefon: 08862/8350 oder verwaltung@gemeinde-prem.de.

Stand: 4. Februar 2024
» Mehr lesen    

Gewinner Eisstockturnier 2023

Gewinner Eisstockturnier 2023
» Mehr lesen    

Schützenverein

Schützenball 2024

Bild

Schützenkönig Thomas Ott mit Wurstkönigin Michaela Streif
Brenzenkönig Florian Schmölz

» Mehr lesen    

Trachtenverein Prem

Sieger 2023

Siegergruppe 2023

Siegergruppe 2023

» Mehr lesen    

Gauchronik des Oberen Lechgau-Verbandes

Weihnachten steht vor der Tür. Ein schönes Geschenk ist die Chronik des Oberen Lechgau-Verbandes „Blick in den Oberen Lechgau“. Diese kann beim 1. Vorstand des Trachtenvereins Prem, Alfred Sieber, Im Filz 15, erworben werden.

Gauchronik
» Mehr lesen