Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Übungsschießen für Jung und Alt

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 24.04.2018
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 25.04.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Musikprobe

Musikkapelle_Prem

Beginn: Freitag 27.04.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wo: Musikraum in der Gemeinde

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-523
Gemeinde Prem - Mitteilungsblatt März 2018

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Mittwoch, den 14. März und Dienstag, den 27. März 2018
Biomüll: Mittwoch, den 07. März und Mittwoch, den 21. März 2018
Gelber Sack: Montag, den 19. März 2018
Papiersammlung: Samstag, den 24. März 2018

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, den 06. März 2018 um 20.00 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Prem statt.

Gemeinde PremSicherheitskurs für den Umgang mit Motorsägen

Bei entsprechender Beteiligung wird die Gemeinde Prem einen Sicherheitskurs für den Umgang mit Motorsägen organi-sieren. Anmeldungen bitte an die Gemeinde Prem unter Tel. 08862-8350.

Gemeinde PremStraßensperrung

Bei entsprechender Beteiligung wird die Gemeinde Prem einen Sicherheitskurs für den Umgang mit Motorsägen organisieren. Anmeldungen bitte an die Gemeinde Prem unter Tel. 08862-8350.

Gemeinde PremRäum- und Streupflicht

Die Gemeinde Prem bittet alle Bürgerinnen und Bürger, ihre Fahrzeuge während der kommenden Wintermonate nicht am Fahrbahnrand (Kurvenbereich!!) zu parken, um einen reibungslosen Räum- und Streudienst zu gewährleisten. Ebenso werden alle Hauseigentümer auf ihre Räum- und Streupflicht hingewiesen. Beachten Sie bitte, dass der Schnee von Privatgrund nicht auf die öffentlichen Straßen geschoben werden darf. Streugut in kleinen Mengen kann in der Gemeindeverwaltung zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Gemeinde PremBäume und Sträucher

Überragende Anpflanzungen von angrenzenden Grundstücken gefährden immer wieder die Sicherheit der Straßenbenützer. Auch wird in die geordnete Schneeräumung durch solche Anpflanzungen behindert. Nach der Rechtsprechung sind Anpflanzungen (Hecken, Sträucher) in der Nähe der Straße so anzulegen und der Baumbestand in angemessenen Zeitabständen so zu überwachen, dass keine über das natürliche Maß hinausgehenden besonderen Gefahren entstehen. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass Anpflanzungen aller Art verboten sind, soweit sie die Sicherheit des Straßenverkehrs beeinträchtigen können. Die Grundstückseigentümer werden deshalb (auch um evtl. Haftungsansprüche aus dem Weg zu gehen) gebeten, die Straßenfront dahingehend zu überprüfen und überragende Äste etc. umgehend zu entfernen.

Premer Faschingszug 2018

Allen Teilnehmern des diesjährigen Faschingszuges gilt ein herzliches Dankeschön – besonders dem Organisationsteam („Die Schwarze Hand“) und den verantwortungsbewussten Fahrern, aber auch allen Fußgruppen, Narren und Maskerern, die durch ihre Teilnahme diese Veranstaltung zu einem großartigen Faschingserlebnis werden ließ. Ein Vergelt’s Gott haben auch die Mitglieder der FF Prem, die umsichtigen Ordner, der Sanitätsdienst und die Beamten der Polizeiinspektionen Füssen und Schongau verdient.
Herbert Sieber, 1. Bürgermeister

Bundeswehr warnt vor Gefahren

Der Standortälteste ALTENSTADT macht auf Gefahren auf dem Standortübungsplatz „SAUWALD“ aufmerksam.

Der Standortübungsplatz ist Militärischer Sicherheitsbereich und als solcher an seinen Grenzen durch eindeutige Beschilderung und Schranken gekennzeichnet.
Auf dem Platz abgewandte SeiteMilitärischer Sicherheitsbereich – Grenze des Standortübungsplatzes -> Schieß- und Übungsbetrieb – Blindgänger! Lebensgefahr! Unbefugtes Betreten des Platzes ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt.
Auf dem Platz zugewandte Seite Grenze des militärischen Sicherheitsbereichs – Berühren und Aneignen von Gerät, Munition und Munitionsteilen ist verboten!
Ein Entfernen oder Beschädigen von Warntafeln gefährdet Mitbürger und bringt diese möglicherweise in Lebensgefahr. Das Betreten des Standortübungsplatzes durch Unbefugte ist zu jeder Zeit ganzjährig strikt verboten!
Der Standortübungsplatz „SAUWALD“ wird vorrangig zu Ausbildungs- und Übungszwecken von der Bundeswehr genutzt. Im Ausbildungsgelände wird mit Radfahrzeugen geübt. Unbeleuchtete oder getarnte Fahrzeuge sind eine ständige Gefahr für unbefugte Besucher auf dem Übungsplatz. Ein unbefugtes Betreten ist lebensgefährlich!
Das Befahren des Standortübungsplatzes mit Privatfahrzeugen jeglicher Art ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt.
Das Berühren und Aneignen von Munition, Munitionsteilen und militärischem Gerät ist verboten. Durch Munition oder Munitionsteile besteht Gefahr für Leib und Leben. Vor allem Kinder sind hierbei erheblichen Gefahren ausgesetzt. Die Bekanntgabe der Mitteilung an Schulen wird daher dringend empfohlen.
Die Ablagerung von Müll ist strengstens verboten und strafrechtlich verfolgt.
Standortältester Pietzsch, Oberstlt.

Hegeschau 2018

Die Hegeschau findet am Samstag, den 10. März von 12.00 – 17.00 Uhr und am Sonntag, den 11. März von 09.00 – 13.00 Uhr im Gasthof Moser in der Wies bei Steingaden statt und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Bewohner und Gäste der Umgebung sind herzlich eingeladen, diese Veranstaltung zu besuchen.

Gemeinde PremBürgerverein am Lech e.V.

Mittagsmenü des Bürgervereins am Lech
Prem am Lech

Kaspar Häringer (98) aus Urspring freut sich nun schon seit einem Jahr über sein tägliches Mittagsmenü vom Bürgerverein am Lech – hier abgebildet mit der ehrenamtlichen Überbringerin Barbara Finckenstaedt.

Nach dem Motto „Frisch gekocht für Sie“ bietet der Bürgerverein am Lech täglich ein schmackhaftes Menü an. Das Mittagessen, zu dem auch immer eine Suppe und ein Nachtisch gehören, wird im Restaurant Hochbergle in Lechbruck zubereitet und den Essensabonnenten in Steingaden, Prem, Lechbruck und Bernbeuren in Warmhalteboxen pünktlich zur Mittagszeit nach Hause in die eigenen vier Wände gebracht.
Das Angebot der Mittagessen kann sich sehen lassen. Schweinebraten mit Knödel am Sonntag, ein vegetarischer Nudelauflauf am Montag, am Dienstag ein Gulasch mit Bandnudeln und Salat und am Freitag gibt es Fischtopf „Rügener Art“. So attraktiv wie das Essen ist auch der Preis. 6,90 Euro kostet das Menü. Das vegetarische Essen ist 40 Cent günstiger.
Um allerdings diese Dienstleistung aufrecht zu erhalten und auch den attraktiven Preis weiterhin zu gewährleisten sind weitere Abonnenten notwendig. Das geht natürlich auch an einzelnen Tagen. Wenn sich jemand einmal probeweise von der Qualität des Essens überzeugen will, ist ein „Schnuppern“ an einem oder mehreren Tagen gerne möglich. 
Nähere Einzelheiten können Interessenten in der Geschäftsstelle des Bürgervereins, Telefonnummer: 08862-987813 erfragen.

Aktuelle Mitteilungen über den Bürgerverein am Lech e.V. finden Sie ab jetzt auf unserer Internetseite unter www.gemeinde-prem.de/buergerverein.php und auf der Internetseite des Bürgervereins www.bv-am-lech.de

Vereinsmitteilungen

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend

Wir proben wieder jeden Montag um 18 Uhr mit den Kleinen und ab 19 Uhr mit den Älteren in der alten Schule. Bitte kommt von Anfang an fleißig in die Proben! Wir freuen uns auch immer über Neuzugänge!   Eure Jugendleiter

Gaupreisschafkopfen

Der Trachtenverein „D’Lechgauer Prem“ lädt ein zum Gaupreisschafkopfen am 17. März 2018 um 20.00 Uhr in der Lechhalle Lechbruck. Über Eure zahlreiche Teilnahme freuen sich die Lechgauer!                               1. Vorstand Alfred Sieber

Gaufrühjahrsversammlung

Am Samstag, den 24. März 2018 findet um 20.00 Uhr im Gasthof Moser in der Wies unsere Gaufrühjahrsversammlung statt. Abfahrt beim Bäck um 19.30 Uhr

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Musikprobe und Termine:

Freitag, den 09. März, Freitag, den 16. März und Freitag, den 23. März 2018 um 20.00 Uhr Musikprobe.
Freitag, den 02 März 2018 – 20.00 Uhr – Jahreshauptversammlung
Sonntag, den 25. März 2018 – Palmprozession

Schützenverein PremSchützenverein Prem

Jeden Dienstag Übungsschießen für alle Altersklassen ab 18.30 Uhr.
Vereinsmeisterschaft 2018
Dienstag 13.03. Monatsscheibe
Damenschießen am 07.03. + 21.03.
10.03. Gauversammlung Schützengau Schongau
Am 24.03. Altpapier- und Pappesammlung. Bitte das abzuholende Papier bis 8.00Uhr sortiert und gebündelt an dem Straßenrand bereitstellen
Günther Heißerer

Verkehrsverein Prem

Vorankündigung:

Unsere Jahreshauptversammlung findet am Mittwoch, den 11. April 2018 um 20.00 Uhr im Gasthof zur alten Tenne statt.

Sportverein Prem

Skigaudi in Serfaus-Fiss-Ladis

Unserer Skigaudi steht nichts mehr im Weg. Es sind noch Restplätze für spontane Skifahrer vorhanden.
Alle, die bisher noch nicht bezahlt haben, bitte ich den Betrag bar bei Andreas Echtler vorbeizubringen. Vielen Dank.

Jahreshauptversammlung – Vorankündigung:

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, den 13. April 2018 um 20.00 Uhr statt.

BBV Landfrauen

Lumara-Abend

Am Mittwoch, den 07. März haben wir um 19.00 Uhr einen Lumara Abend im Pfarrsaal.
Auf Euer kommen freut sich euer Backteam Frau Lutz, Firma Lumara und Susanne Liebscher, Lumaraberaterin.
Es werden wieder verschiedene Kuchen und Köstlichkeiten gezaubert.
Anmeldung bitte bis zum 04. März bei Greißl Josefine, Tel. 08368-914683 oder Lory Kerstin, Tel. 08862-8366.
Unkostenbeitrag 2,00 €

Landfrauentag

Am Mittwoch, den 14. März ist unser Landfrauentag in der Auerberghalle in Bernbeuren. Beginn um 10.15 Uhr mit einem Gottesdienst. Es gibt wieder die Möglichkeit zum Mittagessen, es wird Buffet geben. Referent ist dieses Jahr Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler mit dem Thema „Heimat – neues Leben in altern Mauern“.
In diesem Jahr findet ein kleiner Markt in der Halle statt. Anmeldung fürs Mittagesse bis 10. März 2018 bei Lory Kerstin, Tel. 08862-8366. Wir freuen uns auf euch!

BDM Ortsversammlung

Am Donnerstag, den 01. März 2018 treffen wir uns um 20.15 Uhr im Café Magdalena zum Thema Milchmarkt 2018.
Alle Bäuerinnen und Bauern und alle Interessierte sind herzlich eingeladen.                                                        Ulrich Jörg

Soldaten- und Kriegerverein Prem

Ausflug 7.9.-9.9.2018

Unsere diesjährige Fahrt führt uns an den südl. Gardasee nach Mantua u. Solferine in der Lombardei (ca. 400km). Habe wieder einiges im Angebot z.B. Sonnenuhr auf dem Elferkopf, SF Costermano, eventuell Schifffahrt auf dem Po o. Gardasee usw. ich habe ja noch etwas Zeit. DZ 195,-- pro Pers. EZ 220,--. Sollte jemand das erste Mal mitfahren, bitte mich anrufen. Bitte um schnellstmögliche Anmeldung bzw. Einzahlung auf unser bekanntes Fahrtenkonto bei der Raiba in Prem
Rauch (8883)

Imkerverein Lechbruck

Einladung zur Hauptversammlung:

Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen am Freitag, den 09. März 2018 um 20.00 Uhr im Gasthof Holler an unserer Hauptversammlung teilzunehmen.

Angliederungsgenossenschaft Resle/Schneidberg

Am Mittwoch, 7.3.2018 findet um 20.00 Uhr im Gasthof Post in Steingaden (Wasserhalle) die Jahreshauptversammlung der Angliederungsgenossenschaft Resle/Schneidberg statt. Alle Grundeigentümer sind hierzu herzlich eingeladen.
Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der Einladung.
Emil Moser, Vorstand

Angliederungsgenossenschaft Schneidberg-Schildschwaig

Die Jahresversammlung  der Angliederungsgenossenschaft findet am Mittwoch, 14.03.2018 um 20 Uhr im Gasthof Post in Steingaden statt. Alle Jagdgenossen sind hierzu herzlich eingeladen. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der Einladung.

Sonstiges

Bücherschrank

Haben Sie schon den neuen Bücherschrank im Treppenhaus der Gemeinde bemerkt? Wer gerne liest, kann sich hier kostenlos mit Lesestoff eindecken.

Gasthof Lechaue

ab 16.03.18 jeden Freitag ab 16.00 Uhr Spaghetti und Pizza

25.03.18 ab 16.00 Uhr ein geselliger Nachmittag mit Waltraud Mayr, Bidingen um Reservierung wird gebeten.

Stellenanzeige

Schönegger Käsealm

Die Schönegger Käse-Alm hat sich in der Milchbranche in den letzten Jahren einen Ruf als Anbieter von Heumilch-Käsespezialitäten erworben. Dank erfolgreicher Vermarktungsstrategie im Nischenmarkt Heumilch konnte sich die Schönegger Käse-Alm am Käsemarkt etablieren. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Betrieb in Steingaden

eine/-n Anlagenführer (m/w) in Vollzeit

mit der Bereitschaft zur Wochenend- und 3-Schichtarbeit. Wünschenswert wäre eine abgeschlossene Ausbildung als Molkereifachmann, Mechatroniker, Energieanlagenelektroniker oder eine vergleichbare Ausbildung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Schönegger Käse-Alm GmbH, Frau Manuela Gottsche, Steinwies 20, 86984 Prem, www.schoenegger.com

Pfarrkirche St. MichaelPfarrei St. Michael

Gottesdienstzeiten
TagBeginnAnlass
So. 04. März 2018 10:15 Uhr Hl. Messe
  20:00 Uhr Bildervortrag von Israel im kleinen Saal im Pfarrheim in Steingaden
Mi. 07. März 2018 14:00 Uhr Jahreshauptversammlung vom Kath. Frauenbund im Pfarrheim Steingaden
  17:00 Uhr Bußgottesdienst für alle Erstkommunionkinder
Fr. 09. März 2018 19.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen im Pfarrhof
So. 11. März 2018 08.45 Uhr Hl. Messe
Di. 13. März 2018 19.00 Uhr Bußgottesdienst in der Wieskirche
  20:00 Uhr 3. Elternabned im Pfarrheim in Steingaden
Mi. 14. März 2018 19:30 Uhr Bußgottesdienst in Prem
Fr. 16. März 2018 13:00 Uhr Erstbeichte für die 4. Klassen
So. 18. März 2018 08:45 Uhr Hl. Messe
Fr. 23. März 2018 20:00 Uhr

Vortrag mit Franz Kogler im Pfarrheim in Steingaden
Thema: "Neue Bibelübersetzung - Lebenskräftigung"

Sa. 24. März 2018 08:00 Uhr Sammlung der "Aktion Hoffnung"
Sammelpunkt ist der Torbogen zum Fohlenhof auf der rechten Seite.
So. 25. März 2018 08.30 Uhr Hl. Messe
Do. 29. März 2018 19:30 Uhr Gründonnerstag und Erstkommunion in der Wieskirche
Fr. 30. März 2018 09:00 Uhr Kreuzweg
  10:30 Uhr Kinderkreuzweg
  15:00 Uhr Karfreitagsliturgie
Sa. 31. März 2018 21:00 Uhr Osternacht
Weltgebetstag der Frauen

Wir laden alle Frauen am Freitag, den 9. März ein, mit uns den Weltgebetstag der Frauen zu feiern. Wir treffen uns diesmal um 19.00 Uhr im Pfarrsaal in Prem. Dieses Jahr werden Frauen von Surinam berichten. Anschließend könnt ihr landestypische Spezialitäten probieren. Über zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Eure Frauen vom Pfarrgemeinderat.

Ab März wird in der Premer Kirche eine Stifte-Sammelbox aufgestellt. Wir bitten Sie ihre leeren Stifte (Kulis, Gelstifte, Filzstifte etc., - Bleistifte oder Holzstifte) dort hineinzuwerfen. Diese werden recycelt. Der Erlös kommt syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon zu Gute, z. B. Schulmaterial.

Pfarrgemeinderatswahlen

Unser neuer Pfarrgemeinderat ist gewählt. Es wurden 6 Mitglieder gewählt und drei Mitglieder wurden noch dazu berufen. Wir freuen uns, dass sich für die kommenden 4 Jahre diese Frauen für den Dienst zur Verfügung gestellt haben:

Bernadette Auhorn-Lang, Hermine Dittrich, Anette Heißerer, Karin Keller, Corinna Niggl, Michaela Niggl, Barbara Schmid, Heike Seelos, Spindler Monika. (in alphabetischer Reihenfolge.

Notrufnummern

Polizei: Tel.: 110
Feuerwehr / Rettungsdienst: Tel.: 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 116117
Krankenbeförderung/-transporte:  Tel.: 112
Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenmaerz2018.pdf herunterladen

730 Views

Aktuelles

Kategorie: Bayerisches Landesamt fuer Statistik EVS 2018 - warum auch Bürger aus Weilheim- Schongau davon profitieren

Bericht vom: 03.01.2018

Landesamt für Statistik sucht noch Haushalte, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen.

» Mehr lesen

Kategorie: Kreisjugendring Erster landkreisweiter Bandcontest für das hAMMERsound Jugendfestival

Bericht vom: 03.01.2018

Mit dem hAMMERsound Festival organisiert die Kommunale Jugendarbeit, in Kooperation mit den Jugendzentren und dem Kreisjugendring, das 1. Jugendfest

» Mehr lesen

Kategorie: SVLFG Höhere Anforderungen an neue Leitern

Bericht vom: 22.12.2017

Mangelnde Standfestigkeit ist die häufigste Unfallursache beim Einsatz von Leitern. Ab Januar 2018 gilt die überarbeitete Leiternorm EN 131-

» Mehr lesen

Vereinsleben

Langlaufloipe

Hier informieren Sie über die Langlauflaufloipe

» Mehr lesen

Stellenausschreibung