Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Gelber Sack

Gelber_Sack

Beginn: Montag 22.01.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Übungsschießen für Jung und Alt

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 23.01.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Biomüll

Biomuell

Beginn: Mittwoch 24.01.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-521
Prem am Lech

Gemeindemitteilungen

Gemeinde PremMüllabfuhrtermine:

Restmüll: Do. 04. Januar und Mi. 17. Januar und Mi. 31. Januar 2018
Biomüll: Do. 11. Januar und Mi. 24. Januar 2018
Gelber Sack: Mo. 22. Januar 2018
Papiersammlung: Sa. 27. Januar 2018

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 11.00 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Prem statt.

Gemeinde PremDie Gemeinde gratuliert ....

  • den langjährigen Musikern zu ihren Ehrungen: Manfred Schmölz (50 Jahre und 40 Jahre Dirigententätigkeit), Enzensberger Wilhelm (55 Jahre), Greißl Georg (55 Jahre), Ott Franz (55 Jahre), Ott Josef (55 Jahre), Spindler Anton (50 Jahre)
  • Sophia Niggl, Nadja Seelos und Tobias Heißerer zu deren ausgezeichneten Abschneiden bei der Bläserprüfung D1

Gemeinde PremInterkommunales Entwicklungskonzept – Start frei für die Ortsentwicklung!

Sieben Gemeinden (Bernbeuren, Böbing, Burggen, Prem, Rottenbuch, Steingaden und Wildsteig) haben sich im Sommer das Ziel gesetzt, ein interkommunal abgestimmtes Entwicklungskonzept zu erarbeiten.
Mit diesem Konzept möchte Prem – gemeinsam mit seinen Bürgerinnen und Bürgern – die grundlegenden Ziele der Ortsentwicklung und daraus resultierende Schwerpunkte für die nächsten 10 – 15 Jahre fixieren.
Auf Anregung des Planungsbüros haben alle sieben Kommunen eine Haushaltsbefragung in „Postkarten-Format“ gestartet. Alle Bürgerinnen und Bürger der sieben Gemeinden sind aufgefordert, ihre Anregungen, Themen und Ideen an die Gemeinde zu melden.
Ich würde mich freuen, wenn zahlreiche Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit nutzen, ihre Anregungen und Empfehlungen auf der Postkarte einzutragen und diese in der Gemeinde abzugeben. Die Auswertung erfolgt selbstverständlich anonym.
Für’s Mitmachen schon mal herzlichen Dank!
Herbert Sieber, 1. Bürgermeister

Gemeinde PremRäum- und Streupflicht

Die Gemeinde Prem bittet alle Bürgerinne und Bürger, ihre Fahrzeuge während der kommenden Wintermonate nicht am Fahrbahnrand (Kurvenbereich!!) zu parken, um einen reibungslosen Räum- und Streudienst zu gewährleisten. Ebenso werden alle Hauseigentümer auf ihre Räum- und Streupflicht hingewiesen. Beachten Sie bitte, dass der Schnee von Privatgrund nicht auf die öffentlichen Straßen geschoben werden darf. Streugut in kleinen Mengen kann in der Gemeindeverwaltung zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Gemeinde PremBäume und Sträucher

Überragende Anpflanzungen von angrenzenden Grundstücken gefährden immer wieder die Sicherheit der Straßenbenützer. Auch wird in die geordnete Schneeräumung durch solche Anpflanzungen behindert. Nach der Rechtsprechung sind Anpflanzungen (Hecken, Sträucher) in der Nähe der Straße so anzulegen und der Baumbestand in angemessenen Zeitabständen so zu überwachen, dass keine über das natürliche Maß hinausgehenden besonderen Gefahren entstehen. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass Anpflanzungen aller Art verboten sind, soweit sie die Sicherheit des Straßenverkehrs beeinträchtigen können. Die Grundstückseigentümer werden deshalb (auch um evtl. Haftungsansprüche aus dem Weg zu gehen) gebeten, die Straßenfront dahingehend zu überprüfen und überragende Äste etc. umgehend zu entfernen.

Gemeinde PremFestsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2018

Vorbehaltlich der Entscheidung des Gemeinderates bezüglich einer Änderung der Grundsteuerhebesätze und der Erteilung anderslautender Grundsteuerbescheide 2018 wird hiermit gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes

die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2018 in gleicher Höhe wie im Vorjahr festgesetzt.

Für die Steuerschuldner treten mit dem heutigen Tag die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn ihnen heute ein schriftlicher Steuerbescheid  2018 zugegangen wäre.
Dies bedeutet, dass Steuerschuldner, die für 2018 keinen Grundsteuerbescheid erhalten, in diesem Jahr die gleiche Grundsteuer wie im Vorjahr zu entrichten haben.
Die Grundsteuer für 2018 wird mit den in den zuletzt erteilten Grundsteuerbescheiden festgesetzten Vierteljahresbeträgen, jeweils fällig am 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11.2018
Abweichend hiervon werden Kleinbeträge bis 30,00 € in vollem Umfang fällig am 15.08.2018

Gemeinde PremBürgerverein am Lech e.V.

Aktuelle Mitteilungen über den Bürgerverein am Lech e.V. finden Sie ab jetzt auf unserer Internetseite unter www.gemeinde-prem.de/buergerverein.php und auf der Internetseite des Bürgervereins www.bv-am-lech.de

Vereinsmitteilungen

Einladung der Vereinsvorstände

Hiermit lade ich alle Vereinsvorstände unserer Vereine, Organisationen und Gruppierungen zur Vorständeversammlung am Montag, den 15. Januar 2018 um 20.00 Uhr in die Gemeinde Prem ein.
Bei der Zusammenkunft sollen die diesjährigen Veranstaltungstermine abgesprochen bzw. abgestimmt werden, um Terminüberschneidungen zu vermeiden. Ich bitte um möglichst vollständige Teilnahme aller Vorstände.
Herbert Sieber, 1. Bürgermeister

Trachtenverein D'Lechgauer PremTrachtenverein "D'Lechgauer" Prem

Trachtenjugend

Am Sonntag, den 14. Januar findet das jährliche Gaujugendkränzle statt. Alle ab der 4. Klasse treffen sich verkleidet als „Eishockeyspieler & Cheerleader“ um 13.00 Uhr an der Linde. Außerdem bitten wir die Eltern  mit dem Auto zu kommen und uns nach Wildsteig zu fahren oder abzuholen. Danke dafür im Voraus!
Wir wünschen Euch noch schöne Weihnachtsferien!
Eure Jugendleiter

An alle Faschingsnarren – Großer TraMu-Ball

Am Samstag, den 20. Januar 2018 findet im Wirtshaus zur Lechaue ab 20.00 Uhr unser Großer TraMu-Ball statt.
Es spielt: Blech und Schwefel
Maskerer sind erwünscht und für lustige Einlagen ist gesorgt.
Die Vorstandschaft

Freiwillige Feuerwehr PremFreiwillige Feuerwehr Prem

Die Freiwillige Feuerwehr Prem möchte das bevorstehende Jahresende zum Anlass nehmen, sich bei allen aktiven und passiven Mitgliedern, sowie der gesamten Bevölkerung für die gewährte Anerkennung und Unterstützung bedanken.
Wir wünschen allen einen guten Rutsch und vor allem viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Karl Heißerer, 1. Vorstand und Hugo Kleber, Kommandant

Musikkapelle PremMusikkapelle Prem e.V.

Musikprobe und Termine:

Fr. 19. Januar und Fr. 26. Januar 2018 Musikprobe um 20:00 Uhr
Sa. 27. Januar 2018 Papier- und Pappesammlung ab 08.00 Uhr.

Die Musikkapelle Prem möchte sich auf diesem Weg ganz herzlich bedanken für die großzügigen Spenden, bei Fliesen Raffler und Autohaus Meier. Außerdem gilt unser Dank auch der Schönegger Käsealm für die Finanzierung der Konzertprogramme.

Schützenverein PremSchützenverein Prem

Herzliche Einladung zum Königsschießen vom 29.12. – 07.01.18
Schießzeiten: Mo. – Fr. ab 18.30 Uhr, Sa. Ab 16.00 Uhr und So. und Feiertag ab 14.00 Uhr.
Damenschießtag am Dienstag 02.01.2018
Königsproklamation ist am Sa. 13.01. in der Lechaue. Rahmenprogramm zur Unterhaltung vorhanden!!!

Herzlichen Dank für das erfolgreich vergangen Jahr 2017. Allen Schützen mit Ihren Familien wünsche ich für das Jahr 2018 alles Gute, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
Günther Heißerer

Sportverein Prem

Skigaudi in Serfaus-Fiss-Ladis

Wir planen am 10.03.2018 einen Skiausflug. Es sind ALLE (Jung und Alt) herzlichst eingeladen. Abfahrt um 06:00 Uhr am Feuerwehrhaus. Rückfahrt gegen 19:30 Uhr.
Während der Hinfahrt gibt es eine kleine Stärkung. Die Getränke werden von unserem Busfahrer, dem Sepp, zur Verfügung gestellt.
Preis p. P. 65,00€ für Busfahrt, Brotzeit und Tagesticket
Anmeldungen bis zum 01.03.2018 bei Andreas Echtler unter 08862-8907 / Handynummer 0152-53493696.
Über eine zahlreiche Beteiligung und einen netten Ausflug freut sich… Euer Sportverein Prem
Mach mr uns an schiane Dag!

Sonstiges

Bücherschrank

Haben Sie schon den neuen Bücherschrank im Treppenhaus der Gemeinde bemerkt? Wer gerne liest, kann sich hier kostenlos mit Lesestoff eindecken.

Magdalena Café, Blumen, Ambiente

Unser Frühstücksbüffet findet wieder am 14 Januar 2018 ab 9:30 Uhr statt. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Wir freuen uns auf Euer kommen. Magdalena mit Team

Wirtshaus in der Lechaue

ab 05.01.18 jeden Freitag ab 16.00 Uhr hausgemachte Pizza und Spaghetti in 3 Variationen
Um Reservierung wird gebeten. Jeder Gast erhält ein kleines Überraschungsdessert.

Familien helfen Familien

Die Hilfsorganisation „Familien helfen Familien“ bedankt sich ganz herzlich bei allen Premer Spendern! Heuer wurden insgesamt (Sommeraktion und Weihnachten) 1.760,00 € überwiesen und 28 Lebensmittelpakete geschnürt. Umgerechnet auf die Einwohnerzahl zählt dies zu den Top-Ergebnissen im Landkreis!

Dafür ein herzliches „Vergelt’s Gott!“

Wer trotzdem wieder mal was Gutes tun und die Welt ein kleinwenig friedlicher machen möchte, für den liegen in der Raiffeisenbank jederzeit Überweisungsträger auf!
Marlene und Werner Sieber

Pfarrkirche St. MichaelPfarrei St. Michael

Kirchenanzeiger:

TagBeginnAnlass
Mo. 01. Januar 2018 16.00 Uhr Hl. Messe
Sa. 06. Janaur 2018 08.45 Uhr Festgottesdienst mit Aussendung der Sternsinger
So. 07. Januar 2018 08.45 Uhr Hl. Messe
So. 14. Januar 2018 08.45 Uhrr Hl. Messe
Sa. 20. Januar 2018 08.00 Uhr Faschingsmarkt in der Aula der Grundschule Steingaden
So. 21. Januar 2018 10.15 Uhr Familiengottesdienst mit Kindersegnung
Di. 23. Januar 2018 16.00 Uhr 2, Weggottesdienst für Erstkommunionkinder in der Kirche St. Michael
So. 28. Januar 2018 08:45 Uhr Hl. Messe

Aus der Geschichte

2017 war der 230. Todestag von Johann Georg von Lori, dem Begründer der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.
Er wurde am 17. Juli 1723 in Gründl geboren, besuchte zunächst die Klosterschule in Steingaden, dann das Gymnasium in Augsburg.
Anschließend studierte er Jura in Dillingen, Würzburg und Ingolstadt.
1749 wurde er Professor für Kriminalrecht und Rechtsgeschichte in Ingolstadt, gleichzeitig wurde ihm der Titel eines Hofrats verliehen.
1752 ernannte man ihn zum Münz- und Bergrat.
1755 wurde auf Initiative von Lori die Bayerische Akademie der Wissenschaften gegründet.
Am 23. März 1787 verstarb Lori mit 64 Jahren in Neuburg.
Seine letzten Worte waren: „Ist halt doch gut zu sterben, wenn man ehrlich gelebt hat!“

Notrufnummern

Polizei: Tel.: 110

Feuerwehr / Rettungsdienst: Tel.: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 116117

Krankenbeförderung/-transporte:  Tel.: 112

Leitstelle Weilheim / Anmeldung (Käfer-) Feuer: Tel.: 0881/92585100

Der Defibrillator hängt in der Raiffeisenbank Prem, Schongauer Straße 13, neben dem Geldautomaten.

Mitteilungsblatt herunterladen

Prem am Lech - Mitteilungsblatt herunterladenjanuar2018.pdf herunterladen

500 Views

Aktuelles

Kategorie: Bayerisches Landesamt fuer Statistik EVS 2018 - warum auch Bürger aus Weilheim- Schongau davon profitieren

Bericht vom: 03.01.2018

Landesamt für Statistik sucht noch Haushalte, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen.

» Mehr lesen

Kategorie: Kreisjugendring Erster landkreisweiter Bandcontest für das hAMMERsound Jugendfestival

Bericht vom: 03.01.2018

Mit dem hAMMERsound Festival organisiert die Kommunale Jugendarbeit, in Kooperation mit den Jugendzentren und dem Kreisjugendring, das 1. Jugendfest

» Mehr lesen

Kategorie: SVLFG Höhere Anforderungen an neue Leitern

Bericht vom: 22.12.2017

Mangelnde Standfestigkeit ist die häufigste Unfallursache beim Einsatz von Leitern. Ab Januar 2018 gilt die überarbeitete Leiternorm EN 131-

» Mehr lesen

Vereinsleben

Kegelturnier

Spielplan und Ergebnisse des Kegelturniers.

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: Telefon: 08862/8350 oder gemeinde@prem.bayern.de.

» Mehr lesen

Langlaufloipe

Hier informieren Sie über die Langlauflaufloipe

» Mehr lesen

Stellenausschreibung

Aushilfe im Etagenservice in der Langau

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Aushilfe im Etagenservice auf 400 €-Basis; Arbeitseinsatz ca. 3 halbe Tage/Woche, evtl. ein Wochenende pro Monat.

Bildungs- und Erholun

» Mehr lesen