Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Wieswallfahrt

Musikkapelle_Prem

Beginn: Mittwoch 20.09.2017
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Steingaden - Wies

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Biomüll

Biomuell

Beginn: Mittwoch 20.09.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Feuerwehrübung

Freiwillige_Feuerwehr_Prem

Beginn: Mittwoch 20.09.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Feuerwehrgerätehaus Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-478

Breitbandausbau in Prem
Verfahren Breitbandförderprogramm laut Richtlinie des Freistaats Bayern

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

Die Gemeinde Prem möchte im Zuge dieses Programms die Erhöhung der verfügbaren Bandbreite schnellstmöglich realisieren.

Im Folgenden wird jeweils aktuell über den Stand des Verfahrens informiert.

Förderschritt 2 - Markterkundung mit vorläufigem Erschließungsgebiet

Bekanntmachung der Markterkundung Markterkundung_Bekanntmachung.pdf herunterladen

Förderschritt 1 - IST-Versorgung

Das vorläufige Erschließungsgebiet mit Ist-Versorgung vor Markterkundung kann hier abgerufen werden

Prem am Lech

Prem_2_Karte 1_20170502.pdf herunterladen

Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung: Herr Bernert, Tel. 08862/9101-16, E-Mail: bernert@steingaden.bayern.de

Mit freundlichen Grüßen

Gemeinde Prem - 1. Bürgermeister Herbert Sieber

Bürgermeister

368 Views
ID-238

Breitbandausbau in Prem

Breitbandfürderung laut Richtlinie vom 10.07.2014

Der Freistaat Bayern gewährt Zuwendungen zum Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern laut Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR).

Förderschritt 7 - Kooperationsvertrag

Stellungnahme der Gemeinde bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR).

Stellungnahme der Gemeinde zum Kooperationsvertrag

Förderschritt 6 - Zuwendungsbescheid

Die Gemeinde Prem hat am 22.09.2016 den Zuwendungsbescheid durch Minister Söder überreicht bekommen.

Förderschritt 5 - Auswahlverfahren Ergebnis

Bekanntmachung der Gemeinde  Prem bezüglich der vorgesehenen Auswahlentscheidung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR)

Prem_Bekanntmachung_vorgesehene_Auswahlentscheidung_01-24.pdf herunterladen

Förderschritt 4 - Beginn des Auswahlverfahrens

Auswahlverfahren zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Aufbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Ausbaues von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR)

Achtung!!!
Fristverlängerung der Angebotsabgabe bis zum 31.07.2105.
Verlängerung der Bindefrist des Angebotes bis Dezember 2015.

Prem_Auswahlverfahren__einstufig_27_01_2015.pdf herunterladen

Karte des vorläufigen Erschließungsgebiets 

Prem_K3_20150313.pdf herunterladen

Förderschritt 3 - Ergebnis des Markterkundungsverfahrens

Ergebnis des Markterkundungsverfahrens im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Ausbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR) 

Prem_Markterkundung_Ergebnis.pdf herunterladen

Markterkundung mit vorläufigen Erschließungsgebiet: Bekanntmachung der Markterkundung als PDF

Vorläufiges Erschließungsgebiet mit Ist-Versorgung vor Markterkundung

Karte des vorläufigen Erschließungsgebietes mit Ist-Versorgung vor der Markterkundung.

Karte als PDF

Interkommunale Zusammenarbeit

Bitte beachten Sie im Zuge des Verfahrens dass es sich um eine interkommunale Zusammenarbeit der 13 Gemeinden des Auerbergland handelt (Altenstadt, Bernbeuren, Burggen, Hohenfurch, Ingenried, Lechbruck am See, Prem, Rieden am Forggensee, Roßhaupten, Schwabbruck, Schwabsoien, Steingaden, Stötten am Auerberg).


 

Der Freistaat Bayern beabsichtigt, den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten zu fördern.

Die Gemeinde Prem hat  im ersten Schritt das gesamte Gemeindegebiet als  vorläufiges Kumulationsgebiet festgelegt, in dem Bedarf für den Ausbau eines NGA-Netzes bestehen könnte.

Die Karte des vorläufigen Kumulationsgebietes entnehmen Sie bitte dem beiliegenden PDF.

Grundlage für eine Erschließung ist der entsprechende Bedarf der in diesem Gebieten angesiedelten Unternehmen gemäß § 2 Abs. 1 Satz 1 Umsatzsteuergesetz (UStG)

Besteht ein Ausbaubedarf, sollen grundsätzlich alle Anschlussinhaber in den Kumulationsgebieten mit  Bandbreiten versorgt werden. Die Gemeinde  will die Erhöhung der verfügbaren Bandbreite schnellstmöglich realisieren.

Als erwünschter Nebeneffekt werden dabei auch weitere Anschlussinhaber wie Privathaushalte, Telearbeitsplätze, kommunale Einrichtungen, Schulen und Behörden erschlossen.

Hierzu sind gemäß Förderrichtlinie weitere Verfahrensschritte nötig, welche die Gemeinde Prem derzeit vorbereitet.

Weitere Informationen zum Breitbandausbau erhalten Sie bei der Gemeinde Prem

Mit freundlichen Grüßen

Gemeinde Prem - 1. Bürgermeister Herbert Sieber

Bürgermeister

Ausdruck_Breitbandatlas_Prem.pdf herunterladen

4756 Views

Aktuelles

Kategorie: SVLFG LKK fördert Hilfe für Demenzkranke

Bericht vom: 14.09.2017

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) als Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) unterstützt unter andere

» Mehr lesen

Kategorie: Gemeinde Staatliche Fischerprüfung 2017

Bericht vom: 06.09.2017

Auch dieses Jahr weisen wir wieder auf unseren bewährten und zertifizierten Vorbereitungslehrgang zur Staatlichen Fischerprüfung hin. Der L

» Mehr lesen

Kategorie: SVLFG Mit dem Handpferd unterwegs

Bericht vom: 05.09.2017

Wenn junge Pferde ausgebildet werden, ist es durchaus üblich und empfehlenswert, sie bei einem Ausritt als Handpferde mitzuführen. Ein Pf

» Mehr lesen

Vereinsleben

Stellenausschreibung

Freundliche Servicekraft für die Langau

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams eine freundliche Servicekraft (450,-- € Basis).
Die Tätigkeit umfaßt tägliche Service- und Reinigungsarbeiten.
Flexibler Arbeits

» Mehr lesen

Auszubildende zur/zum Industriekauffrau/-mann

Die Schönegger Käse-Alm GmbH ist ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das  Heumilch-Käsespezialitäten produziert und vertreibt.

Du bist an

» Mehr lesen