Prem am Lech - Nach oben
∗ ∗ ∗ Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Corona finden Sie unter: » www.weilheim-schongau.de/aktuelles/pressemitteilungen

Gemeinde Prem - Aktuell

ID-636

Kraft tanken für Zwei

Geschrieben von marion am 13.12.19 um 10:21 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: SVLFG

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) ist für ihr Gesundheitsangebot Pflege-Tandem mit dem Bayerischen Präventionspreis in der Kategorie „Prävention im Alter“ ausgezeichnet worden.

Kraft tanken für Zwei

v. l.: Martin Empl, alternierender Vorstandsvorsitzender (SVLFG), Dr. Christian Hetzel (IQPR), Alexander Zugsbradl, Vorstand (Kliniken Bad Bocklet), Julia Schaller (SVLFG), Sebastian Pleick, Kaufmännischer Leiter (Kliniken Bad Bocklet), Staatsministerin Melanie Huml, Dr. Berthold Menger (SVLFG), Michael Holzer (SVLFG), Wolfgang Michel (SVLFG), Dr. Andreas Zapf, Präsident (Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit)

Partner der SVLFG sind neben dem Theresienstift und Roten Kreuz Bad Kissingen der Pflegedienst Wehner und das Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet sowie das Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation (IQPR) in Köln.

Die Bayerische Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml betonte bei der Vergabe der Auszeichnung am 4. Dezember: „Gerade in der Landwirtschaft wird viel zu Hause gepflegt. Pflegende Angehörige leisten Großartiges. Dabei bringen sie sich selbst häufig an die Grenze der Belastbarkeit und vernachlässigen die eigene Gesundheit. Mit dem Pflege-Tandem hat die SVLFG ein wirklich innovatives Angebot ins Leben gerufen. Die Trainings- und Erholungswoche für Tandems aus pflegebedürftigen Menschen und ihren pflegenden Angehörigen ist eine großartige Möglichkeit zur Stärkung einer besonders belasteten Personengruppe. Dass eine Finanzierung innerhalb der Regelversorgung möglich ist, macht die Sache perfekt.“    

Martin Empl, alternierender Vorstandsvorsitzender der SVLFG, beschrieb, worum es bei dem neuen Gesundheitsangebot geht: „Gesundheitsangebote für pflegende Menschen haben wir in der SVLFG seit langem etabliert. Eine Voraussetzung für die Teilnahme ist es bislang jedoch immer gewesen, dass der Pflegebedürftige zuhause bleiben und anderweitig versorgt werden musste. Nicht jede Familie hat aber diese Möglichkeit. Das Pflege-Tandem schließt diese Lücke. Unser neues Angebot ermöglicht es, dass pflegende Menschen und ihre pflegebedürftigen Angehörigen gemeinsam an einer Gesundheitswoche teilnehmen. Während sich die pflegenden Angehörigen in Vorträgen informieren und in Kursen für ihren Pflegealltag daheim stärken, werden die mitgereisten Pflegebedürftigen in einer Tages- oder Kurzzeitpflegeeinrichtung liebevoll und kompetent betreut. All das wäre ohne das herausragende Engagement unserer Projektpartner nicht möglich.“

Das Theresienstift Bad Kissingen stellt jeweils bis zu vier Tages- und zwei Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Einrichtungsleiterin Simone Kiefl: „Wir haben das Projekt zum Anlass genommen, die Tagespflege auszubauen. Wir sind sehr froh darüber, weil auch die anderen Bewohner davon profitieren.“

Alexander Kretz, stellvertretender Kreisgeschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuz Bad Kissingen, bietet bis zu drei Tagespflegeplätze und organisiert die Fahrdienste. „Wir und unsere Stammgäste freuen uns jedes Mal auf die neuen Gäste. Die Termine sind lange im Voraus bekannt, so dass wir uns darauf einstellen können“, so Kretz.

Der Großteil der Pflege-Tandems nutzt zum ersten Mal solche Einrichtungen. „Vorbehalte werden genommen. So steigt die Chance, dass die Tandems auch zu Hause solche Angebote nutzen, sei es zur regelmäßigen Entlastung oder für den Notfall“, beschrieb Dr. Christian Hetzel von der wissenschaftlichen Begleitung (IQPR Köln) den Nutzen.

Die Teilnehmer der ersten Kurse zeigten sich rundum zufrieden. „Das Angebot war so abwechslungsreich, dass ich keinen Punkt ausgelassen habe“, würdigte Franz Ö. das Programm. Der LKK-Versicherte aus Niederbayern hat mit seiner demenzkranken Frau an einem der ersten Pflege-Tandems teilgenommen. Neu waren für ihn zum Beispiel die Informationen zur Hilfsmittelversorgung, die er dort im Rahmen des angebotenen Pflegekurses bekommen hat. „Es war gut zu erfahren, was es gibt und wie man die Hilfsmittel richtig einsetzt.“ Beruhigend  war es für ihn, zu hören, dass  der Krankheitsverlauf bei seiner Frau normal ist. „Der Demenzvortrag und die Gespräche mit den anderen Kursteilnehmern helfen mir auch jetzt noch, die Situation besser zu akzeptieren. Bis vor kurzem konnte ich das nicht. Darüber wäre ich selber fast krank geworden. Jetzt weiß ich: Ich kann die Krankheit nicht ändern, es ist, wie es ist.“ In der Gruppe hat sich Franz Ö. wohlgefühlt. Sehr gut getan hat ihm die Bewegung  im Freien, vor allem das Nordic Walking.

2019-12-13_Bayerischer Präventionspreis.pdf herunterladen

Die SVLFG ist zuständig für die Durchführung der landwirtschaftlichen Unfallversicherung für über 1,6 Millionen Mitgliedsunternehmen mit ca. 1 Million versicherten Arbeitnehmern, der Alterssicherung der Landwirte für fast 250.000 Versicherte und über 600.000 Rentner sowie der landwirtschaftlichen Kranken- und Pflegeversicherung für über 700.000 Versicherte im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sie führt die Sozialversicherung zweigübergreifend durch und bietet ihren Versicherten und Mitgliedern umfassende soziale Sicherheit aus einer Hand. Die SVLFG ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau tätigen Menschen und ihrer Familien.

SVLFG

1300 Views • Kategorien: SVLFG
« TEETRINKEN IST MANCHMAL BESSER » Zurück zur Übersicht « SVLFG befürwortet Recht auf Schalldämpfer »

Veranstaltungskalender

Sommerschießen

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 11.08.2020
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Schützenstüberl in der Lechaue

» Mehr lesen

Damenschießen

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Mittwoch 12.08.2020
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

» Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 12.08.2020
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

» Mehr lesen

Biomüll

Biomuell

Beginn: Mittwoch 19.08.2020
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

» Mehr lesen

Aktuelles

Gemeindeverwaltung

Planfeststellungsverfahren Erneuerung der Brücke über den Lech in Gründl

Planfeststellungsverfahren Erneuerung der Brücke über den Lech in Gründl

Die Planunterlagen können unter nachfolgendem Link eingesehen werden:

» Mehr lesen

Bücherei im Fohlenhof mit Auflagen geöffnet

Am heutigen Mittwoch, 13. Mai, öffnet die Bücherei im Fohlenhof in Steingaden wieder ihre Türen. Bis einschließlich 28. Mai können täglich, außer an den Sonn- und Feiertagen, Medien zurückgegeben und ausgeliehen werden. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag jeweils von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr und Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

» Mehr lesen

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt August 2020

Mitteilungsblatt der Gemeinde Prem

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 19. August 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt.

Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 10. August 2020 vorzulegen.


Müllabfuhrtermine

Restmüll: Mi 12. Und 26. August 2020

» Mehr lesen

EZA

Telefonische Energieberatung

Viele Menschen arbeiten derzeit von zu Hause aus. Ein wichtiger Tipp, um im Homeoffice den Stromverbrauch zu senken, lautet: Rechner und Bildschirm nach Benutzung mit Hilfe einer abschaltbaren Steckerleiste immer vom Netz nehmen. Der Sleep-Modus, der automatisch eingestellt werden kann, ist die
energieeffizienteste Möglichkeit, um kurze Arbeitspausen zu überbrücken. Einzelne Systemkomponenten schalten sich dann ab, wenn sie nicht benötigt werden – zum Beispiel Bildschirm oder Festplatte. Von Bildschirmschonern wird abgeraten: bewegte Symbole erhöhen sogar

» Mehr lesen

Telefonische Energieberatung

eza! und Verbraucherzentrale reagieren auf Corona-Krise

Trotz Corona-Krise läuft die gemeinsame Energieberatung von eza! und der Verbraucherzentrale Bayern weiter – ab sofort telefonisch unter 0831- 960286-0. Bis 20. April bleiben voraussichtlich das eza!-Haus und die dortige Energieberatung geschlossen. Gleiches gilt für die Energieberatung in den Beratungsstellen, die von eza! und der Verbraucherzentrale Bayern in zahlreichen Allgäuer Kommunen betrieben werden.

» Mehr lesen

SVLFG

Mehr Unfalltote bei der Waldarbeit

In 2019 verunglückten 36 Personen tödlich bei der Waldarbeit – 15 mehr als im Vorjahr. Insgesamt verzeichnete die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) jedoch im Vergleich zu 2018 einen leichten Rückgang der Unfallzahlen im Forst um vier Prozent auf 5.257.

Die Sicherheitsfälltechnik

Die Sicherheitsfälltechnik bietet viele Vort

» Mehr lesen

Betriebsanweisung - Coronavirus

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) gibt eine Betriebsanweisung mit Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen zum Coronavirus heraus.

Die Betriebsanweisung gibt es in deutscher, polnischer, rumänischer und russischer Sprachversion. Die SVLFG empfiehlt insbesondere allen Arbeitgebern, sie in den Betrieben auszuhängen, um die aktuell starke Verbreitung des Virus zu verlangsamen.
Die Dokumente können aus dem Internet über den Link www.svlfg.de/betriebs

» Mehr lesen

Gewerbe Prem

Stellenausschreibung

Vereinsleben

Trachtenverein Prem

Sportverein

Neubau der Auswechselbank

Neubau der Auswechselbank
» Mehr lesen

Ehrung für Georg Heißerer

Heißerer Georg bei seiner Ehrung

Heißerer Georg bei seiner Ehrung

Er erhielt diese für 55 Jahre aktives Ehrenamt und sein Lebenswerk für den SV Prem.

» Mehr lesen

Musikkapelle

Jahreskonzert

Bild

Die Musikkapelle Prem veranstaltet am

Samstag, den 26. Dezember 2020
um 20 Uhr

» Mehr lesen

Schützenverein

Schützenball 2020

Auch beim Schützenball 2020 war wieder viel geboten.

Hier ein paar Bilder von unsere Vereinsmitglieder, welche ihre Auszeichnung erhalten haben.

Bild

Es gab aber auch Scheibengewinner

» Mehr lesen

Vereine

Tourist Info

Moor- und Nachtwanderungen 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie finden in diesem Jahr keine geführten Moorwanderungen statt.

» Mehr lesen

Info des BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH

» Mehr lesen