Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Gemeinde Prem - Aktuell

ID-601

Borkenkäfer: Nur aktuell befallene Bäume bearbeiten

Geschrieben von marion am 07.05.19 um 11:08 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: SVLFG

Trockenes Käferholz ist unbedeutend für den Forstschutz und kann stehen bleiben.

Trockenes Käferholz ist unbedeutend für den Forstschutz und kann stehen bleiben.

Die Borkenkäfer-Population erreicht in diesem Jahr ein extremstes Ausmaß. Daher sollten sich Arbeitskraft und Maschineneinsatz gezielt auf aktuell befallene Bäume konzentrieren und nicht auf solche, aus denen der Käfer bereits ausgeflogen ist.

Trockene Fichten brauchen aus Forstschutzgründen nicht gefällt und aufgearbeitet werden. Fällt die Rinde bereits ab, ist der Käfer wieder draußen und der Baum kann stehen bleiben. Trockenes Käferholz lässt sich aktuell kaum vermarkten, bindet Arbeitskraft und gepoltert entwertet es sich schneller als wenn es stehen bleiben würde.

Die Borkenkäfer haben sich durch die außergewöhnlich hohen Temperaturen bzw. durch die Dürre im letzten Jahr bundesweit in einem bislang ungeahnten Ausmaß vermehren und ausbreiten können. Sie treffen dabei auf Fichten, die durch den Trockenstress in ihrer natürlichen Abwehr geschwächt sind und in diesem Jahr kaum Harz produzieren konnten. Erschwerend kommt hinzu, dass in einigen Landesteilen das durch Winterstürme und Schneebruch verfügbare bruttaugliche Holz im Frühjahr sehr schnell vom Käfer befallen werden konnte und die Stürme vielerorts angerissene und für den Käfer attraktive offene Waldränder hinterließen.

SVLF

Linktipps:

https://www.waldwissen.net/waldwirtschaft/schaden/insekten/wuh_borkenkaefer/index_DE

https://www.waldwissen.net/waldwirtschaft/schaden/insekten/lwf_borkenkaefer_faq/index_DE

https://www.waldwissen.net/dossiers/fva_dossier_borkenkaefer/index_DE#3

2019-05-07_Borkenkäfer.pdf herunterladen

Die SVLFG ist zuständig für die Durchführung der landwirtschaftlichen Unfallversicherung für über 1,6 Millionen Mitgliedsunternehmen mit ca. 1 Million versicherten Arbeitnehmern, der Alterssicherung der Landwirte für fast 250.000 Versicherte und über 600.000 Rentner sowie der landwirtschaftlichen Kranken- und Pflegeversicherung für über 700.000 Versicherte im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sie führt die Sozialversicherung zweigübergreifend durch und bietet ihren Versicherten und Mitgliedern umfassende soziale Sicherheit aus einer Hand. Die SVLFG ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau tätigen Menschen und ihrer Familien.

SVLFG

628 Views • Kategorien: SVLFG
« Herausforderung Schmerz » Zurück zur Übersicht « Ministerium gewährt 177 Millionen Euro Bundesmittel »

Veranstaltungen

Musikprobe

Musikkapelle_Prem

Beginn: Freitag 03.04.2020
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wo: Prem - Musikraum

» Mehr lesen

Gelber Sack

Gelber_Sack

Beginn: Samstag 04.04.2020
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

» Mehr lesen

Palmprozession

Musikkapelle_Prem

Beginn: Sonntag 05.04.2020
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wo: Prem - Pfarrkirche

» Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Dienstag 07.04.2020
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

» Mehr lesen

Übungsschießen

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 07.04.2020
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

» Mehr lesen

Gemeindeverwaltung

Stichwahl am Sonntag, den 29. März 2020

Bekanntmachung

Stichwahl am Sonntag, den 29.03.2020

Hinweise zur Stichwahl am Sonntag, den 29.03.2020

  • Wahlberechtigte die bis zum 25. März noch keinen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen erhalten haben, sollen sich telefonisch in der jeweiligen Gemeindeverwaltung melden.
  • Steingaden (Tel.Nr. 08862 / 9101 - 0)
  • Wildsteig (Tel.Nr. 08867 / 9124 – 00)
  • Prem (Tel.Nr. 08862 / 8350)
» Mehr lesen

Telefonische Energieberatung

eza! und Verbraucherzentrale reagieren auf Corona-Krise

Trotz Corona-Krise läuft die gemeinsame Energieberatung von eza! und der Verbraucherzentrale Bayern weiter – ab sofort telefonisch unter 0831- 960286-0. Bis 20. April bleiben voraussichtlich das eza!-Haus und die dortige Energieberatung geschlossen. Gleiches gilt für die Energieberatung in den Beratungsstellen, die von eza! und der Verbraucherzentrale Bayern in zahlreichen Allgäuer Kommunen betrieben werden.

» Mehr lesen

Gewerbe Prem

Stellenausschreibung

Reinungskraft

Schönegger Käsealm

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Käsespezialitäten aus 100 % Bergbauern-Heumilch produziert und vertreibt und suchen für unsere Betriebsstätten in Steingaden und Prem zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Reinigungskraft (m/w)

» Mehr lesen

Vereinsleben

Trachtenverein Prem

Sportverein

Ehrung für Georg Heißerer

Heißerer Georg bei seiner Ehrung

Heißerer Georg bei seiner Ehrung

Er erhielt diese für 55 Jahre aktives Ehrenamt und sein Lebenswerk für den SV Prem.

» Mehr lesen

Spendenübergabe

Spendenübergabe

v.l. Andreas Echtler, Stefan Sieber, Dr. Rainer Karg (1. Präsident der Kinderkrebshilfe Königswinkel),
Matthis Sieber, Andreas Lory und Franz Sieber (Foto: Annerose Schmalholz

Zur Gaudi und zur Förderung des Gemenschaftsgefühls fomiert sich alle sieben Jahre in Prem der Stopselclub.

» Mehr lesen

Musikkapelle

Tag der Blasmusik

Am Sonntag, den 19. April 2020 findet unser "Tag der Blasmusik" statt.

Zur Finanzierung von Instrumenten, Reparaturen, Noten, Bezuschussung von Tracht bitten wir um eine Spende.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich.

 

» Mehr lesen

Schützenverein

Schützenball 2020

Auch beim Schützenball 2020 war wieder viel geboten.

Hier ein paar Bilder von unsere Vereinsmitglieder, welche ihre Auszeichnung erhalten haben.

Bild

Es gab aber auch Scheibengewinner

» Mehr lesen

Vereine

Aktuelles

Der DTV informiert:

DTV informiert.pdf herunterladen

» Mehr lesen

Schließung von Hotels und Beherbergungsbetrieben

Liebe Touristeninformationen,

folgende Information haben wir soeben an unsere Mitgliedsbetriebe versendet:

Liebes Mitglied,

die Bayerische Staatsregierung hat am 17. März 2020 weitere Beschränkungen von sozialen Kontakten im öffentlichen Berei

» Mehr lesen

Absage: Almfestival und Milchweglauf

Absage: Almfestival und Milchweglauf

Aufgrund der aktuellen Lage und entsprechend den Empfehlungen der Behörden wird das Almfestival auf der Schönegger Käse-Alm bei Rottenbuch am 1. Mai abgesagt. Auch der 5. Pfaffenwinkler Milchweglauf am 2. Mai kann nicht durchgeführt werden.

Der Kaufpreis für bereits erworbene Almfestival-Tickets wird an den jeweiligen Verkaufsstellen – den Käse-Almen Schönegg, Peiting und Gründl zurückerstattet. Wer online ein print@home-Ti

» Mehr lesen