Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Menü

Veranstaltungen

Übungsschießen für Jung und Alt

Schuetzenverein_Prem

Beginn: Dienstag 25.09.2018
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Wo: Schützenstüberl Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Wieswallfahrt

Musikkapelle_Prem

Beginn: Mittwoch 26.09.2018
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Wies

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 26.09.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen
ID-28

Startseite

Geschrieben von marion am 16.06.16 um 10:57 Uhr • Artikel lesen

Herzlich willkommen
in der Gemeinde Prem!

Im Namen aller Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Prem darf ich Sie, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite, ganz herzlich willkommen heißen.

Bürgermeister Herbert Sieber

Unsere Heimatgemeinde gilt als eine der ältesten Siedlungen am Lech und wird erstmals im Jahr 1147 urkundlich erwähnt. Damals stand in Prem bereits eine Kirche, die von 1147 bis 1803 zum Kloster Steingaden gehörte.

Prem am Lech mit seinen 950 Einwohnern, im oberbayerischen Voralpenland, umgeben von Wiesen und Seen, Wälder und Moorlandschaften liegt im Pfaffenwinkel, an der Grenze zum Ostallgäu.

Unsere Gemeinde ist ein günstiger Ausgangspunkt zu Bergtouren, bequemen Wanderungen und zu Fahrten zu den weltberühmten Sehenswürdigkeiten, wie die Wieskirche, das Welfenmünster Steingaden,  die Klosterkirche Rottenbuch, das Kloster Ettal und die Königsschlösser Neuschwanstein, Hohenschwangau und Linderhof.

Die Mischung aus Geschichte und Gegenwart, aus alter Tradition und moderner Gastlichkeit bietet den Besuchern eine besondere Atmosphäre.

Unser Bemühen wird es sein, Ihren Aufenthalt bei uns interessant und abwechslungsreich, aber auch erholsam und entspannend zu gestalten.

Mit den besten Wünschen
Prem am Lech
Herbert Sieber
1. Bürgermeister

Prem am Lech - Gemeindehaus
72250 Views

Aktuelles

Rohrleitungen im Keller dämmen

Bericht vom: 17.09.18

Immer wieder findet man warme Kellerräume vor, die von ungedämmten Rohren „beheizt“ werden. Um die Energieverluste von Heizungsanlagen zu minimieren, sollten die Verteilerleitungen unbedingt gedämmt sein. Der Energieverlust von einem Meter ungedämmter Leitung im kalten Keller liegt bei umgerechnet bis zu 30 Litern Heizöl pro Jahr gegenüber nur...

» Mehr lesen

Wenn der Baum beim Fällen aufplatzt

Bericht vom: 12.09.18

Beim Fällen von „Vorhängern“ – Bäume, die in Fällrichtung geneigt sind – verzeichnet die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) jedes Jahr mehrere schwere Unfälle. Während des Fällvorgangs platzen schlagartig die Stämme zum Teil über mehrere Meter von unten nach oben auf und verletzen den Motorsägenführer. Dieses...

» Mehr lesen

Vereinsleben

Stellenausschreibung

Auszubildende zur/zum Industriekauffrau/-mann

Wir sind ein regionales, mittelständisches Unternehmen, das Heumilch-Käsespezialitäten produziert und vertreibt und suchen zum l. September 2019 eine/-n

Auszubildende zur Industriekauffrau / Auszubildenden zum Industriekaufmann

Industriekaufleute erlernen in der Ausbildung das Verständnis für kaufmännische Zusammenhänge, Eigeninitiative für das Organisieren vieler Aufgaben sowie selbstständiges Arbeiten. Die Ausbildungsdauer beträgt im Regelfall 3 Jahre und de

» Mehr lesen