Prem am Lech - Nach oben

Schnellanfrage

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech
Gemeinde Prem
Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Deutsch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Englisch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Italienisch
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Immer wieder einen erholsamen Urlaub wert!

ID-14

Der Moorweg (früher P1)Länge: ca. 6 km, Gehzeit: ca. 2 Std.

Prem am Lech - Der Moorwanderweg
Prem am Lech - Huidingerle

Eine interessante Wanderung durch den Moorlehrpfad mit herrlichem Ausblick auf das Moor.

Der Moorlehrpfad ist eine interessante Wanderung mit herrlichem Ein- und Ausblicken auf das Premer Filz.

Charakter: Die Wanderung führt über den Moorlehrpfad, an dem auf Informationstafeln viel Wissenswerte über das Premer Filz zu erfahren ist.  Wunderschöne Einblicke in das Moor geben der Wanderung ihren Reiz.

Moorwanderweg in Prem am Lech

Moorpfad

Prem am Lech - Moorlehrpfad Wanderoute

Wanderkarte

0 km

7,1 km

738 m

765 m

33 m

1,5 Std.

leicht

N 47° 41' 8'' O 10° 48' 12''

ganzjährig begehbar

Prem, Parkplatz am Moorlehrpfad

Prem am Lech - Moorlehrpfad - Höhenprofil

Höhenprofil

Der Moorweg

Vom Moorbad-Parkplatz führt der Weg immer dem "Huidingerle"-Schild folgend zunächst am Moorbad (Tafel) vorbei.

Dem Weg weiter folgend, gelangt man über eine kleine Brücke zu einem Stadel an einem Feldkreuz (Tafel) mit Blick auf das Ammergebirge und den vorgelagerten Trauchberg. Der Weg führt weiter in den Bruchwald (Tafeln). Beim "Huidingerle" verzweigt sich der Weg zunächst, dem rechten Weg folgend gelangt man an den Rand ehemaliger Torfstiche (Tafel), der dicht mit Heidekraut, Rauschbeer- und Heidelbeerbüschen bewachsen ist.

Ein kleines Stückchen weiter kann man an einer Tafel die Zeitgeschichte in der Moorwand ablesen. Zurückgehend kommt man zur Königsfilzhütte erfährt etwas über das „Wäsenstechen". Der Weg führt weiter gerade durch das Moor und man soll der Sage nach auf keinen Fall umschauen, weil sonst der Moosriese „Huidingerle" den allzu Neugierigen in den Sumpf zieht. Vor der Krumbachbrücke biegt man, der Beschilderung folgend, rechts ab. Über einen Stichweg erreichen man einen Nagelfluh-Felsen (Tafel) mit Aussichtspunkt, dies ist einer der beschaulichsten Flecken im Moor. Zurück auf dem Hauptweg informieren im weitern Verlauf Lehrtafeln Pflanzenwelt des Moores und seiner Umgebung. Auf den Streuwiesen am Rande des Filzes blühen u. a. Mehlprimeln, Enzian (Mai) und Arnika (August). Bei einer Bank  mit Tafel reicht der Blick über das Moor zum Auerberg (1055m) hinüber.  Die Feldweg nach Prem endet kurz vor dem Spielplatz „Im Filz". Rechts haltend kommt man durch den Ortsteil „Im Filz" mit sehr alten Bauernhöfen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Auf der Röthenbachstraße verläßt man den alten Ortskern und gelangt nach wenigen hundert Metern wieder den Ausgangspunkt.

ALP - Brücke für ländliche Zukunft
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums
Leader Auerbergland - Pfaffenwinkel
Prem am Lech

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
und den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

41022 Views

Veranstaltungen

Klangreise
entspannen - genießen - loslassen
Zeit für sich selbst

klangschale

Beginn: Donnerstag 12.12.2019
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Prem - Holz 5

» Mehr lesen

Weihnachtsfeier

Buergerverein

Beginn: Samstag 14.12.2019
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Wo: Lechbruck - Aula der Grundschule

» Mehr lesen

Hl. Messe

Pfarrkirche_Prem

Beginn: Sonntag 15.12.2019
Uhrzeit: 08:45 Uhr
Wo: Pfarrkirche St. Michael

» Mehr lesen

Gelber Sack

Gelber_Sack

Beginn: Montag 16.12.2019
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

» Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 18.12.2019
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

» Mehr lesen

Aktuelles

Geführte Moorwanderungen

Aufgrund der sehr nassen Verhältnisse innerhalb des Moores können in diesem Jahr keine geführten Moorwanderungen mehr durchgeführt werden.

Das Premer Moor ist jedoch auf seinem ausgewiesen Weg weiterhin begehbar.

Wir bitten um Verständnis.

Tourist-Information Prem

» Mehr lesen

Aussichtsreiche Wanderung in Prem am Lech

wir waren mal wieder in der Heimat unterwegs… viel Spaß mit dem Bericht!

http://landeiundco.de/aussichtsreiche-wanderung-in-prem-am-lech/

» Mehr lesen

Gemeindeverwaltung

LEW Verteilnetz GmbH liest Stromzähler ab

Ableser besuchen Haushalte ab dem 27. Dezember 2019

Von Freitag, 27. Dezember 2019, bis einschließlich Montag, 13. Januar 2020, werden im Netzgebiet der LEW Verteilnetz GmbH, dem unabhängigen Netzbetreiber der LEW-Gruppe, die Stromzähler abgelesen. Die vor Ort meist persönlich bekannten Ableser, sogenannte Ortsbevollmächtigte, können sich mittels einer Bescheinigung sowie dem Personalausweis ausweisen. Die LEW Verteilnetz GmbH bittet alle Kunden im Netzgebiet, den Ortsbevollmächtigten Zugang zu den Stromzählern zu gewähren.

Von welchem Stromlieferanten die Haushalte ihren Strom beziehen, spielt dabei keine Rolle. Der vom Ortsbevollmächtigten abgelesene aktuelle Zählerstand wird an den jeweiligen Stromlieferanten für die individuelle Stromverbrauchsabrechn

» Mehr lesen

Online-Handel: Retouren schaden Ökobilanz

Im Internet zu shoppen, ist bequem und mitunter günstiger als klassisch im Geschäft einzukaufen. Aber wie sieht es mit der Ökobilanz aus? Die meisten Studien gehen davon aus, dass der Online-Handel der Umwelt mehr schadet als der stationäre. Zwar können Transportunternehmen die Routen besser planen als private Einkäufer. Andererseits gibt es bei den Online- Einkäufen einen klaren Trend zu individuelleren Lieferungen mit immer kürzeren Lieferzeiten und Wunsch-Uhrzeiten. Das führt zu mehr Lieferverkehr. Zudem schlägt rund ein Viertel der Zustellungen beim ersten Versuch fehl – weil der Empfänger nicht zu Hause ist und keinen Ablageort angegeben hat. Viele Besteller müssen ihre Lieferung danach selbst bei der Filiale des Paketdienstes abholen. Das verschlechtert die Ökobilanz deutlich. W

» Mehr lesen

Gewerbe Prem

Stellenausschreibung

Vereinsleben

Trachtenverein Prem

Sportverein

Kegelturnier

Kegelturnier 2019/2020
Stand: 11. Dezember 2019

PlatzMannschaftPunkteKegelSpiele
1 Nische 10 : 2 6404 6 von 13
2 Aufsteiger 10 : 2 6292 6 von 13
3 Kegelschupfer 8 : 4 6398 6 von 13
4 Stars 8 : 2 4963 5 von 13
5 Bulls 6 : 6 6243 6 von 13
6 Eisbären 6 : 4 5173 5 von 13
7 Pfludrar 6 : 4 5103 5 von 13
8 Auserwählte 4 : 6 5059 5 von 13
9 Profis 4 : 6 5034 5 von 13
10 08/15 4 : 6 4983 5 von 13
11 Loser 4 : 6 4886 5 von 13
12 Lechaue 2 : 8 4904 5 von 13
13 Zugroaste 2 : 8 4894 5 von 13
14 Rinnenputzer 0 : 10 4471 5 von 13

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: Telefon: 08862/8350 oder gemeinde@prem-bayern.de.

» Mehr lesen

Stopselclub

Es sind schon wieder sieben Jahre vergangen und so freut es uns, dass wir euch ALLE zum Stopselclub vom 24. Dezember 2019 (12.00 Uhr) bis zum 26. Januar 2020 (20.00 Uhr) einladen dürfen.

Der erste Vorverkauf findet am diesjährigen Weihnachtsmarkt (30. November 2019) statt. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Der krönende Abschluss wird der Stopselball mit lustigen Einlagen.

» Mehr lesen

Musikkapelle

Jahreskonzert

Bild

Die Musikkapelle Prem veranstaltet am

Donnerstag, den 26. Dezember 2019
um 20 Uhr

in der Turnhalle der Mittelschule Steingaden das traditionelle Weihnachtskonzert.

Zum Vortrag kommen klassische Stücke, Medleys, Walzer, Polka u

» Mehr lesen

Schützenverein

Schützenkönige 2019

Schützenkönig 2019 Roland Franke und Jugendkönigin 2019 Marina Niggl

Schützenkönig Roland Franke und Jugendkönigin Marina Niggl

» Mehr lesen

Vereine