Prem am Lech - Nach oben
Gemeinde Prem

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Kurzanfrage

Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Deutsch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Englisch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Italienisch
Dienstag, 11. Dezember 2018

Immer wieder einen erholsamen Urlaub wert!

ID-45

Freizeit - Reiten

Geschrieben von marion am 05.04.17 um 10:39 Uhr • Artikel lesen

Reitmöglichkeiten in der Umgebung

Pferdetrekking - Pferd sein in Prem am Lech

Pferdetrekking in Prem am Lech

Pferdetrekking - Wir sind mit lieben und absolut zuverlässigen Kleinpferden unterwegs. Zuerst putzen wir die Pferde und lernen viel über Pflege und Satteln und darüber, dass Pferde Lebewesen sind, die Respekt und Liebe verdienen.Dann geht es los: Trekking bedeutet, dass Kinder zwischen circa 5 und 14 Jahren entweder reiten oder ein Pferd führen. Wir wechseln uns ab, jeder kommt dran!

Infos unter 0171 5309866

Ausritte: Möglich für Kinder (Erwachsene bis ca. 75 kg), die länger reiten und sicher im Gelände in allen Gangarten sind! Unser Motto: Mensch und Tier sollen gleichermaßen Spaß haben und entspannt sein.

Reitunterricht: Für Kinder und Jugendliche. Auch hier wollen wir die Kommunikation zwischen Mensch und Tier erlernen. Jeder hat mal gute und schlechte Tage. Mensch als auch Tier. Pferde sind zauberhaft!  

Wanderreiter: Wanderreiter sind herzlich willkommen! Wer „nur“ eine Koppel braucht, kann am flexibelsten bei uns auch kurzfristig unterkommen.

Wendelinshof, Bernbeuren (10 km)

Wendelinshof Bernbeuren

Reitstall im Allgäu in der Nähe von Füssen, Marktoberdorf & Schongau. Unser Reitstall liegt idyllisch eingebettet im sog. Höllental, in der Nähe des Zwölf-Pfarrwalds. 
11 Pferde bemühen sich die Reiter an die Kunst des Reitens heranzuführen. Alle Pferde sind solide ausgebildet und bestens auf ihre Aufgabe vorbereitet. Hierbei handelt es sich um 5 Warmblüter, 4 Haflinger, sowie 2 Ponys.

Georg Kugelmann Wendelinshof 186975 Bernbeuren Tel.: 08860-599 Fax:08860-921262.

Weitere Informationen unter www.wendelinshof.de

Weitere Reitmöglichkeiten in der Umgebung

  • Allwetter-Reitanlage Burggen, Tel. 08860 / 251
  • Ponyreiten unter Aufsicht, Engelbert Speer, Schmauzenberg 11, Rottenbuch, Tel. 08867 / 529
  • Reitanlage Wildsteig, Tel. 08867 / 403
  • Ponyreiten in Steingaden,Tel. 08862/200
  • Reiten in Bernbeuren, Familie Balzer/Waibl, Tel. 08860-8312
  • Reitstunden für Kinder und Reitmöglichkeit in der Reithalle in Peiting,Tel. 08861-5593
  • Reitkurse und Reitmöglichkeit für Kinder beim Reit- und Fahrverein Schongau, bitte Terminvereinbarung ab 18 Uhr, Augsburger Str. 101, Tel. 08861-4828
23951 Views

Veranstaltungen

Biomüll

Biomuell

Beginn: Mittwoch 12.12.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Klangreise

klangschale

Beginn: Donnerstag 13.12.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Prem - Holz 5

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Restmüll

Restmuell

Beginn: Mittwoch 19.12.2018
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: {Ablauf}

Mehr lesen

Aktuelles

Moor- und Nachtwanderungen 2019

Das Huidingerle

Ab Mai 2019 starten wir wieder mit unserer geführten Moor- und Nachtwanderung durch den Premer Filz.
Die beiden Wanderung finden wöchentlich jeden Dienstag statt.

Erleben Sie einmal eine geführte Wanderung

» Mehr lesen

Aussichtsreiche Wanderung in Prem am Lech

wir waren mal wieder in der Heimat unterwegs… viel Spaß mit dem Bericht!

http://landeiundco.de/aussichtsreiche-wanderung-in-prem-am-lech/

» Mehr lesen

Vereinsleben

Jahreskonzert

Jahreskonzert 2018

Die Musikkapelle Prem veranstaltet am Dienstag, den 26. Dezember 2018 um 20 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule Steingaden das traditionelle Weihnachtskonzert.

Zum Vortrag kommen klassische St

» Mehr lesen

Kegelturnier

Spielplan und Ergebnisse des Kegelturniers.

Damit die Tabelle im Internet immer aktuell ist, muss jedes Ergebnis am nächsten Vormittag bei der Gemeinde gemeldet werden: Telefon: 08862/8350 oder gemeinde@prem.bayern.de.

» Mehr lesen

Fahnenbestellung zum Gaufest 2019

Das Gaufest im kommenden Jahr in unserem Dorf nähert sich schnellen Schrittes und die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Um den Ort an den Festtagen feierlich zu gestalten, würde sich der Trachtenverein freuen, wenn möglichst viele Häuser und Gärten mit weiß-blauen Bannerfahnen geschmückt werden. Egal ob an Hauswänden oder Fahnenmasten hängend, verleihen Bannerfahnen dem Dorf ein festliches Gesicht. Der Trachtenverein bietet daher den Bürgern die Möglichkeit, Bannerfahnen

» Mehr lesen

Stellenausschreibung