/> putzfrau-agentur.de
Prem am Lech - Nach oben
∗ ∗ ∗ Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Corona finden Sie unter: » www.weilheim-schongau.de/aktuelles/pressemitteilungen

Menü

« November 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Schnellanfrage

ID-40

Freizeit - Angeln

Geschrieben von marion am 24.03.17 um 8:09 Uhr • Artikel lesen

Angelmöglichkeiten

Kaltenbrunner See in Prem

Angeln am Kaltenbrunner See

Ausgabestelle für Gäste unseres Ortes:
Verkehrsverein Prem
Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr, Tel. 08862/7256

Angelkarten erhalten Sie in der Zeit vom 01. Mai - 31. Oktober des Jahres.

Besatz:
Forelle, Hecht, Zander, Schleie, Karpfen
Sonderregelung: 1 Handangel

Tageskarte 11,00 € • Wochenkarte 46,00 €

Oberer Lechsee (Urspring, Lechbruck 5 km)

Oberer Lechsee

Ausgabestelle:
Tourist Information Lechbruck (Rathaus),
Tel. 08862/987830.

Sonderregelung: 1 Handangel erlaubt

Wochenkarten 60,00 € + 20,00 € Kaution je Karte.
Tageskarte 27,50 € + 20,00 € Kaution je Karte

Kaution bekommt man bei Rückgabe der Angelkarte wieder zurück.

Gargras- und Eisweiher (Steingaden 7 km)

Gargras- und Eisweiher

Ausgabestellen:
Angelgeräte Steininger, St.-Norbert-Str. 6, Steingaden
Tel. 08862/ 6156
(Montag, Dienstag, Donnerstag 17.00 bis 19.30 Uhr, Freitag 14.00 bis 19.30 Uhr, Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr, Mittwoch geschlossen)
Besatz: Karpfen, Schleien, Hecht, Forellen, Saiblinge, Weißfischarten.
Sonderregelung: 2 Handangeln erlaubt 

Tageskarte 10,00 €

Deutensee (Steingaden 7 km)

Deutensee

Ausgabestelle:
Angelgeräte Steininger, St.-Norbert-Str. 6, Steingaden
Tel. 08862/6156
(Montag, Dienstag, Donnerstag 17.00 bis 19.30 Uhr, Freitag 14.00 bis 19.30 Uhr, Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr, Mittwoch geschlossen) 

Besatz: Hecht, Zander, Waller, Karpfen, Schleie, Aal, Rotauge, Rotfeder

Sonderregelung: 2 Handangeln erlaubt

Tageskarte 8,00 €
Wochenkarte 30,00 €

Haslacher See (Bernbeuren 10 km)

Haslacher See

Ausgabestelle:
Tourist Information Bernbeuren, Marktplatz 4
von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Tel. 08860/210
Alesch Wolfi, Auerbergstraße 4, Bernbeuren
Tel. 08860/1485 

Besatz: Karpfen, Schleie, Hecht, Aal, Bach und Regenbogenforelle, Zander, Graskarpfen, Weißfisch, Bachsaibling, Waller

Sonderregelung: 2 Angelruten erlaubt - Fangzeit: ab 1. Mai  

Tageskarte 9,50 €

Schwaigsee (Wildsteig 10 km)

Schwaigsee

Ausgabestelle:
Landwirt Leonhard Erhard, direkt am See.

Besatz: Forelle, Schleie, Karpfen, Zander

Sonderregelung: 2 Handangeln erlaubt

Tageskarte 8,00 € und Wochenkarte 30,00 €

Schmuttersee in Sameister (7 km) - Gemeinde Roßhaupten - Landkreis Ostallgäu

Schmuttersee

Ausgabestellen:
Seeinhaber Hummel in Sameister
Tel. 08367/447

Besatz: Regenbogenforelle, Hecht, Schleie, Karpfen, Aal, Barsch, Weißfisch und Waller.

Sonderregelung: 2 Angelruten erlaubt (1 Friedfisch- und 1 Raubfischrute)

Fangzeit: vom 15. April bis 15. Nobember

Angelzeit: 1 Std. vor Sonnenaufgang bis 1,5 Std. nach Sonnenuntergang. Aal- und Wallerangeln von 1. Mai bis 1. Oktober bis 24 Uhr.

Tageskarte 10,00 € und Wochenkarte 40,00 €

Forggensee (14 km) - Lechstaustufe 1 - Landkreis Ostallgäu

Forggensee

In Füssen bei allen Angelgeräte-Fachgeschäften
und an der Fischerhütte (Achmühle)
Tel.08362/37569

Besatz: Forelle, Hecht, Zander, Karpfen, Renke

Sonderregelung: 2 Angelruten erlaubt, geöffnet ab 1. Mai, mit Boot nur bei Vollstau ab 15.6.
Leihboot  11,00 € pro Tag, oder  41,00 € pro Woche. 

Tageskarte 10,00 €
Urlauberkarte, 1 Woche 36,00 €
Urlauberkarte, 2 Wochen 52,00 €
Urlauberkarte, 3 Wochen 62,00 €
Urlauberkarte, 4 Wochen 72,00 €

Soier See in Bad Bayersoien (20 km) Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Soiersee

Ausgabestelle:
Gebührenautomat am See.

Besatz: Hecht, Schleie, karpfen, Aal, Zander

Sonderregung: 2 Angelruten erlaubt.

Angelzeit v. Sonnenaufgang bis 20.00 Uhr

Tageskarte 7,50 € und 1/2 Tageskarte 5,00 €
Tageskarte mit Gästepass 6,00 €
1/2 Tageskarte m. Gästep. 4,00 €
Wochenkarte 30,00 € und auf Gästepass Pfaffenwinkel

37392 Views

Veranstaltungskalender

Restmüll
Restmuell

Beginn: Mittwoch
 02.12.2020
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Biomüll
Biomuell

Beginn: Mittwoch
 09.12.2020
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Gelber Sack
Gelber_Sack

Beginn: Montag
 14.12.2020
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »
Restmüll
Restmuell

Beginn: Mittwoch
 16.12.2020
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Mehr lesen »

Aktuelles

Tourist Info

Moor- und Nachtwanderungen 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie finden in diesem Jahr keine geführten Moorwanderungen statt.

» Mehr lesen    

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt November 2020

Bild

Aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde PremGemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 17. November 2020 um 20.00 Uhr findet die Sitzung des Gemeinderates statt. Anträge zur Gemeinderatssitzung sind bei der Gemeinde Prem bis spätestens Montag, den 09. November 2020 vorzulegen.


Gemeinde PremMüllabfuhrtermine

Restmüll: Mi 04. und 18. November 2020
Biomüll: Mi, 11. und 25. November 2020
Gelber Sack: Mo. 16. November 2020
Papiersammlung: Sa, 21. November 2020


» Mehr lesen    

Gemeindeverwaltung

Stellenanzeige

Die Gemeinde Prem am Lech (Landkreis Weilheim-Schongau) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter für den gemeindlichen Bauhof (m / w / d)

in Teil- oder Vollzeit (25 bis 39 Std./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen insbesondere folgende Aufgaben:

» Mehr lesen    

Vereine

EZA

Dauerbeleuchtung im Garten schadet Insekten

Sommerzeit ist Gartenzeit – auch abends. Viele Gärten werden dabei die ganze Nacht und nicht nur dann beleuchtet, wenn man auf der Terrasse sitzt. Schuld daran sind meist Solarleuchten. Sie kosten wenig und sind vermeintlich auch ökologisch sinnvoll. Der Strom kommt ja aus einem Akku, der untertags mittels Solarpanel von der Sonne geladen wird.

Der Haken: Naturschützer beklagen die zunehmende Lichtverschmutzung. Darunter leiden Insekten und letztendlich auch die Pflanzenwelt. Denn viele tierische Pflanzenbestäuber verlieren

» Mehr lesen    

SVLFG

Tierhaltung weiterhin ein Unfallschwerpunkt

Die Tierhaltung ist nach wie vor ein Unfallschwerpunkt in der Landwirtschaft. Fast jeder vierte meldepflichtige Arbeitsunfall ereignete sich 2019 in der Nutztierhaltung. 21 Menschen verloren bei Arbeiten in der Tierhaltung ihr Leben.

Jahr für Jahr gehen die Unfallzahlen zurück – im Schnitt um rund fünf Prozent pro Jahr. 2019 lag der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr sogar bei rund 7,5 Prozent. „Eine sehr erfreuliche Entwicklung, die jedoch nicht darüber hinweg täuschen darf, dass die absolute Zahl der Tierhalter, die wä

» Mehr lesen    

Gewerbe Prem

Stellenausschreibung

Vereinsleben

Sportverein

Kegelturnier 2020/2021

Leider kann in diesem Jahr aus den bekannten Gründen nicht wie gewohnt unser Kegelturnier stattfinden.

Wir bitten um Verständnis.

» Mehr lesen    

Neubau der Auswechselbank

Neubau der Auswechselbank
» Mehr lesen    

Musikkapelle

Schützenverein

Schützenball 2020

Auch beim Schützenball 2020 war wieder viel geboten.

Hier ein paar Bilder von unsere Vereinsmitglieder, welche ihre Auszeichnung erhalten haben.

Bild

Es gab aber auch Scheibengewinner

» Mehr lesen    

Trachtenverein Prem