Prem am Lech - Nach oben

Prem am Lech

Herzlich willkommen in Prem am Lech

Immer wieder einen erholsamen Urlaub wert!

Kurzanfrage

Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Deutsch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Englisch Homepage der Touristinformation Prem am Lech in Italienisch
Sonntag, 01. Mai 2016

Veranstaltungen

Biomüll

Biomuell

Beginn: Mi 04.05.2016
Uhrzeit: 06:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: Biomüll
Für alle kompostierbaren Küchen- und Gartenabfälle, z.B.: Kaffeesatz, Tee, Brot-, Obst-, Gemüse und Essensreste (Speisereste nur aus privaten Haushalten), Pflanzenreste sowie Küchenkrepppapier, Papiertaschentücher, -Handtücher, Holzschliffverpackungen (Eierkartons).
Für eine saubere, angenehme Sammlung sind Tageszeitungen oder Papiertüten gut geeignet, die Abfälle einzuwickeln und die Feuchtigkeit aufzusaugen.

Nicht in die Biotonne gehören: Asche, Windeln, Q-Tips, Kleintiermist oder ähnliches, Hundekot, Metalle, Straßenkehrricht oder Plastik (z.B. Müllbeutel). Diese Abfälle sind nicht kompostierbar und beeinträchtigen die Kompostqualität. So genannte "kompostierbare Plastikbeutel" sind nicht vollständig kompostierbar und gehören daher nicht in die Biotonne.

Verfügbare Tonnengrößen: 80, 120, 240 Liter. Die Größe ist frei wählbar, aber die Tonnen müssen bei der 14-tägigen Abfuhr vollständig geschlossen sein und eine gültige Gebührenmarke (gelb, viereckig) haben. Eine gemeinsame Nutzung ist möglich. Wenn Sie die Bioabfälle selbst kompostieren, können Sie auf die Biotonne verzichten und die Biotonnengebühr einsparen.

Sollte die Tonne ausnahmsweise nicht reichen, gibt es einen offiziellen Biomüllsack, der zur Abfuhr gestellt werden darf. Der Sack wird i.d.R. bei den Gemeindeverwaltungen gegen eine Gebühr verkauft, da die die Müllabfuhrgebühren beinhaltet. Handelsübliche Papiersäcke werden bei der Biomüllabfuhr nicht mitgenommen, wenn sie neben der Biotonne stehen.

Mehr lesen

Papier- und Pappesammlung

Papiersammlung

Beginn: Sa 07.05.2016
Uhrzeit: 08:00 Uhr
Wo: Prem

Ablauf: Papier- und Pappesammlung
Örtliche Vereine führen für die EVA GmbH die Altpapiersammlungen durch. Sie unterstützen die Vereine, wenn Sie ihr Altpapier zu den Terminen im Abfuhrkalender bereitstellen.
Bitte beachten Sie diese Sortierhinweise: Zeitungen, Illustrierte, Kataloge und Prospekte sollten bitte getrennt vom übrigen Papier und möglichst gebündelt bereitgestellt werden. Kartonagen bitte ggf. zerkleinern und im Grauen Sack sammeln; die Kartonagen sollten nicht nass werden.

Säcke und Bündel sollten nicht mehr als 10 kg wiegen.
Sie erleichtern die Arbeit der Vereine und ermöglichen eine hochwertige Verwertung, die uns allen zugute kommt, da die Erlöse in den Müllgebührenhaushalt fließen.

Nicht in den Grauen Sack:
Getränkekartons gehören in den Gelben Sack.
Küchenkrepppapier, Papierhandtücher, Tempos, Servietten oder andere Zellstoffe (z.B. Liegenpapier) gehören in die Biotonne oder zur energetischen Verwertung.
Tapeten, Kohlepapier, gewachstes Papier, Pergamentpapier, Fax (Thermo)-Papier, Durchschreibpapier gehören in den Restmüll.

Die Grauen Säcke werden kostenlos in den Wertstoffhöfen, den meisten Gemeindeverwaltungen oder in einigen Geschäften ausgegeben. Verwenden Sie die Säcke nur für Ihr Altpapier und nicht für andere Zwecke!

Mehr lesen

Bittgang zu den 14 Nothelfern

Trachtenverein_Prem

Beginn: Mi 11.05.2016
Uhrzeit:   Uhr
Wo: Prem

Ablauf:  

Mehr lesen
ID-67

Startseite

Geschrieben von marion am 10.03.16 um 14:10 Uhr • Artikel lesen

-lich willkommen in unserem schönen Urlaubsort!

Im Landkreis Weilheim - Schongau,
dort wo Oberbayern an das Allgäu grenzt!

Prem am Lech - Maibaum
Maibaum

Prem am Lech ist ein Ort mit dörflichem Charakter (ca. 900 Einw.) an der Grenze zum Ostallgäu im oberbayrischen Pfaffenwinkel inmitten einer herrlichen Voralpenlandschaft, umgeben von Wiesen, Seen, Weiden und Moorlandschaften. Die Umgebung eignet sich bestens für ausgedehnte Wanderungen, Bergwanderungen, Radtouren und Ausflüge. Durch die drei Fernwanderwege "König-Ludwig-Weg", "Lech-Höhenweg" und "Prälatenweg" ist Prem an ein weiträumiges überregionales Wegenetz angeschlossen.

Prem am Lech - Kaltenbrunner See
Kaltenbrunn See

Der Kaltenbrunner See lädt zum Baden und Angeln ein. Wassersport kann auf den umliegenden Seen ausgeübt werden. Im Naturpark Lechaue können Sie durch Kneippsches Wassertreten etwas für Ihre Gesundheit tun. Es gibt dort außerdem Gartenschach, Tennis, Tischtennis, Federball, Kinderspielplatz mit Seilbahn, Grillstelle, Fußballplatz, Liegewiese usw. Für Unterhaltung ist gesorgt. Geführte Wanderungen mit Grillfesten und Lagerfeuer für Kinder folgen neben verschiedenen Festen im Dorf einander in bunter Reihenfolge.

Prem am Lech - Pfarrkirche St. Michael
Pfarrkirche St. Michael

Prem am Lech ist wegen seiner zentralen Lage ein günstiger Ausgangspunkt für Ausflüge zu weltberühmten Sehenswürdigkeiten z. B. Wieskirche, Welfenmünster in Steingaden, Klosterkirche in Rottenbuch, Kloster Ettal und Königsschlösser Neuschwanstein, Hohenschwangau und Linderhof.

Die Zimmer und Ferienwohnungen sind gut ausgestattet und sehr preiswert.
Keine Kurtaxe!

246876 Views

Aktuelles

Moor- und Nachtwanderungen 2016

Das Huidingerle

Ab Mai 2016 starten wir wieder mit unserer geführten Moor- und Nachtwanderung durch den Premer Filz. Die beiden Wanderung findenwöchentlich jeden Dienstag statt.

Weitere Info bei der Tourist Info.

» Mehr lesen

Seid Ihr mutig genug, neue Wege zu gehen?

Prem am Lech

Diese Frage stellte der Vorsitzende des Verkehrsvereins Udo Ernst den Gästen aus Rotterdam Mark und Linda Mulder mit Ihren Söhnen Nick und Luuk bei der Ehrung zum 5-jährigen Gastbesuch, bei Familie Rauch in der Gemeinde Prem. Gem

» Mehr lesen